ARD-alpha - Wissenschaft für Schlaflose


11

Campus-Nacht am 13. Oktober 2017 Universitätsmedizin in Erlangen (3/3)

Die Vortragsreihe "Neues aus der Universitätsmedizin Erlangen" informiert über aktuelle Forschungsergebnisse aus der Medizin in allgemeinverständlicher Art und Weise.

Stand: 15.09.2017

Nachweis von Grippevirus-Genomen im Labor | Bild: picture-alliance/dpa

Die Forschungsstiftung Medizin am Universitätsklinikum Erlangen fördert Wissenschaft und Forschung sowie Aus- und Weiterbildung. Sie unterstützt das öffentliche Gesundheitswesen und die Versorgung bedürftiger Patienten. Mit ihrer Vortragsreihe "Neues aus der Universitätsmedizin Erlangen" informiert sie in allgemeinverständlicher Art und Weise über aktuelle Forschungsergebnisse.

Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe, Leiter der Palliativmedizinische Abteilung in der Anästhesiologischen Klinik
Wie geht Sterben?

Dr. med. C. Erfurt-Berge, Ärztin der Hautklinik
Chronische Wunden – Ursachen und Behandlung

Prof. Dr. med. B. Fleckenstein, Direktor des Virologischen Instituts
Die Quellen der Virus–Seuchen

Prof. Dr. med. R. Forst, Direktor der Orthopädischen Universitätsklinik
Künstliche Gelenke – Mythos und Wirklichkeit

Prof. Dr. med. C. Kornhuber, Direktor der Psychiatrischen und Psychotherapeutischen Klinik
Alkoholprobleme erkennen und behandeln


11