ARD-alpha - Schulfernsehen


0

Le petit gnome (6) Le petit gnome et Madame le Docteur

Jérôme und seine Freunde unternehmen mit ihrem Wohnmobil eine Frankreichreise. Sie lernen Land und Leute kennen und immer wieder gelingt es ihnen, "typischen Franzosen", die in der Klemme stecken, unter die Arme zu greifen.

Stand: 22.03.2013
Mit einem Wohnmobil fährt der kleine Gnom durch Frankreich | Bild: SWR

Jérôme, der kleine Gnom

Le petit gnome | Bild: SWR

Jérôme ist ein lustiger kleiner Kerl, ein Energiebündel, keck und immer voller Optimismus. Mit seinen eindrucksvollen Ohren, seiner ziemlich großen Nase, den strubbeligen Haaren und der unordentlichen Kleidung ist er eine recht kuriose Erscheinung. Während er mit seinen Freunden im Wohnwagen durch Frankreich fährt, sucht und gewinnt er schnell Freunde. Er kann gut zuhören, versteht den Kummer der Menschen, die er trifft und hilft ihnen - auf seine eigene, unbekümmerte Art. Er kann sich sehr schnell für etwas begeistern, ist manchmal etwas naiv, aber immer sympathisch.

Arthur, der Hund

Der Hund Arthur | Bild: SWR

Schlappohr Arthur ist der Chauffeur der kleinen Truppe. Mit einer Sonnenbrille auf der Schnauze sitzt er am Steuer des Wohnmobils, das er nur verlässt, wenn etwas Spannendes geschieht. Manchmal ist er etwas brummig, aber im Grunde sehr gutmütig. Für Neues, für Experimente, hat Arthur gar nichts übrig, für gutes Essen dafür um so mehr.

Paul, der Papagei

Der Vogel Paul | Bild: SWR

Paul hat einen ziemlich großen Schnabel und ein leicht zerzaustes buntes Federkleid. Meistens sitzt er im Uhrenkasten. Der Papagei ist der Frechdachs unter den vier Freunden. Er plappert nach, was er hört, hat Spaß am Reimen und ist manchmal ein bisschen vorlaut.

Catherine, die Katze

Die Katze Catherine | Bild: SWR

Catherine ist eine etwas phlegmatische, schläfrige Hauskatze, die sich selbst sehr elegant findet. Sie mischt sich gerne in die Unterhaltungen der anderen ein, versteht sie aber oft nicht, weil sie schwerhörig ist. Ihre Reisegefährten nehmen Catherine nicht ganz ernst - und das mag die ältere Dame gar nicht. Quelle: Planet Schule

Alle Folgen

Aktuelle Folge

Madame le Docteur | Bild: SWR

Unterwegs in den Alpen fühlt sich der Papagei schlecht. Doch eine Ärztin gibt Entwarnung: Der Vogel hat nur zu wenig gegessen. Madame le Docteur ist unzufrieden, denn in der dünn besiedelten Gegend hat sie kaum Patienten. "Behandeln Sie doch Menschen und Tiere", rät der Gnom.

Folge 5

"Le petit gnome et le couturier"

Der verzweifelte Modeschöpfer braucht Hilfe | Bild: SWR

Der Gnom und seine Gefährten besuchen Paris, wo ihnen ein verzweifelter Modeschöpfer begegnet. Er soll eine neue Kollektion entwerfen und hat keine Idee, wie sie aussehen soll. Doch als er Jérôme in seinen schrillen Klamotten sieht, wird seine Phantasie beflügelt.

Folge 4

"Le petit gnome et le gendarme"

Der Polizist | Bild: SWR

Wer hat den Diamanten der Frau des Bürgermeisters geklaut? Der Gendarm des kleinen Städtchens in der Provence ist ratlos. Seine Ermittlungen verlaufen im Sand. Zum Glück sind unsere Freunde zur Stelle. Sie kombinieren messerscharf und stoßen auf eine brandheiße Spur…

Folge 3

"Le petit gnome et la jeune fille"

Brigitte braucht die Hilfe vom Gnom Jerome | Bild: SWR

Die Frankreichfahrer begegnen der jungen Brigitte, deren Fahrrad defekt ist. Die Freunde nehmen sie ein Stück mit. Unterwegs erfahren sie, dass Brigitte Liebeskummer hat. Der Gnom nimmt sich ihres Problems an und bringt sie zu Hercule, von dem sie glaubt, dass er ihre Liebe nicht erwidert.

Folge 2

"Le petit gnome et le cuisinier"

Ein Koch spricht mit Jérome | Bild: SWR

Nahe Lyon treffen die Gefährten einen Koch, der der Verzweiflung nahe ist. Für ein exquisites Essen fehlt ihm noch die zündende Idee. Gemeinsam wird ein Kartoffelsoufflé gezaubert, das dem Maître zum ersehnten dritten Stern verhilft.

Folge 1

"Le petit gnome et le pêcheur"

Der Fischer | Bild: SWR

Wer Regen, Wind und Sturm liebt, muss an die französische Küste fahren. Dort treffen die Freunde einen frustrierten Fischer, der wegen des schlechten Wetters kaum Beute gemacht hat. Doch der Gnom will's wissen. Er fährt aufs Meer hinaus und kommt mit einem Netz voller Fische zurück!


0