ARD-alpha - Lógos

Lógos

Themen und Tagungen der Katholischen Akademie in Bayern Lógos

Stand: 07.12.2017

Die ARD-alpha-Reihe Lógos bereitet Themen und Tagungen der Katholischen Akademie in Bayern journalistisch auf.

Das griechische Wort Lógos kann auf verschiedene Weise übersetzt werden. Es steht für Rede, Argument, Bedeutung, Vernunft - aber auch für den Sinn allen Seins. Und so ist auch der Vorspann der neuen Sendereihe zu verstehen. Die Säulen stehen für die vieltausendjährige philosophische Tradition vernünftigen Denkens; die Bilder dazwischen für Freude und Hoffnung, Fragen und Zweifel der Menschen von heute. Die Sendereihe "Lógos" entsteht in Zusammenarbeit mit der Katholischen Akademie in Bayern. Sie greift deren Themen auf, und berichtet in Form von journalistisch gemachten Fernsehbeiträgen über deren Debatten und Tagungen.

Kompass | Bild: colourbox.com 17.12. | 13:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel alpha-Lógos Was ist der Westen?

Der Westen ist zunächst eine Himmelsrichtung. Doch verbindet man damit auch Errungenschaften wie Menschenrechte, Demokratie und Marktwirtschaft. [mehr]

Kloster Beuron im Naturpark Obere Donau, Stuttgart/Schwäbische Alb | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Lógos Kraft aus dem Kloster

Klöster waren als geistliche Zentren immer auch bedeutende Seelsorgeeinrichtungen. Welche Rolle spielen sie heute? Können Klöster alternative Formen von Seelsorge entwickeln? Wirken klösterliche Lebenskulturen in die Kirche und die Gesellschaft hinein? [mehr]

Papst Benedikt XV. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen alpha-Lógos Der Papst und der Krieg

Wie steht die katholische Kirche zum Thema Krieg? Einen entscheidenden Beitrag zur Beantwortung dieser Frage hat Papst Benedikt XV. während des Ersten Weltkriegs geleistet. [mehr]

Emmanuel Macron, Angela Merkel und Donald Trump auf dem G20-Gipfel in Hamburg im Juli 2017.  | Bild: picture alliance / AP Photo zum Video mit Informationen alpha-Lógos Merkel, Macron und Trump

Die deutsche Außenpolitik sortiert sich neu im Herbst 2017. Nach den Bundestagswahlen ist die Union unter Bundeskanzlerin Merkel auf neue Koalitionspartner angewiesen. Und auch außerhalb der deutschen Grenzen hat sich die politische Landschaft verändert. [mehr]

Roboterhände tippen auf einem Laptop. | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Lógos Meinungsmacher im Netz

Wie stark beeinflussen digitale Inhalte unsere Meinung? Im Internet und insbesondere in sozialen Netzwerken werden täglich massenhaft Meinungsroboter eingesetzt, um bestimmte Themen nach vorn zu bringen und damit andere zu verdrängen. [mehr]

Codex des kanonischen Rechts (Codex Iuris Canonici) | Bild: BR zum Video mit Informationen Lógos Kirchenrecht - heute

1917 erschien das erste Gesetzbuch der Katholischen Kirche, der Codex Iuris Canonici (CIC). 1983 wurde er nach den Vorgaben des Konzils überarbeitet. [mehr]

Kreuz vor Wolkenhimmel | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Lógos Europa und das christliche Erbe

Gleichberechtigung von Mann und Frau, Menschenrechte, Meinungsfreiheit, Solidarität und Subsidiarität - Europas aufgeklärte Wertvorstellungen bauen auf christlichen Grundlagen auf. Papst Benedikt XVI. hat dieses Thema über Jahrzehnte beschäftigt. [mehr]

Kletterer | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Lógos Mensch am Kletterseil

Was haben Gregor Maria Hanke, der Bischof von Eichstätt und Thomas Huber von den "Huberbuam" gemeinsam? Den Geistlichen und den Extremkletterer vereint ein Weg, der über die Berge führt. [mehr]

Die hl. Teresa von Ávila, Gemälde von P. P. Rubens | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Lógos Teresa: Freundschaft mit Gott

Die Mystikerin Teresa von Àvila gehört zu den großen Frauen christlicher Spiritualität, die auch dem heutigen Menschen viel zu sagen haben. Im Gebet machte Teresa die Erfahrung, dass in der Seele des Menschen eine Frage nach dem Sinn des Lebens wohnt, die Antwort fordert. [mehr]

Die Erde in menschlichen Händen | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen alpha-Lógos Die Welt als Schöpfung

Ist die Welt aus dem Nichts entstanden? Oder aus dem Chaos? Was sagt die Theologie – was die Naturwissenschaft über die Stellung des Menschen in Raum und Zeit? [mehr]

Konrad Adenauer | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Lógos Die Adenauerzeit

Konrad Adenauer: Das politische Erbe des ersten Bundeskanzlers prägt Deutschland bis heute. In seiner Amtszeit zwischen 1949 und 1963 fielen die grundlegenden Weichenstellungen für die Westbindung der Bundesrepublik, für wirtschaftlichen Aufschwung, parlamentarische Demokratie und europäische Integration. [mehr]

Verbranntes Buch in der zerstörten Kirche St. Mary al-Tahira | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen alpha-Lógos Irak - Der Exodus der Christen

Seit Monaten toben die Kämpfe um Mossul, die zweitgrößte Stadt des Irak. Mit der Zerstörung Mossuls ging auch ein Großteil der christlichen Kultur des Landes zugrunde. [mehr]

Internet | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Lógos Die digitale Herausforderung

Ist das Internet ein weites Land, in dem wir uns neu erschaffen und verbessern können? Eine verlockende Welt, in die wir flüchten? Oder ein manipuliertes Netz, das uns einfängt und beherrscht? [mehr]

Armenische Genozid | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Lógos Der Armenische Genozid

Mehr als eine Million Armenier wurden vor 100 Jahren im Osmanischen Reich Opfer des ersten Völkermords im 20. Jahrhundert. Die offizielle Türkei leugnet dieses Verbrechen bis heute. Aber in der türkischen Zivilgesellschaft wächst das Interesse an der armenischen Kultur, die 1915 in Anatolien weitgehend ausgerottet wurde. [mehr]

Himmel mit Sonne und Wolken | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Lógos Handelt Gott?

Wer als Christ an Gott glaubt, tut das in der Überzeugung, dass Gott in der Welt und an den Menschen handelt. Angesichts der Grausamkeiten, die allein Menschen einander antun, ist das ein schwer zu verstehender Gedanke. Wie handelt Gott in dieser Welt und in all dem Leid, das Mensch und Natur verursachen? [mehr]

Schattenbilder von Körpern | Bild: BR zum Video mit Informationen Lógos Körper und Leib

Der Mensch lebt von Geburt an in dem Spannungsfeld zwischen Leiblichkeit und Geistigkeit. Er hat einen Körper, der begrenzt, verletzlich und sterblich ist und gleichzeitig Bewusstsein, einen Geist, der zur Freiheit drängt und sich im Körper gefangen fühlen kann. [mehr]

Einkaufswagen zwischen Supermarkt-Regalen | Bild: colourbox.com zum Artikel Lógos Weniger ist besser!

Die Erfahrung von Mangel und Verzicht sitzt tief in unserem Gedächtnis. Deswegen siegt heute oft die Gier über die Vernunft: "Immer Mehr" und "Immer Billiger" liegen im Trend. [mehr]

Kommunikation in Sozialen Netzwerken | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Lógos Debatten im Netz

Twittern, Liken, Kommentieren – Debatten im Netz verbreiten sich schneller denn je. Sie werden ungehemmt, emotional und regellos geführt. Hat das noch etwas mit der Kunst des Debattierens zu tun? [mehr]

Europafahne | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Lógos Europa - die Macht und das Recht

Der Brexit hat Europa aufgeschreckt. Wie kann man die Konstruktion Europas verbessern? Etwa indem man das Europarecht unterscheidet, in Regeln die Verfassungsrang haben und solche, die auf die Ebene einfachen Rechts zurückgestuft werden? [mehr]

Landstraße im Nebel | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Lógos Denkwege in die Zukunft

Die Futurologen stochern im Nebel: Prognosen irren, Strategien erfüllen nicht, was sie versprechen. Der Blick in die Zukunft ist schwierig. Die Katholische Akademie Bayern nahm bei ihren "Philosophischen Tagen" das Thema Zukunft dennoch unerschrocken in den Blick. [mehr]

Mein Kampf | Bild: Imago zum Video mit Informationen Lógos Forschungsobjekt "Mein Kampf"

Um kaum ein Buch ranken sich so viele Mythen wie um Adolf Hitlers Hetzschrift "Mein Kampf". 1925/1926 erschienen, wurde es bis 1945 mehr als zehn Millionen Mal gedruckt. [mehr]

Landkarte Syrien | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Lógos Herausforderung IS

Als erste Terrororganisation hat der IS ein "Kalifat" ausgerufen, ein staatsähnliches Gebilde in Syrien und im Irak. Ist der IS mit der Organisation dieses Staats in eine Falle gelaufen? [mehr]