ARD-alpha - Jazz oder nie!


78

alpha-Jazz Mehr Jazz in ARD-alpha

Stand: 21.02.2017

Miles Davis | Bild: picture-alliance/dpa

Zusätzlich zu "alpha-Jazz" jeden zweiten Sonntag um 20.15 Uhr hat BR-alpha noch mehr Jazz zu bieten. Für Nachtaktive gibt es jede Woche nachts von Sonntag auf Montag eine Nachtmusik mit Highlights aus dem Jazz-Archiv. Außerdem haben wir zu runden Geburts- oder Todestagen der bekanntesten Jazzmusiker in den Archiven der ARD gestöbert.

Weitere Jazz-Sendetermine in ARD-alpha

(Zeiten nach 00.00 Uhr gehören zum vorangehenden Tag.)
Achtung: Kurzfristige Zeitänderungen möglich

26.02.3017, 00.40 Uhr

alpha-Jazz: Nina Hagen & Die Leipzig Big Band
35. Internationale Jazzwoche Burghausen 2004
Länge: ca. 65'

05.03.2017, 00.30 Uhr

Zum 70. Geburtstag von Jan Garbarek
alpha-Jazz: Jan Garbarek Group
37. Internationale Jazzwoche Burghausen 2006
Jan Garbarek (s), Rainer Brüninghaus (keyb, p),
Eberhard Weber (b), Manu Katché (dr)
+++ in Surround +++
Länge: ca. 120'

12.03.2017, 00.30 Uhr

alpha-Jazz: The Big Chris Barber Band
36. Internationale Jazzwoche Burghausen 2005
+++ in Surround +++
Länge: ca. 80'

19.03.2017, 00.30 Uhr

alpha-Jazz: Three Ladies of Blues & Gustav Csik Trio
37. Internationale Jazzwoche Burghausen 2006
Joan Faulkner (voc), Harriet Lewis (voc), Mary Thompson (voc),
Gustav Csik (p), Reggie Johnson (b), Bobby Durham (dr)
+++ in Surround +++
Länge: ca. 100'

26.03.2017, 00.35 Uhr

alpha-Jazz: Tom Gaebel & his Big Band
39. Internationale Jazzwoche Burghausen 2008
+++ in Surround +++
Länge: ca. 70'

02.04.2017, 00.40 Uhr

alpha-Jazz: Music Maker Blues Foundation
42. Internationale Jazzwoche Burghausen 2011
Albert White, Pat Wilder, Dr. Burt (g, voc), Eddie Tigner (p, voc),
Pat Cohen, Alabama Slim (voc), Nashid Abdul (b), Ardie Dean (dr)
Konzert, 2011
+++ in Surround +++
Länge: ca. 80'


78