ARD-alpha - Campus Magazin


1

Lifestyle oder Job? Sicherheit und Gefahrenabwehr

Großbrand, Havarie, Flut oder Flugzeugabsturz: Auf solche Katastrophen vorbereiten und Szenarien für Abwehrmaßnahmen entwickeln, das lernen Studenten, die einen Bachelor in Sicherheit und Gefahrenabwehr machen.

Von: Stefanie Heiss

Stand: 06.07.2016

Sicherheit und Gefahrenabwehr | Bild: BR

Wo:

  • Hochschule Magdeburg

Abschluss:

  • Bachelor of Science

Numerus clausus:

  • keiner

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder vergleichbarer Abschluss
  • Bestehen der Eignungsfeststellungsprüfung: Die Prüfung besteht aus verschiedenen Schwerpunkt-Themen (Allgemeinwissen, Mathematik, Physik, Chemie und Soziale Kompetenz)

Studiendauer:

  • 7 Semester

Unterrichtssprache:

  • Deutsch

Studienbeginn:

  • Wintersemester

Bewerbungsfrist:

  • 31. Mai 2017 (für das Wintersemester 2017/18)

Bewerbung:

Weitere Informationen:


1