ARD-alpha - Campus Magazin


2

Studieren in Singapur „Asien für Einsteiger“

Singapur ist ein kulinarisches Schlaraffenland. „Nirgendwo auf der Welt habe ich so eine große Auswahl an Essen von so vielen Ländern bekommen - und ich war bereits in 56 Ländern.“ Philipp Wöhn, Correspondent von „studieren weltweit – ERLEBE ES!“ berichtet über seine Eindrücke als Maschinenbaustudent in Singapur.

Stand: 13.01.2017

 Warum ich nach Singapur gegangen bin

Singapur Hafen

Singapur zählt als „Asien für Einsteiger“ - zurecht! Die Stadt ist sehr sauber, alles ist gut organisiert und der öffentliche Nahverkehr ist Spitze. Für einen Einblick in das Leben in Asien ist ein Auslandssemester in Singapur ideal. Da (unter anderem) Englisch Amtssprache ist, kommt man überall gut durch. Außerdem reise ich sehr gerne, wofür Singapur ein super Hub ist. Per Flugzeug, Fähre und Bus kann man sich hier günstig durch ganz Südostasien bewegen.

Was mir an Singapur besonders gut gefällt

Besonders an Singapur gefällt mir die Esskultur und -vielfalt. Nirgendwo auf der Welt habe ich so eine große Auswahl an Essen von so vielen Ländern bekommen - und ich war bereits in 56 Ländern. In den typischen Hawker-Centern bekommt man kulinarische Spezialitäten zu günstigen Preisen z.B. aus Indien, China (hier sogar aus den verschiedenen Regionen), Japan, Korea, Indonesien, Thailand, Malaysia und auch westliches Essen ist vorhanden. Natürlich hat man mit der Zeit einen „Lieblingshawker“, aber wer will, der kann jeden Tag woanders hingehen und hat nach einem halben Jahr noch nicht alle durch.

Meine Tipps für Singapur-Interessierte

Singapur bietet etwas für jeden Geschmack: Für Shopping Queens ist die Orchard Road sehr zu empfehlen, hier reihen sich besonders viele Malls und teure Designer Läden aneinander. Wer das gute (und sehr warme) Wetter am Strand genießen möchte, der kann es sich an einem Strand auf Sentosa gemütlich machen. Die sind zwar alle künstlich, aber am Palawan Beach z.B. kann man die Seele baumeln lassen. Naturfreunde finden auf Pulau Ubin, einer Insel im Osten Singapurs, oder auch im MacRitchie Reservoir viele Wander- und Radfahrwege, auf denen man dem Urwald und der Tierwelt nahe kommen kann. Kultur- und Food-Liebhaber sind in Chinatown und Little India gut aufgehoben.

Hilfreiche Links:

https://www.studieren-weltweit.de/welt-erleben/philipp-woelm/

https://www.daad.de/laenderinformationen/singapur/de/ 

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender/Laenderinfos/01-Nodes_Uebersichtsseiten/Singapur_node.html

Länderinfo: Singapur

Zahl der Hochschulen: 
Staatsform: Parlamentarische Republik
Staatsoberhaupt: Staatspräsident Dr. Tony Tan Keng Yam
Regierungschef: Premierminister, Lee Hsien Loong
Einwohnerzahl: 5,47 Millionen
Bevölkerungsdichte: 7799 Einwohner pro km²
Währung: Singapur-Dollar (SGD)
Nationalfeiertag: 9. August (Am 09.08.1965 erlangte Singapur mit Ausscheiden aus der Malaysischen Föderation seine Unabhängigkeit.)
Telefonvorwahl: +65
Internet-TLD: .sg


2