ARD-alpha - Campus Magazin


2

kulturweit Der internationale Kultur-Freiwilligendienst

Du kannst dir den Traum, die Welt ein Stück zu verändern, erfüllen. kulturweit macht's möglich. Mit dem internationalen Kultur-Freiwilligendienst der UNESCO kannst du mithelfen, Menschen verschiedener Kulturen einander näher zu bringen.

Stand: 12.04.2016

kulturweit | Bild: kulturweit.de

Engagierst du dich in einem Projekt des internationalen Kultur-Freiwilligendienstes, so setzt du dich automatisch kultur- und bildungspolitisch ein. Zugleich sammelst du wertvolle Auslandserfahrungen. Das ist die Idee von kulturweit. kulturweit wird vom Auswärtigen Amt gefördert.

kulturweit ist ein Projekt der Deutschen UNESCO-Kommission.

Wenn du mitmachen willst, musst du bereit sein für sechs oder zwölf Monate ins Ausland zu gehen und an einer der Partnereinrichtungen mitzuarbeiten, zum Beispiel am Goethe-Institut in Hanoi, beim DAAD in Buenos Aires oder an der Europaschule in Tiflis.

Einsatzstellen bieten die kulturweit-Partner an

Seminare bereiten auf den Einsatz im Ausland vor.

Von Albanien bis Vietnam können sich junge Menschen wie du engagieren: beim DAAD, an Goethe-Instituten, bei der Deutschen Welle Akademie, am Deutschen Archäologischen Institut, an Schulen mit Pädagogischem Austauschdienst und an der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, aber auch bei UNESCO-Nationalkommissionen in aller Welt.

kulturweit ist offen für alle jungen Menschen

Die Ehemaligen des Freiwilligendienstes kulturweit haben ein Alumni-Netzwerk gebildet.

Egal ob Abitur, Ausbildung oder Studium: kulturweit steht allen Menschen von 18 bis 26 Jahren offen, die in Deutschland leben. Das Programm ist als Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland anerkannt. Das heißt, alle Freiwilligen werden finanziell gefördert und in Seminaren pädagogisch begleitet.

Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 3. Mai

Wenn du dich weltweit engagieren willst, hast du jetzt die Chance dazu. Noch bis zum 3. Mai läuft die Bewerbungsrunde für einen Freiwilligendienst mit kulturweit ab 1. März 2017.

Jetzt bis zum 3. Mai online für einen kulturweit-Freiwilligendienst ab 1. März 2017 bewerben: www.kulturweit.de

kulturweit Eckdaten:

  • Programmart: Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland
  • Einsatzorte: weltweit
  • Teilnehmende: alle von 18 bis 26 Jahren
  • Dauer: 6 oder 12 Monate
  • Förderung: 350 Euro monatlich plus Versicherung, Reisekosten und Sprachkurs
  • Bewerbung: online bis 3. Mai 2016

2