ARD-alpha - Campus Magazin


0

Bauanleitung DIY Lampe

Sie macht ein gemütliches Licht - und ist auf jeden Fall ein Hingucker in deinem Zimmer, zum Beispiel die Do it yourself-Lampe aus unserem Film. Was du neben zwanzig Minuten Zeit noch brauchst:

Von: Lukas Hellbrügge

Stand: 18.10.2016

Material:

2 unterschiedliche Latten aus dem Baumarkt (ca. 4 Euro)
1 E27-Lampenfassung mit Textilkabel (online, ca. 8 Euro)
1 E27-Edison-Glühbirne (online, ca. 2 Euro)
1 Schuko-Stecker (Fachhandel, ca. 3 Euro)
1 Schalter oder Schnurdimmer (5-20 Euro, je nach Ausführung)
1 Holzschraube
Akkuschrauber, Bohrer
Schraubenzieher
Säge

Achtung, Warnhinweis: Elektroninstallationen dürfen in Deutschland nur vom Fachpersonal vorgenommen werden. Deshalb solltest du die Lampe vor der Inbetriebnahme von einem Elektriker checken lassen, damit nichts passiert.

Schritt 1:

Die beiden Latten kürzen; die Latte, die zum Standfuß wird, sollte im Verhältnis zur anderen Latte etwas kürzer werden, vgl. Foto. Die zweite Latte (von dieser hängt später die Fassung herab), muss unten abgeschrägt gesägt werden, wir haben einen 30°-Winkel gewählt.

Schritt 2:

Löcher fürs Kabel in die Halterung bohren, Abstand ca. 10 cm.

Schritt 3:

Loch für die Schraube vorbohren; die beiden Latten mit der Holzschraube verbinden.

Schritt 4:

Kabel durch die Löcher führen; Kabel durchtrennen und Schalter oder Dimmer installieren; Stecker installieren. Glühbirne in die Fassung drehen.


0