ARD-alpha - alpha-Forum


4

Paartherapeut und Buchautor Schmidbauer, Wolfgang

Dr. Wolfgang Schmidbauer ist Psychoanalytiker, Paartherapeut und Autor zahlreicher Sachbücher, seine jüngsten Titel sind "Coaching in der Liebe" (2015), "Die deutsche Ehe" (2015), "Das Rätsel der Erotik" (2014) oder "Unbewusste Rituale in der Liebe" (2014).

Stand: 10.08.2015 | Archiv

"Die Schwierigkeit besteht darin, wie man damit umgeht, wenn sich die Vorstellung einer symbiotischen Liebe, einer symbiotischen Partnerschaft in Luft aufgelöst hat. Viele Menschen denken, wer sich liebt, der versteht den anderen auch wortlos, und dass der Partner es beherzigen muss, wenn man ihm bzw. ihr einmal gesagt hat, dass man etwas Bestimmtes mag oder auch nicht mag. Das ist diese Fantasie, dass der Partner nicht ein anderer Mensch ist, nicht ein Mensch mit einer anderen Auffassung von Liebe, sondern eigentlich genau die Auffassung und Form von Liebe besitzt wie man selbst. Ich denke, in jeder Beziehung gibt es aber nicht eine Liebe, sondern zwei Lieben."

Wolfgang Schmidbauer

Zur Person

  • Geboren
  • 15. Mai 1941 in München
  • Ausbildung
  • 1960–1966 Psychologiestudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 1968 Promotion
  • Beruf
  • Psychoanalytiker

Funktionen und Ämter

  • Aktuelle Funktion
  • Paartherapeut und Buchautor
  • Ämter/berufliche Stationen
  • Medizinjournalist
  • Mitbegründer der Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse und der Gesellschaft für analytische Gruppendynamik
  • Seit 1973 neben der Tätigkeit als Autor analytischer Einzel- und Gruppentherapeut in freier Praxis
  • 1976–1980 Lehrbeauftragter im Fach Klinische Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 1986 Gastprofessor für Psychoanalyse an der Gesamthochschule Kassel

Veröffentlichungen

  • Coaching in der Liebe. Einander wahrnehmen und unterstützen, Freiburg im Breisgau: Kreuz, 2015.
  • Die deutsche Ehe. Liebe im Schatten der Geschichte, Zürich: Orell Füssli, 2015.
  • Das Rätsel der Erotik. Lust oder Bindung, Freiburg im Breisgau: Kreuz, 2014.
  • Die großen Fragen der Liebe. Paarkonflikte verstehen und lösen, München: Goldmann, 2014.
  • Unbewusste Rituale in der Liebe. Einführung in die Paaranalyse, Stuttgart: Klett-Cotta, 2014.
  • Die Geschichte der Psychotherapie. Von der Magie zur Wissenschaft, München: Herbig, 2012.
  • Das kalte Herz. Von der Macht des Geldes und dem Verlust der Gefühle, Hamburg: Murmann, 2011.
  • Lässt sich Sex verhandeln? Die großen Fragen der Liebe, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, 2009.
  • Psychologie des Terrors, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, 2009.
  • Ein Land - drei Generationen. Psychogramm der Bundesrepublik, Freiburg im Breisgau: Herder, 2009.

Erstsendung: 3.9.2015


4