ARD-alpha - alpha-Forum


8

Paläozoologe Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe Frey, Eberhard

Prof. Dr. Eberhard "Dino" Frey ist Saurierexperte und leitet die Geologische Abteilung des Staatlichen Museums für Naturkunde in Karlsruhe. In seinem Buch "Dinosaurier – auf den Spuren der Urzeitechsen" erklärt er jungen Lesern den aktuellen Wissensstand der Dinosaurierforschung.

Stand: 11.09.2013 | Archiv

"Ich selbst hatte ja mit meinem Studium sehr viel Glück. Ich habe mehrere verschiedene Dinge angefangen und gemacht: von der Parasitologie über die Humananatomie bis zur Humangenetik. Ich finde es wichtig, dass man in der frühen Phase der Ausbildung so lange wie möglich eine gewisse Vielfalt und Allgemeinbildung mitführt. Ich sehe das ja auch bei ausländischen Kollegen, die das ebenfalls machen. Aber mittlerweile ist es eben leider so, dass wir so stringent auf Effizienz hin getrimmt werden, dass gerade in der Biologie und in den Geowissenschaften eine gewisse Entfremdung gegenüber dem Gegenstand der Forschung stattfindet."

Eberhard Frey

Zur Person

  • Geboren
  • 1953 in Ulm an der Donau
  • Ausbildung
  • 1975–1982 Biologiestudium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Abschluss: Diplom
  • 1988 Promotion
  • Beruf
  • Paläozoologe

Funktionen und Ämter

  • Aktuelle Funktion
  • Leiter Bereich Geowissenschaften am Naturkundemuseum Karlsruhe
  • Ämter/berufliche Stationen
  • 1982–1992 wissenschaftlicher Angestellter
  • 1992–2003 Oberkonservator am Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe
  • 1996–1997 Lehrtätigkeit an der Universität Heidelberg
  • 1997–2003 kommissarischer Leiter der geowissenschaftlichen Abteilung
  • Seit 1998 Dozent am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • 2002 Habilitation an der Fakultät für Bio- und Geowissenschaften der Universität Karlsruhe für das Fach Paläontologie
  • Seit 2003 Hauptkonservator und Abteilungsleiter
  • 2007 Umhabilitation an der Fakultät für Chemie und Biowissenschaften für das Fach Zoologie
  • Seit 2011 Ringvorlesung Bionik und Architektur an der Universität Stuttgart

Veröffentlichungen

  • Dinosaurier – auf den Spuren der Urzeitechsen, Hildesheim: Gerstenberg, 2010.

Erstsendung: 9.10.2013


8