ARD-alpha - alpha-Forum

Die Woche vom 23. bis 27. Oktober

Von links: Moderatorin Isabella Schmid und Christine und Frido Mann (Tochter Werner Heisenbergs / Enkel Thomas Manns, Autoren Buch zur Quantenphysik). | Bild: BR Heute | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel Autoren Christine und Frido Mann

Christine Mann ist die Tochter von Werner Heisenberg und Frido Mann ist der Enkel von Thomas Mann. Gemeinsam veröffentlichte das Ehepaar 2017 das Buch "Es werde Licht. Die Einheit von Geist und Materie in der Quantenphysik". [mehr]

Hermann Parzinger | Bild: BR Morgen | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Prähistoriker, Präsident Stiftung Preußischer Kulturbesitz Prof. Dr. Hermann Parzinger

Hermann Parzinger leitete von 2003 bis 2008 das Deutsche Archäologische Institut. Seit 2008 ist er Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, einer 1957 gegründeten Kultureinrichtung mit rund 2000 Mitarbeitern, zu der Museen, Bibliotheken, Archive und Forschungsinstitute gehören. [mehr]

Florian Freistetter (Astronom und Wissenschaftskabarettist). | Bild: BR 25.10. | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel Astronom und Wissenschaftskabarettist Dr. Florian Freistetter

Florian Freistetter ist promovierter Astronom, Gründer des Astronomie-Blogs Astrodicticum simplex, Mitglied des Ensembles Science Busters und Wissenschaftsautor. 2017 erschien von ihm "Warum landen Asteroiden immer in Kratern. 33 Spitzenantworten auf die 33 wichtigsten Fragen der Menschheit." [mehr]

Friedhelm Hengsbach zu Gast im alpha-Forum | Bild: BR 26.10. | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel Sozialethiker Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach

Friedhelm Hengsbach SJ war Professor an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main und Leiter des Oswald von Nell-Breuning-Instituts für Wirtschafts- und Gesellschaftsethik. "'Was ist los mit dir, Europa?' Für mehr Gerechtigkeit, Frieden und Solidarität!" ist der Titel seines jüngsten Buch. [mehr]

Christian Hartmann | Bild: BR 27.10. | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Historiker, Institut für Zeitgeschichte Prof. Dr. Christian Hartmann

Christian Hartmann ist Historiker und leitete seit 2012 das Forschungsprojekt "Edition Hitler, 'Mein Kampf'". Die Urheberrechte von "Mein Kampf" sind am 31. Dezember 2015 erloschen – im Januar 2016 erschien die wissenschaftlich kommentierte Edition des Instituts für Zeitgeschichte. [mehr]