ARD-alpha - alpha-Centauri

Sterngucken mit Professor Lesch

Harald Lesch | Bild: BR Heute | 22:00 Uhr ARD-alpha zum Video alpha-Centauri Was sind Neutrinos?

1931 stellte der Physiker Wolfgang Pauli die Vermutung auf, dass bei einer Kernreaktion bislang unentdeckte Teilchen auftreten. 1934 gab ihnen der Italiener Enrico Fermi den Namen "Neutrinos" - kleine, neutrale Teilchen. Das Problem: Diese "Geisterteilchen" lassen sich sehr schwer nachweisen. [mehr]

Professor Harald Lesch | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Geschichtenerzählener und Astrophysiker Mehr zu Harald Lesch

Dr. Harald Lesch ist Professor für theoretische Astrophysik an der Uni München und unterrichtet Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie S.J. in München. Seine Hauptforschungsgebiete sind kosmische Plasmaphysik, Schwarze Löcher und Neutronensterne. [mehr]

Harald Lesch | Bild: picture-alliance/dpa; Bearbeitung: BR zur Sendung LeschMania Harald Lesch in ARD-alpha

alpha-Centauri, Denker des Abendlandes, die 4 Elemente und die Physik Albert Einsteins - hier finden Sie die Sendungen mit Harald Lesch auf einen Blick. [mehr]


Der Sternenhimmel | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Sternenhimmel über Bayern Planeten, Mond & Sterne im September

Es herbstelt am Firmament: Die Nächte werden klarer und länger - günstig für ein paar besondere Planeten. Ein paar Sternschnuppen flitzen über den Septemberhimmel. Und als Höhepunkt gibt es eine totale Mondfinsternis! [mehr]