ARD-alpha - alpha-Campus


51

Hochschule Aschaffenburg Technik und Wirtschaft

Die jüngste bayerische Hochschule zeichnet sich durch interdisziplinäre Studiengänge im Bereich Wirtschaft und Technik aus.

Von: Michael Lukoschek

Stand: 22.05.2014

Hochschule Aschaffenburg

  • 1995 gegründet
  • ca. 3100 Studierende
  • Anschrift: Würzburger Str. 45, 63743 Aschaffenburg

Profil

Mit ihren beiden Fakultäten „Ingenieurwissenschaften“ und „Wirtschaft und Recht“ bietet die Hochschule Aschaffenburg neun Bachelor- und zwei Masterstudiengänge an. Disziplinen übergreifende Fächerkombinationen sind das besondere Merkmal dieser Hochschule. So werden Maschinenbau und Informatik sowie Betriebswirtschaft und Jura zu je einem neuen Studiengang kombiniert.

Das sagt der Präsident

"Die Zukunft unserer Hochschule liegt einmal in der Konsolidierung der neu begonnen Studiengänge, in der Internationalität unseres Studienangebotes und in der anwendungsbezogenen Forschung. Da sind wir auch stark, gemessen an der Größe der Hochschule, aber wir überlegen auch uns weiterzuentwickeln, und da könnte ich mir einen Bereich 'Gesundheit und Soziales' vorstellen."

Prof. Dr. Wilfried Diwischek


51