ARD-alpha - alpha-Campus


23

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Bildung und Univers(al)ität: Bildung - Grundidee der abendländischen Kultur

Der Begriff „Bildung“ zählt zu den Grundideen der abendländischen Kultur. „Bildung“ hat als deutsches Wort auch in die fremdsprachige Fachliteratur Einzug gehalten.

Von: Christian Wurzer

Stand: 03.07.2014

Der deutsche Begriff »Bildung« hat seine Wurzeln in der antiken griechischen Idee der paideia, im jüdisch-christlichen Denken, in der europäischen Aufklärung und ihren verschiedenen Renaissancen. Die Verflachung des Bildungsdenkens in der Gegenwart, als Vermittlung von Wissen, ist daher nicht nur eine oberflächliche Zeiterscheinung. Sie rüttelt an den Grundprinzipien unserer abendländischen Kultur. Der Vortrag deckt die historischen Grundlagen unseres Bildungsverständnisses auf und vermittelt zugleich Maßstäbe für eine fundierte Beurteilung aktueller Tendenzen und ihrer Evaluierung.

Gliederung:

1)    Der Ursprung des deutschen Bildungsbegriffs
2)    Bildung, eine Grundidee der abendländischen Kultur
3)    Der inflationäre Gebrauch des Bildungsbegriffs

Prof. em. Dr. Winfried Böhm

Institut für Pädagogik, Universität Würzburg

Über die Sendereihe Bildung und Univers(al)ität:

„Bildung“ ist ein zentrales Thema der Gegenwart. Aber was bedeutet Bildung eigentlich? In der Analyse des Begriffes „Bildung“ geht es letztlich um die Frage, welches Menschenbild dem Bildungsgedanken zu Grunde liegt. Auf der Basis des christlichen Menschenbildes beleuchtet die Vortragsreihe „Bildung und Univers(al)ität“ an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt grundsätzliche Aspekte des Bildungsbegriffes aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven. Das Wortspiel Univers(al)ität verweist auf zweierlei: Einerseits geht es in der Reihe um „Bildung“ innerhalb der Universität, auch im Hinblick auf die Schule. Andererseits ist auf den Anspruch der Universität, näher hin auf die „Katholische“ Universität verwiesen, die, dem Wortsinn nach, auf einen umfassenden Bildungshorizont hin ausgelegt ist.

Als besonderen Online-Service bietet alpha-campus hier die vollständige Langfassung des Vortrags, der im Fernsehen in einer gekürzten 30-min-Fassung zu sehen ist.


23