ARD-alpha

Auf ein Wort ... mit Michel Friedman Gespräch mit Christiane Woopen zum Thema Wahnsinn

In dieser TV-Sendung diskutiert Michel Friedman (Foto) mit renommierten Geisteswissenschaftlern und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens über Grundsatzfragen unserer Zeit. Der Moderator und Philosoph begibt sich mit seinen Gästen auf eine Gedankenreise, erkundet die Dialektik scheinbar eindeutiger Begriffe. | Bild: BR/DW

Sonntag, 14.01.2018
13:15 bis 14:00 Uhr

  • Livestream in Mediathek verfügbar

ARD-alpha

Christiane Woopen ist Professorin für Ethik und Theorie der Medizin an der Universität Köln sowie Geschäftsführende Direktorin des interfakultären Zentrums ceres. Seit April 2017 ist sie Vorsitzende des Europäischen Ethikrates und berät in dieser Funktion die Europäische Kommission.

Redaktion: Gábor Toldy