ARD-alpha

Weltspiegel-Reportage Chinas unbekannte Mauer

Der Great Wall Marathon, einer der härtesten Marathons der Welt. In Huangyaguan, einem Mauerstück nahe Peking. | Bild: BR/GreatWall Marathon/AlbatrosTravel/NDR

Donnerstag, 07.12.2017
19:30 bis 20:00 Uhr

  • Livestream in Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2017

Für viele Chinesen ist die große Mauer immer noch ein Zeichen der Stärke Chinas. Ein Bollwerk nach außen und ein Symbol der Einheit nach innen. Das längste von Menschenhand erschaffene Bauwerk der Erde. Der Stolz der Chinesen. Vor nahezu 3000 Jahren wurde mit dem Bau begonnen, die chinesische Mauer ist die Mutter aller Mauern. Ein Mythos, der Touristen wie ein Magnet anzieht. Gerade kommt die größte je in China gedrehte Hollywood-Produktion „The Great Wall“ weltweit in die Kinos – auch in China. Aber wie wichtig ist den Menschen dort die Mauer noch?

Redaktion: Gábor Toldy