ARD-alpha

alpha-Akademien - Die philosophischen Gärten der Neuzeit Evangelische Akademie Tutzing

Montag, 07.08.2017
21:45 bis 22:00 Uhr

  • Livestream in Mediathek verfügbar
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2013
Folge 2 von 3

"Protestantisch sein - die Toleranz der Weltoffenheit zu erproben und unterschiedliches Denken zusammen zu führen " hat sich die evangelische Akademie Tutzing zur Aufgabe gemacht. Als Bildungsstätte der Evangelisch Lutherischen Landeskirche Bayerns bietet sie Experten und Interessierten unterschiedlichster Bereiche ein wichtiges Forum für die Diskussion über wichtige gesellschaftliche Fragen. Seit ihrer Gründung 1947 gab sie häufig wichtige Anstöße zur Vermittlung ziviler Konfliktaustragungen und war Ausgangspunkt entscheidender Impulse für reformorientierte Weiterentwicklungen in unserem Land. Hier wurde durch Egon Bahr die neue Ostpolitik eingeleitet (1963). Hier wurde die Gründung von ProAsyl auf den Weg gebracht (1986). Hier wurde die Bezeichnung des "Euro" für die gemeinsame europäische Währung geboren. Eine der herausragenden, mittlerweile traditionellen, Veranstaltungsreihen ist der politische Club. Auch prominente Künstler, Literaten und Dichter suchten und suchen in der Idylle am Starnberger See den anspruchsvollen und kritischen Diskurs mit Gleichgesinnten, die an der Entwicklung unserer Gesellschaft interessiert sind und Lernprozesse in Gang setzen wollen. Für viele ist dieser Ort zur geistigen Heimat geworden.

Redaktion: Martin Posselt

Juni 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Oktober 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Legende für TV

  • Als Podcast verfügbar
  • Audiodeskription
  • Livestream in Mediathek verfügbar
  • Originalfassung mit Untertiteln
  • Schwarz-weiß
  • Stereo
  • Surround
  • Untertitel
  • Video demnächst in der
    Mediathek verfügbar
  • Video bereits in der
    Mediathek verfügbar