ARD-alpha

alpha-Campus AUDITORIUM Deutscher Historikertag 2016 (2/4)

Mittwoch, 01.02.2017
19:00 bis 19:30 Uhr

  • Livestream in Mediathek verfügbar
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2016

Die deutschen Behörden und die NS-Zeit
Seit einigen Jahren erforschen Historiker die Geschichte der Bundesministerien und anderer Behörden. Sie untersuchen im staatlichen Auftrag, in welcher Beziehung die Behörden zum Nationalsozialismus standen - während der NS-Zeit und danach. Wie hoch ist der Erkenntnisgewinn dieser Projekte - aus Sicht der Wissenschaft und der Öffentlichkeit? Darüber debattierten auf dem Historikertag 2016 Frank Bösch, Constantin Goschler, Norbert Frei und Axel Schildt, die Moderation hatte Klaus Wiegrefe.

Redaktion: Martin Posselt

Infos zur Sendereihe

Campus macht Fernsehen für Studieninteressenten, Studierende, Lehrende und Forschende sowie für alle Menschen, die sich für die Hochschulszene interessieren. Campus schafft eine unabhängige Öffentlichkeit für die akademische Community.

Dezember 2016

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

April 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Legende für TV

  • Als Podcast verfügbar
  • Audiodeskription
  • Livestream in Mediathek verfügbar
  • Originalfassung mit Untertiteln
  • Schwarz-weiß
  • Stereo
  • Surround
  • Untertitel
  • Video demnächst in der
    Mediathek verfügbar
  • Video bereits in der
    Mediathek verfügbar