ARD-alpha

Wissen macht Ah! Das Fadotawehe-Ereignis

Herzlich willkommen zum Fadotawehe-Ereignis! Was sich dahinter verbirgt, erläutern Shary und Ralph heute der Reihe nach: Jede Silbe ist eine Abkürzung für die einzigartigen fünf Themen der Sendung. Außerdem beschäftigen sich die beiden Klugscheißer mit dem Gehirn und erzeugen Wellenbewegungen der besonderen Art. Zum Beispiel: Wie kann man mit einem Taktstock ein ganzes Orchester dirigieren? | Bild: BR/WDR/Thorsten Schneider

Samstag, 07.10.2017
08:30 bis 08:55 Uhr

  • Livestream in Mediathek verfügbar

ARD-alpha

Moderation: Shary Reeves, Ralph Caspers

Herzlich willkommen zum Fadotwawehe-Ereignis! Was sich dahinter verbirgt, erläutern Shary und Ralph heute der Reihe nach: Jede Silbe ist eine Abkürzung für die einzigartigen fünf Themen der Sendung. Außerdem beschäftigen sich die beiden Klugscheißer mit dem Gehirn und erzeugen Wellenbewegungen der besonderen Art.

Wie kann man mit einem Taktstock ein ganzes Orchester dirigieren?

Eins, zwei, drei, vier. Eins, zwei, drei, vier. Und immer so weiter. So zählt man einen Vierviertel-Takt. Dirigenten benutzen dazu den Taktstock. Was sie damit genau machen und wie es ihnen gelingt, damit ein ganzes Orchester zu dirigieren, zeigen der Dirigent Enrico Delamboye und das WDR-Funkhausorchester - und wir durften dabei sein.


Wieso ist die Handauflage der Rolltreppe meistens schneller als die Rolltreppe selber?
Was ist ein Domino-Effekt?
Wie entstehen Wellen?
Wieso hecheln Hunde?

Redaktion: Gábor Toldy