ARD-alpha

Die Welt verstehen

Hochschule Beruf

Verona Pooth, damals noch Verona Feldbusch, auf einem Werbeplakat | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 18:30 Uhr ARD-alpha zum Artikel Faszination Psychologie Markt-, Werbe- und Konsumentenpsychologie

Um in der Konkurrenz unzähliger Werbebotschaften erfolgreich zu sein, werden inzwischen standardmäßig psychologisches Wissen und Marktforschung eingesetzt. Schauen wir uns einige psychologische Aspekte an, die Werbende beachten sollten. [mehr]

Präzisionsarbeit am Uhrwerk | Bild: BR 13.12. | 13:45 Uhr ARD-alpha zum Artikel Ich mach's! Uhrmacher/-in

Uhrmacher ist definitiv kein Job für Grobmotoriker: Um die rund 250 Einzelteile eines mechanischen Zeitmessers herzustellen, zusammenzubauen oder zu reparieren, sind Konzentration, Präzision, gute Augen und Feingefühl gefragt. [mehr]

Schule

Prinzessin Wilhelmine von Brandenburg-Bayreuth | Bild: BR Morgen | 13:45 Uhr ARD-alpha zur Sendung Die Prinzessin: Wilhelmine von Brandenburg-Bayreuth Frauen des 18. Jahrhunderts

Porträt der Schwester des Preußenkönigs Friedrich II., Prinzessin Wilhelmine von Brandenburg-Bayreuth (1709 - 1758), in ihrer für damalige Verhältnisse selbstbestimmten Rolle als Frau mit Interessen für Musik, Schriftstellerei und Malerei. Initiatorin für den Bau eines Opernhauses und für die Gründung einer Universität. [mehr]

Illustration GRIPS Englischlehrer- Lektion 25 | BR | Bild: BR Morgen | 18:00 Uhr ARD-alpha zum Thema Some & any GRIPS Englisch

Das GRIPS-Team schaut sich auf einem Biobauernhof um. Dort kannst du hinter die Kulissen blicken und erleben, wie Camilla und Paulina ein vegetarisches Gericht zubereiten. Nebenbei lernst du den Unterschied zwischen some und any. [mehr]

Wissen

Liebe | Bild: BR Heute | 23:30 Uhr ARD-alpha zur Sendung Liebe in Zeiten des Kapitalismus Gefühlswelten

Unter dem Titel "Liebe in Zeiten des Kapitalismus" heftet sich diese Folge der Doku-Reihe GEFÜHLSWELTEN an die Fersen der romantischen Liebe, über die die Emotionsforscherin Ute Frevert sagt: "Die romantische Liebe ist nach wie vor ein Exportschlager, der offenbar die unterschiedlichen Gesellschaften, die unterschiedlichen Zeiten mühelos überspringt. Sie entsteht als Konzept, als Vision im späten 18. Jahrhundert, aber sie ist bis heute unglaublich wirkmächtig." [mehr]

Vom Salzwasser in den Pulverschnee | Bild: BR; Folkert Lenz 13.12. | 14:55 Uhr ARD-alpha zur Sendung Island Xmas-Xpress

Ole und sein Partner Skip betreiben in der Nähe des Nordpols einen Weihnachts- Kurierdienst, den XmasXpress. In 26 Episode á 3 Minuten erzählten sie Geschichten von früheren Aufträgen. Jede Geschichte bezog sich auf die Weihnachtsbräuche eines anderen Landes und einen dabei hoffnungslos vergeigten Auftrag. [mehr]

Gespräche Religion Kunst

Von links: Thomas Lehr ist zu Gast bei Denis Scheck in der Sendung "lesenswert". | Bild: BR Morgen | 19:30 Uhr ARD-alpha zur Sendung Denis Scheck im Gespräch mit Thomas Lehr und Insa Wilke lesenswert

Neu sind interessante Zeitgenossen, die ihr "Leben in drei Büchern" vorstellen, neu ist der "lesenswert"-Fragebogen, mit dem sich Schriftsteller von ihrer privaten Seite zeigen, neu der Steckbrief, mit dem Autoren und Buchinhalte vorgestellt werden, neu ist der Aufzeichnungsort, das Kulturzentrum in Mainz (KUZ). [mehr]

Benjamin Braun. | Bild: BR Morgen | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel alpha-Forum Benjamin Braun, Zeitzeuge

Benjamin Braun verbrachte seine Jugend in Föhrenwald bei Wolfratshausen. Föhrenwald wurde 1939 ursprünglich für Rüstungsarbeiter errichtet, nach Kriegsende wurden jüdische Displaced Persons in der Siedlung untergebracht. Föhrenwald wurde das größte und das am längsten bestehende DP-Lager in Deutschland, aufgelöst wurde es erst 1957. [mehr]