ARD-alpha

Die Welt verstehen

Kameramann Christoph Ißmayer und zwei kriegerischen Sikh-Saddhus in Faridkot/Punjab, Indien Januar 2012. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Karam. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de 22.07. | 21:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung München in Indien

Der Künstler Hannes Fritz-München (1896 -1981) führte ein außergewöhnliches Leben - und ihm gelang etwas, was keiner seiner Landsleute erreichte: Er wurde in den 1930er-Jahren Hofmaler der indischen Maharadschas. [mehr]

Hans-Peter Harras als Robert Koch | Bild: BR; Interaktion zum Video mit Informationen Schatten des Todes Entdeckung der Bakterien - Tetanus und Tuberkulose

Tetanus, also Wundstarrkrampf, ist eine tödliche Krankheit. Früher bedeutete deshalb eine für uns heute harmlose Verletzung oft den Tod. Dank der modernen Medizin hat man das aber in den Industrieländern heute gut im Griff. [mehr]

 „Die Zauberflöte“, Aufführung der Jahre 2013/14, war mit 406.357 Besuchern die am besten besuchte Produktion in der Geschichte der Bregenzer Festspiele | Bild: Anja Köhler/Bregenzer Festspiele 22.07. | 23:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung alpha-Österreich Eröffnung der Bregenzer Festspiele

Am 20. Juli eröffnen die Bregenzer Festspiele 2016, die dieses Jahr ihr 70. Jubiläum feiern. Die Eröffnungs-Feierlichkeit gibt einen Vorgeschmack auf die Produktionen der Bregenzer Festspiele in diesem Sommer. "Turandot" von Giacomo Puccini ist erneut auf der Seebühne zu sehen. [mehr]

Die Legenden der einheimischen Fischer erzählen von mysteriösen Vorgängen im Meer: Demnach kommen Mantarochen an die Küste von Mosambik, um an einem Riff Verletzungen auszukurieren. Woher aber stammen die Bisswunden? Und wieso versammeln sich Mantas gerade an diesem Ort. | Bild: © NDR/NDR/NDR Naturfilm/Blueplanetfilm, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/NDR/NDR Naturfilm/Blueplanetfilm" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de. 23.07. | 21:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung Am Riff der Teufelsrochen Abenteuer Ozean

Teufelsrochen oder Riesenmanta, wie sie wegen ihrer enormen Spannweite auch genannt werden, sind eigentlich zu groß, um selbst gejagt zu werden. Doch vor der Küste Mosambiks versammeln sich Tiere in großer Zahl, die alle riesige Bisswunden haben. [mehr]

Schule

St. Martin in Zillis  | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 06:30 Uhr ARD-alpha zum Artikel Europäische Kostbarkeiten (5) St. Martin in Zillis und seine romanische Bilderdecke

Im Schweizer Ort Zillis steht die romanische Kirche St. Martin. Hier befindet sich eine Bilderdecke mit 153 quadratischen Tafeln. Sie gibt Einblick in das, was die Menschen im 12. Jahrhundert unter dem Sinn des Lebens verstanden. [mehr]

An der Eistheke | Bild: Bayerischer Rundfunk Heute | 08:15 Uhr ARD-alpha zum Thema Grundkurs Mathematik (7) Relationen und lineare Funktionen

Erdbeer- oder Schokoladeneis? Waffel oder Becher? Ein Eldorado für Leckermäuler - und für Mathematiker! Lernen Sie Relationen bei einem Eisdielenbesuch kennen und lineare Funktionen anhand weiterer praktischer Beispiele. [mehr]

Gespräche Religion Kunst

Iris Martin zu Gast im alpha-Forum | Bild: BR Morgen | 13:00 Uhr ARD-alpha zum Artikel Visagistin und Make-Up Artist Iris Martin

Iris Martin ist Kosmetikerin, Hairstylistin und eine international bekannte Visagistin. Sie war elf Jahre Assistentin des Starvisagisten Horst Kirchberger. Seit 2006 ist Iris Martin Astor Visagistin, seit 2007 Cheftrainerin bei Stagecolor Cosmetics. [mehr]

Lena Ganschow zusammen mit Dr. Tobias Engelsing, Direktor Rosgartenmuseum Konstanz. | Bild: © SWR/SWR/Stephan Zengerle, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR/SWR/Stephan Zengerle" (S2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Baden-Baden, Tel: 07221/929-22287, Fax: -929-22059, foto@swr.de. 23.07. | 20:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung Mittelalter-Geschichte(n) Konstanz - Stadt des Konzils

Das Konstanzer Konzil von 1414 bis 1418 war eines der wichtigsten Ereignisse des späten Mittelalters. Das Stadtleben während des Konzils ermöglicht überraschende Einblicke in das politische und gesellschaftliche Leben einer Zeit, in der sich die mittelalterliche Weltordnung aufzulösen beginnt. [mehr]

Mehr ARD-alpha online

Von links: Gerd Meyer und Hans Kautzmann, Sprecher und Puppenspieler von "Ralphi". | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Foto Sessner. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de Heute | 10:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung Ralphi Türme

Der Kasperl plappert angeregt mit Prinzessin Rapunzel. Als sie jedoch auf Türme zu sprechen kommen, wird Rapunzel ganz knatschig. Sie will nix mehr davon hören, schließlich war sie lange in einem eingesperrt, bis ein Prinz sie errettet hat. Der Kasperl aber mag Türme, schließlich ist doch nicht jeder Turm ein Gefängnis, oder? [mehr]

Tom Dirsch als Karl-Heinz und Lena Heiß als Anschi. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/EIKON Süd GmbH/Jakob Groß. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de Heute | 10:45 Uhr ARD-alpha zur Sendung Anschi, Karl-Heinz & Co. Ein himmlisches Magazin

Was für Anschi und Karl-Heinz Musik in ihren Ohren ist, freut Verena überhaupt nicht. Hat doch ihr neuer Schwarm Simon gesagt, dass er ihr ihre CD nach Hause zurückbringen wird. Da passen die Urlaubspläne der Eltern nun überhaupt nicht ins Konzept. [mehr]

Service