ARD-alpha

Die Welt verstehen

Verbranntes Buch in der zerstörten Kirche St. Mary al-Tahira | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 19:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel alpha-Lógos Irak - Der Exodus der Christen

Seit Monaten toben die Kämpfe um Mossul, die zweitgrößte Stadt des Irak. Mit der Zerstörung Mossuls ging auch ein Großteil der christlichen Kultur des Landes zugrunde. [mehr]

Harald Lesch | Bild: BR Heute | 14:45 Uhr ARD-alpha zum Video alpha-Centauri Was ist ein Blazar?

Ein Quasar ist ein quasi-stellares Objekt - eine außerordentlich helle Lichtquelle, die aber kein Stern ist. Bei besonders starker, variabel strahlender Aktivität im Zentrum einer Galaxie spricht man von einem Blazar. Harald Lesch erklärt, wie diese "zentralen Maschinen" funktionieren. [mehr]

Simone Schmollack zu Gast im alpha-Forum | Bild: BR Morgen | 13:00 Uhr ARD-alpha zum Artikel Journalistin und Sachbuchautorin Simone Schmollack

Simone Schmollack ist Journalistin, Sachbuchautorin und seit 2009 Redakteurin bei der TAZ. Ihr jüngstes Buch erschien 2017 "Und er wird es wieder tun". Gewalt in der Partnerschaft". [mehr]

Harald Lesch und Willi Vossenkuhl | Bild: BR Morgen | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Video Denker des Abendlandes Augustinus - Eine Zeitenwende

Die größten Errungenschaften in Wissenschaft und Kultur in Europa verdanken wir großen Denkern. Sie haben seit den Anfängen im antiken Griechenland die fruchtbarsten Impulse für die Entwicklung hin zu einem modernen Europa gegeben. [mehr]

Schule

Das Kirchenfenster von Gustel Stein zeigt in der Katharinenkirche die Kreuzabnahme | Bild: SWR zum Artikel Der Geist Gottes gründet die Kirche Kirchenfenster erzählen Geschichten - Pfingsten

Himmelfahrt und Pfingsten gehören zu den wichtigsten Festen der Christenheit. Sie feiern die Verherrlichung des auferstandenen Christus, seine Inthronisation zur Rechten Gottes, und die Ausgießung des Heiligen Geistes als Gründungsakt seiner Kirche. [mehr]

Messdienerin Claudia (rechts) mit den neuen Ministranten, die sie auf ihre Aufgabe vorbereitet hat. | Bild: WDR zum Artikel Religionen der Welt Christentum

2,26 Milliarden Christen gibt es weltweit. Aber was macht das Christentum aus, was ist der Kern dieses Glaubens? Wo kommt er her, und ist er noch zeitgemäß? Zwei kurze Dokumentarfilme und eine Spielhandlung suchen Antworten. [mehr]

Wissen

Harald Lesch | Bild: BR Morgen | 10:00 Uhr ARD-alpha zum Video alpha-Centauri Was geschah im Kambrium?

Unter welchen Bedingungen kann auf einem Planeten Leben entstehen? Diese Frage beschäftigt die Astrobiologie. Ihr Paradebeispiel ist - natürlich - die Erde. Hier kam es im Kambrium, also vor rund 500 Millionen Jahren, zu einer Lebensexplosion. Harald Lesch erklärt warum. [mehr]

Gezeichnet Bundesratsgebäude mit Länderwappen | Bild: BR zur Übersicht Einigkeit und Recht und Freiheit Föderalismus

Der Schmidt Max erkundet den Föderalismus: Zur Einführung fährt er mit einer Besuchergruppe zur Landesvertretung von Baden-Württemberg in der Hauptstadt. Dabei versucht er zu klären, was Föderalismus denn nun eigentlich ist. [mehr]