ARD-alpha

Die Welt verstehen

Europafahne | Bild: colourbox.com 31.07. | 13:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel Lógos Europa - die Macht und das Recht

Der Brexit hat Europa aufgeschreckt. Wie kann man die Konstruktion Europas verbessern? Etwa indem man das Europarecht unterscheidet, in Regeln die Verfassungsrang haben und solche, die auf die Ebene einfachen Rechts zurückgestuft werden? [mehr]

Karsten Schwanke | Bild: BR 31.07. | 19:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung Wissen im Fluss Karsten Schwanke trifft...

Karsten Schwanke trifft auf seinem Hausboot den Umweltökonom Prof. Dr. Bernd Hansjürgens, Leiter des Departments Ökonomie am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung. [mehr]

Harald Lesch | Bild: BR zum Video alpha-Centauri Was sind Quarks?

Für die alten Griechen waren Atome die kleinsten, unteilbaren Teilchen. Dann wurden Elektronen, Neutronen und Protonen entdeckt. Heute halten Wissenschaftler Quarks für die wahren Elementarteilchen. [mehr]

Vytautas Landsbergis, ehem. litauischer Präsident, hat Musik studiert. In der "Singenden Revolution" hat er Litauen in die Unabhängigkeit geführt. | Bild: © MDR/MDR/LE Vision, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/MDR/LE Vision" (S2). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463. 24.07. | 22:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung Vor 25 Jahren: Russland erkennt Litauens Souveränität an Litauen - Das Mädchen und die Panzer

In der Nacht zum 13. Januar 1991 rollen in der litauischen Hauptstadt Vilnius die russischen Panzer. Ihr Ziel: Der Fernsehturm, das Symbol der Unabhängigkeit der kleinen baltischen Republik. Dort haben sich Tausende Litauer versammelt, um ihre Freiheit zu verteidigen. [mehr]

Hochschule Beruf

Wissen

Hans-Peter Harras als Robert Koch | Bild: BR; Interaktion zum Video mit Informationen Schatten des Todes Entdeckung der Bakterien - Tetanus und Tuberkulose

Tetanus, also Wundstarrkrampf, ist eine tödliche Krankheit. Früher bedeutete deshalb eine für uns heute harmlose Verletzung oft den Tod. Dank der modernen Medizin hat man das aber in den Industrieländern heute gut im Griff. [mehr]

Hand greift durch einen Papierbogen | Bild: Bayerischer Rundfunk Heute | 17:00 Uhr ARD-alpha zum Video Das 1 x 1 der Wirtschaft Die unsichtbare Hand - Klassischer Liberalismus

Adam Smith (1723-1790) wurden viele Denkmäler gesetzt. Der englische Ökonom war der Begründer eines der wichtigsten Wirtschaftstheorie - dem klassischen Liberalismus. Für uns steigt er noch einmal herab von seinem Sockel in unsere, moderne Welt. [mehr]

Gespräche Religion Kunst

Zwirbeldirn | Bild: © Hans Lauer zum Artikel bäckstage Volksmusik Zwirbeldirn

Die Mädels der Zwirbeldirn haben sich vor einigen Jahren zufällig bei einem Geigentag getroffen. Als es zu regnen anfing und man nicht mehr Geige spielen konnte, fingen sie an zu singen und stellten fest, dass sie ganz fabelhaft zusammenpassen. [mehr]

Gabriele Gabriel | Bild: BR zum Artikel Kunstraum Gabriele Gabriel: "Wandering Fishes"

Gabriele Gabriel stellt großformatige Seidenmalerei her. Sie verwendet dabei aber eine spezielle Technik, die es ihr ermöglicht, auf Seide so zu malen wie auf Papier. Dazu grundiert sie die Seide mit Kleister. Nach der Trocknung lässt sich die Seite mit Stiften und mit feinen Pinseln ganz filigran bemalen. [mehr]

Mehr ARD-alpha online

Von links: Gerd Meyer und Hans Kautzmann, Sprecher und Puppenspieler von "Ralphi". | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Foto Sessner. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de 24.07. | 10:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung Ralphi Türme

Der Kasperl plappert angeregt mit Prinzessin Rapunzel. Als sie jedoch auf Türme zu sprechen kommen, wird Rapunzel ganz knatschig. Sie will nix mehr davon hören, schließlich war sie lange in einem eingesperrt, bis ein Prinz sie errettet hat. Der Kasperl aber mag Türme, schließlich ist doch nicht jeder Turm ein Gefängnis, oder? [mehr]

Tom Dirsch als Karl-Heinz und Lena Heiß als Anschi. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/EIKON Süd GmbH/Jakob Groß. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de 24.07. | 10:45 Uhr ARD-alpha zur Sendung Anschi, Karl-Heinz & Co. Ein himmlisches Magazin

Was für Anschi und Karl-Heinz Musik in ihren Ohren ist, freut Verena überhaupt nicht. Hat doch ihr neuer Schwarm Simon gesagt, dass er ihr ihre CD nach Hause zurückbringen wird. Da passen die Urlaubspläne der Eltern nun überhaupt nicht ins Konzept. [mehr]

Service