ARD-alpha

Die Welt verstehen

alpha-Forum extra Afrika | Bild: BR Heute | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen alpha-Forum extra AFRIKA – neuer Standort für die Spitzenforschung?

In der Diskussion geht es u. a. um die Fragen: Wie ist der Wissenschaftsstandort Afrika politisch und wirtschaftlich aufgestellt? Wo liegen die Herausforderungen und wo die Chancen? [mehr]

Jeder auf seiner Spur: die Zebus und die Micheline. | Bild: BR/SWR/Susanne Mayer-Hagmann Heute | 21:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung alpha-Thema: "quer durch Afrika" Mit dem Zug durch Madagaskar

Die Strecke führt auf einer der beiden noch funktionierenden Eisenbahnlinien Madagaskars von Fianarantsoa im Hochland hinab nach Manakara an die Ostküste. Unzählige Male sind die Gleise von Zyklonen verwüstet und danach wieder mühevoll hergerichtet worden. [mehr]

Klaus von Gaffron | Bild: BR Heute | 21:45 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Kunstraum Klaus von Gaffron: Verlorenes Schwarz

Seine Fotoarbeiten nähern sich extrem dem Wortbegriff-Fotografie = mit Licht zeichnen/malen nicht abmalen. Konsequent nennt Klaus von Gaffron seine Arbeiten Fotobilder. [mehr]

Hochschule Beruf

Schule

Illustration GRIPS Mathelehrer - Lektion 24 | Bild: BR Heute | 18:00 Uhr ARD-alpha zum Thema GRIPS Mathe 24 Volumen Kegel und Pyramide

Sebastian Wohlrab, Matthias und Stina wollen eine Party feiern. Das Motto lautet: Ägypten. Dafür brauchen sie noch Pyramiden und Eckpfeiler für ihre Bar. In einer Schreinerei wird fleißig gezimmert. Doch wie war das noch mal mit den Volumenmaßen? Und wie berechnet man die Masse, also das Gewicht eines Körpers? [mehr]

Wissen

Die 6-teilige Reihe "Die Magie der Farben" begibt sich auf eine Spurensuche durch die Geschichte der Farbenherstellung und -anwendung, zeigt ihre symbolischen Bedeutungen, erklärt Sprachwendungen und präsentiert sowohl wissenschaftliche als auch künstlerische Standpunkte. | Bild: BR/INTER/AKTION 19.09. | 21:45 Uhr ARD-alpha zur Sendung Die Magie der Farben Die Farben der Natur und die Natur der Farben

"Nur scheinbar hat ein Ding eine Farbe – in Wirklichkeit gibt es nur Atome im leeren Raum." Diese Überzeugung des griechischen Naturphilosophen Demokrit markiert den extremen Standpunkt in einer bis heute kontrovers diskutierten Debatte über das Wesen von Farbe. [mehr]

Kolibris können wie ein Hubschrauber beim Fliegen in der Luft stehen. | Bild: BR/TEXT + BILD Medienproduktion GmbH & Co. KG 19.09. | 14:30 Uhr ARD-alpha zur Sendung Anna und die wilden Tiere Kolibris, die Meisterflieger

Wie Mini-Hubschrauber stehen die Kolibris in der Luft und nehmen quasi im Vorbeifliegen einen Schluck von dem süßen Stoff. Wie das funktioniert, erfährt Anna, als Heike ihr Flügel an die Arme bindet und ihr zeigt, dass Kolibris ihre Flügel in Form einer liegenden Acht bewegen. So bekommen sie sowohl bei der Aufwärts- als auch bei der Abwärtsbewegung der Flügel Auftrieb. Kolibris sind deshalb die einzigen Vögel, die rückwärts fliegen können. [mehr]

Gespräche Religion Kunst

Kreuz vor Wolkenhimmel | Bild: colourbox.com 24.09. | 13:15 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Lógos Europa und das christliche Erbe

Gleichberechtigung von Mann und Frau, Menschenrechte, Meinungsfreiheit, Solidarität und Subsidiarität - Europas aufgeklärte Wertvorstellungen bauen auf christlichen Grundlagen auf. Papst Benedikt XVI. hat dieses Thema über Jahrzehnte beschäftigt. [mehr]

 Prof. Dr. Lisa Herzog (Politische Philosophin). | Bild: BR zum Artikel Universitätsprofessorin Prof. Dr. Lisa Herzog

Lisa Herzog ist Professorin für Politische Philosophie und Theorie an der Hochschule für Politik / Technischen Universität München. Ihre Forschung verbindet Philosophie und Ökonomie, z. B. in dem Buch "Freiheit gehört nicht nur den Reichen. Plädoyer für einen zeitgemäßen Liberalismus" (2014). [mehr]