ARD-alpha

Die Welt verstehen

Drehbuch: Die Zeiten | Bild: Film-Verleih 11.09. | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel Die Kinder von Golzow Brigitte und Marcel - Golzower Lebenswege

Der Lebensweg von Brigitte ist kurz und traurig. Als erste ihrer Klasse starb sie 1984, nur neunundzwanzig Jahre alt. Der Film beobachtet, wie ihr Sohn Marcel aufwuchs, wie er die Jahre nach dem Ende der DDR erlebte und selbst Vater wurde. [mehr]

Harald Lesch | Bild: BR 07.09. | 10:00 Uhr ARD-alpha zum Video alpha-Centauri Was sind Neutrinos?

1931 stellte der Physiker Wolfgang Pauli die Vermutung auf, dass bei einer Kernreaktion bislang unentdeckte Teilchen auftreten. 1934 gab ihnen der Italiener Enrico Fermi den Namen "Neutrinos" - kleine, neutrale Teilchen. Das Problem: Diese "Geisterteilchen" lassen sich sehr schwer nachweisen. [mehr]

Adolf Hitler | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 20:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung alpha-Österreich extra: Heil Hitler - Die Russen kommen

Im Osten Österreichs erlebte die Zivilbevölkerung den Endkampf des Zweiten Weltkriegs derart hautnah am eigenen Leib wie sonst nirgendwo im Land. In 13 Kapiteln von "Heil Hitler" über "Wir Kindersoldaten", "Vergewaltigt" bis "Die Russen kommen", erzählen Zeitzeuginnen und Zeitzeugen ihre individuell erlebte Geschichte . [mehr]

Schule

Salim fährt als Weihnachtsmann verkleidet Fahrrad | Bild: BR/Tellux-Film GmbH 07.09. | 06:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel DEUTSCH KLASSE Fröhliche Weihnachten

Verkleidet als Weihnachtsmann, kommt Salim sich vor wie ein schlecht kostümierter Clown. Aber falschen Stolz kann er sich nicht leisten, und deshalb steht er auch noch am Heiligen Abend für einen Hungerlohn in der Fußgängerzone und verschenkt Prepaid-Handykarten. [mehr]

Hände halten Tablet mit Weltkarte auf dem Display | Bild: colourbox.com zur Sendung ... mit ARD-alpha Sprachen lernen

Mit ARD-alpha können Sie Englisch, Französisch, Italienisch, Lateinisch, Russisch und Spanisch lernen. [mehr]

Wissen

Azoren | Bild: picture-alliance/dpa 04.09. | 19:30 Uhr ARD-alpha zur Sendung Von Vulkanausbrüchen, Teeplantagen und friedlichen Walfängern Ein Hoch auf die Azoren

ARD-Korrespondent Jörg Rheinländer tifft Einheimische wie Madalena Ataide Mota, die eine der beiden einzigen Teeplantagen Europas betreibt. Und Zeitzeugen erzählen vom letzten großen Vulkanausbruch im Jahre 1957. Die Reise endet an der Stelle, an der Europa sprichwörtlich ins Wasser fällt ... [mehr]

Sumpfschildkröten beim Sonnen | Bild: BR Heute | 18:00 Uhr ARD-alpha zum Artikel Welt der Tiere Sumpfschildkröten in Bayern

Sie ist eines der seltensten Tiere Bayerns: die Europäische Sumpfschildkröte. Doch es gibt sie noch in Bayern, wenn auch in einem ungewöhnlichen Biotop: einer Reptilienauffangstation. [mehr]

Gespräche Religion Kunst

Joss Bachhofer | Bild: BR Morgen | 12:45 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Kunstraum Joss Bachhofer: Der Esel

Joss Bachhofer nennt seine Arbeitstechnik „Hybride Fotografie“. „Die Basis meiner Arbeit ist die Fotografie. Aber die Mittel, mit denen ich arbeite, sind Malerische: Pigmente und Dispersion“, erläutert der Künstler sein Konzept. [mehr]

Das Tier als Ahn | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Den Religionen auf der Spur Das Tier als Ahn

Lassen sich Freuds Thesen zum Ursprung der Religionen mit Objekten belegen? Welche Rolle spielen dabei Totem-Tiere? Diesen spannenden Fragen geht Dr. Claudius Müller nach und stellt australische Tier-Zeichnungen vor. [mehr]

Service