ARD-alpha

Die Welt verstehen

Marie Curie | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 22:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung Physikerin und Nobelpreisträgerin Marie Curie

Marie Curie (7.11.1867 – 4.7.1934) war eine außergewöhnliche Person, hat als Physikerin, Polin, Frau, Mutter und Nobelpreisträgerin tiefe Spuren in der Wissenschaftswelt  hinterlassen. Noch heute beeindruckt sie mit ihren wissenschaftlichen Erkenntnissen, ihrem unermüdlichen Einsatz für Forschung und Gesellschaft sowie ihrem starken und zielstrebigen Charakter. [mehr]

Erweiterte Lernwelten | Bild: BR/Eva Karl 27.06. | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Artikel Folge 8 Erweiterte Lernwelten

In dieser Folge beschäftigen wir uns mit erweiterten Lernwelten. Dazu fahren wir nach Hessen und Sachsen-Anhalt. Es geht um die digitale Weiterbildungsoffensive, das heißt von Zeit und Ort unabhängiges Lernen. Aber es geht auch um die Vermittlung von Medienkompetenz. [mehr]

Carlos Fraenkel | Bild: BR 27.06. | 13:00 Uhr ARD-alpha zum Artikel Philosoph Prof. Dr. Carlos Fraenkel

Carlos Fraenkel ist Professor an der McGill University in Montreal und schreibt als Essayst u. a. für die New York Times und Die Zeit. Die deutsche Übersetzung seines jüngsten Buchs erschien 2016: "Mit Platon in Palästina. Vom Nutzen der Philosophie in einer zerrissenen Welt". [mehr]

Schule

Chloé und Arnaud | Bild: BR zum Artikel Science-Fiction-Serie Planète Némo

Némo, die in dämmriges Licht getauchte unterirdische Fantasiewelt, ist nichts für ängstliche Naturen. Hier leben Gestalten wie Professeur Pi und Monsieur Lanote. Chloé und Arnaud, zwei Jugendliche, gehen auf Erkundungstour. [mehr]

Die Orgel im Passauer Dom St. Stephan  | Bild: picture-alliance/dpa/ Armin Weigel 27.06. | 06:30 Uhr ARD-alpha zum Artikel Europäische Kostbarkeiten (4) Klänge, die zum Himmel steigen – Die Orgel im Passauer Dom

Sie braust, stürmt und donnert majestätisch. Sie kann aber auch leise und sanft. Kein anderes Instrument erzeugt mehr Klangfülle, mehr Dynamik als die Orgel. Im Passauer Dom zieht eine dieser Königinnen alle Register ihres Könnens. [mehr]

Wissen

Pappbecher | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Papier Wunderstoff oder reif für die Tonne?

Einst war Papier purer Luxus, heute ist es ein Allerweltsprodukt. Während wir es als Toilettenpapier schätzen, verfluchen wir es, wenn es sich daheim und in der Arbeit stapelt. Wie produziert man weniger Papiermüll? [mehr]

Gespräche Religion Kunst

Darsteller in einer Drehpause. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Nives Luneschnig. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de Heute | 20:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung Mittelalter-Geschichte(n) 14. Jahrhundert: Straubing

Es ist eine Zeit des Umbruchs. Die Verwaltung wächst. Alle Liegenschaften und Abgaben hält man in Akten fest, Schulden können nachgeprüft und eingetrieben werden. Die Zunahme des Schriftverkehrs hat einen Grund: Da Albrecht I. überwiegend in Den Haag residiert, richtet er einen Kurierdienst zwischen Straubing und Den Haag ein. [mehr]

"Vorwärts Kameraden, wir müssen zurück" | Bild: Südwestrundfunk Heute | 21:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung Vor 75 Jahren: Deutscher Überfall auf die Sowjetunion Die Ostfront

Sommer 1942: Tag und Nacht rattern Güterzüge nach Osten. Nach dem Debakel des Winterkrieges 1941 treten die deutschen Truppen erneut zur Offensive an. Diesmal im Süden der Sowjetunion, 3.000 Kilometer von ihrer Heimat entfernt. Die Soldaten vertreiben sich die Zeit oft tagelang am "Waggontoaster" beim Kartenspiel. [mehr]

Service