ARD-alpha

Die Welt verstehen

Hochschule Beruf

Zuwachs an Bakterien | Bild: BR Morgen | 18:30 Uhr ARD-alpha zum Thema Telekolleg - Integralrechnung Wachstumsgeschwindigkeit

Im Mittelpunkt dieses Beitrags steht die Frage, ob sich monoton steigende oder fallende Exponentialfunktionen differenzieren lassen und nach welchen Regeln die Ableitung einer solchen Funktion berechnet wird. [mehr]

Prof. Dr. med. Erika von Mutius und Prof. Dr. Thomas Vilgis.  | Bild: BR/Lisa Hinder Morgen | 19:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung alpha-Campus TALKS Erika von Mutius (Medizinerin) und Thomas A. Vilgis (Physiker)

Diesmal erläutert die Medizinerin Erika von Mutius von der Ludwig-Maximilians-Universität München, warum Landkinder weniger unter Allergien leiden als Stadtkinder. Und der Physiker Thomas Vilgis vom Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz beschäftigt sich mit der sogenannten „weichen Materie“: der Lebensmittelphysik. [mehr]

Schule

Santiago Ramón y Cajal | Bild: BR Heute | 13:45 Uhr ARD-alpha zum Artikel Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik Die Nervenzelle

Im späten 19. Jahrhundert nahm die moderne Hirnforschung Fahrt auf. Heute wissen wir, dass in unserem Gehirn unzählige Nervenzellen über chemische und elektrische Synapsen in Kontakt stehen. [mehr]

Tour de France 2013 | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 14:00 Uhr ARD-alpha zum Artikel Kraft und Bewegung Fahrrad und Physik

Fahrradfahren kann fast jedes Kind - und kaum jemand wundert sich darüber, dass der Drahtesel beim Radeln nicht zur Seite kippt. Das und viele andere Velo-Phänomene lassen sich physikalisch erklären. [mehr]

Wissen

Moderator Dennis Wilms. | Bild: BR/SWR/Brigitte Karwath Heute | 15:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung Was wollen wir essen? Planet Wissen Extra

Feines Menü oder Fast Food, Biogemüse oder Tiefkühlkost – wir können heute aus einem riesigen Angebot an Nahrungsmitteln auswählen. In unserem Planet Wissen Extra konzentrieren wir uns darum heute voll aufs Essen: auf Kartoffelanbau und Wurzelgemüse, auf Salzverkostung und Fleischverzicht. [mehr]

Stephan Günther will in zehn Jahren auf den Mars auswandern. | Bild: BR/Max Kronawitter Heute | 20:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung STATIONEN Mission Mars - Stephans Reise ohne Wiederkehr

Über 200 000 Menschen aus allen Teilen der Welt haben sich beworben, an der Mission >Mars one< teilzunehmen. Der niederländische Unternehmer Bas Lansdorp ist davon überzeugt, dass es ihm gelingt, im Jahre 2022 die ersten vier "Aussiedler" auf den roten Planeten zu senden. Vorausgesetzt die Astronauten verzichten auf den Rückflug. Stephan Günther ist einer von zehn Deutschen, die sich für "Mars One" beworben haben. Ist diese Bewergung großartig oder moralisch "verwerflich"?. [mehr]

Gespräche Religion Kunst

Sibylle Anderl zu Gast im alpha-Forum | Bild: BR Heute | 21:00 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Astrophysikerin und Wissenschaftsjournalistin Anderl, Sibylle

Dr. Sibylle Anderl ist Astrophysikerin und FAZ-Redakteurin. Nach ihrer Promotion forschte sie in Grenoble zu den Themen Sternentstehung und Astrochemie. 2017 erschien ihr Buch "Das Universum und ich: Die Philosophie der Astrophysik". [mehr]

Axel Wolf & Hugo Siegmeth zu Gast im alpha-Forum | Bild: BR Morgen | 21:00 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Barocklaute / Jazz-Saxophon Wolf, Axel & Hugo Siegmeth

Axel Wolf ist ein international bekannter Lautenist, Hugo Siegmeth ein mit mehreren Preisen ausgezeichneter Jazz-Saxophonist. In ihrer gemeinsamen CD "Flow: Jazz and Renaissance – from Italy to Brazil" (2015) kombinieren sie Musik der Renaissance mit Jazz, Laute mit Saxophon. [mehr]