Franken

Prunksitzung des Fastnacht-Verbandes Franken

Fastnacht in Franken Prunksitzung des Fastnacht-Verbandes Franken

Spitze Sprüche und freche Franken – bei der Fastnacht in Franken haben die Politiker im Saal wieder ihr Fett abbekommen. "Die CSU regiert in manchem Nest in Bayern ja schon seit der Pest. Und in der Oberpfalz ist nicht ganz klar, ob die Pest nicht besser war", frotzelten etwa die Altneihauser Feuerwehrkapell'n.

Und an Ministerpräsident Horst Seehofer – wie immer unverkleidet – richtete Sitzungspräsident Bernd Händel die Frage: "Stimmt es eigentlich, dass Sie bei Ihrer Vereidigung gesagt haben: 'So wahr ICH Gott helfe'?."

Auf dem roten Teppich der Fastnacht in Franken

Bei den Kostümen lieferten sich die Politiker ein Kopf-an-Kopf-Rennen: Bayerns Finanz- und Heimatminister Markus Söder erschien als Shrek ("Ich bin halt jetzt der Franken-Shrek, manchmal sogar noch der Seehofer-Shrek, wenn es sein muss"), Günther Beckstein als Grünen-Politikerin Claudia Roth ("Ich habe gehört, dass ich ihr Lieblingsgegner bin") oder SPD Fraktionsvorsitzender Markus Rinderspacher als Kaiser Franz Josef.

Fastnacht in Franken 2015

Die Fastnacht in Franken 2015 findet am Freitag, den 6. Februar 2015 statt.