Karriere


75

Praktikum/Hospitanz Lernen im Redaktionsalltag

Immatrikulierte Studenten mit Interesse am Berufsfeld Journalismus ermöglicht der Bayerische Rundfunk ein Praktikum beziehungsweise eine Hospitanz in seinen Hörfunk-, Fernseh- und Online-Redaktionen. Hier könnt Ihr Eure bereits gesammelte journalistische Erfahrung ausbauen, eine Redaktion und ihre Sendungen kennenlernen und selbst aktiv mitarbeiten.

Stand: 21.04.2017

Volontariat und Hospitanz | Bild: BR

Ablauf

Bei Bedarf bereiten wir Euch mit einem einwöchigen Einführungskurs auf den Redaktionsaufenthalt vor. Ihr lernt technische und journalistische Grundkenntnisse genauso wie wichtige Anlaufstellen und BR-spezifische Abläufe kennen.

Anschließend werdet Ihr in der Regel jeweils einen Monat in maximal drei Redaktionen bei Hörfunk, Fernsehen oder Online eingebunden. In welchem Umfang Ihr in den einzelnen Redaktionen journalistisch arbeiten könnt, hängt in erster Linie von Euren journalistischen und technischen Vorkenntnissen ab. Aufenthalte in München, Nürnberg und Regensburg sind möglich, nicht aber im Ausland.

Vergütung und Versicherung

Der BR unterstützt Euch mit 689,43 Euro Unterhaltszuschuss (brutto).

Praktikum oder Hospitanz?

Redaktionelles Praktikum heißt Euer Aufenthalt beim BR, wenn Ihr über eine Kooperation mit einer Journalistenschule, einem Journalistik-Studiengang oder einer anderen Einrichtung überbetrieblicher Ausbildung zu uns kommt.

Von einer Hospitanz sprechen wir, wenn Ihr Euch nach ersten publizistischen Gehversuchen bei anderen Medien bewerbt, um Eure Eignung für den Radio-, Fernseh- oder Online-Journalismus praxisnah zu testen. Zusätzlich müsst Ihr an einer Universität eingeschrieben sein. Ihr habt die Möglichkeit, Euch online um eine freiwillige oder Pflichthospitanz zu bewerben.

Termine und Fristen

Eure Bewerbung solltet Ihr etwa sechs bis neun Monate vor dem Wunschtermin einreichen. Für die Semesterferien ist der Andrang meist besonders groß. Bessere Chancen habt Ihr deshalb, wenn Ihr zeitlich flexibel seid.

Voraussetzungen

  • Journalistische Grundkenntnisse (bei Zeitungen, Online-Medien, Nachrichtenagenturen, kleinen Radio- oder TV-Stationen erworben)
  • begonnenes Studium (Immatrikulation)
  • Vorkenntnisse über die Sendungen der BR-Wunschredaktionen
  • Schnupper- und Vorpraktika zwischen Schule und Studium werden nicht angeboten.

Du kannst dich über unser Online-Portal für eine Hospitanz bewerben.

Bewerbungsunterlagen

  • aussagekräftiges Motivationsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Praktikumsbestätigungen / Zeugnisse
  • Arbeitsproben (Radio/ Fernsehen/ Internet)
  • Studienordnung, die auf ein eventuelles Pflichtpraktikum hinweist.

... noch Fragen?

Du erreichst uns per Mail unter ausbildungsredaktion@br.de
oder telefonisch unter 089 / 59 00-10300.

Gut zu wissen

Eine erfolgreich absolvierte Hospitanz in einer Rundfunkanstalt der ARD/ZDF ist Voraussetzung dafür, dass Ihr Euch später um ein Volontariat beim Bayerischen Rundfunk bewerben könnt.


75