BR Data

Datenjournalismus im BR

Türkische Botschaft in Berlin | Bild: picture-alliance/dpa, Montage: BR zum Artikel Hetze in deutsch-türkischen Medien Eine Spur führt in die türkische Botschaft

Recherchen des Bayerischen Rundfunks und von Correctiv zeigen: Deutsch-türkische Blogger spielen bei der Hetze gegen deutsche Politiker in den sozialen Netzwerken eine maßgebliche Rolle. Ein Kreis um den Sprecher der türkischen Bo… [mehr]

Leere Wahlkabinen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wahlbeteiligung Sag mir, wo du wohnst, und ich sag dir, ob du wählst

Der Demokratie droht eine Schieflage. Denn die Wahlbeteiligung sinkt nicht nur, sie ist auch immer ungleicher über die Gesellschaft verteilt. BR Data zeigt am Beispiel Nürnberg, wie Wohnort und Wahlverhalten zusammenhängen. Von Ol… [mehr]

Parteien auf der Links-Rechts-Skala | Bild: BR <!-- --> Wahlprogramm-Analyse Der Computer sagt: Jamaika

Was passiert, wenn man Machine Learning auf die Wahlprogramme loslässt? Die Datenjournalisten des BR haben es ausprobiert - und auch überraschende Ergebnisse erhalten. Von BR Data. [mehr]

Das Team

Foto des Teams BR Data | Bild: © BR/Lisa Hinder zum Artikel Journalismus mit Daten und Code

BR Data ist das datenjournalistische Team des Bayerischen Rundfunks. Es setzt sich zusammen aus Journalisten, Codern und Designern. Wir haben uns auf daten- und dokumentengetriebene Recherche und ihre Umsetzung in interaktiven Anwendungen und im crossmedialen Umfeld spezialisiert. [mehr]


Eine @-Taste auf dem Keybord eines Computers | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Kontakt zu BR Data

Haben Sie Fragen, Kritik oder Feeback oder möchten sich mit einer Themenidee an uns wenden? Sie erreichen uns auf Twitter, per Mail (auch anonym), telefonisch und per Post. Wie genau, erklären wir hier. [mehr]

BR Data auf Twitter

Pressemitteilungen

Das Steuerparadies Madeira | Bild: BR / Annick Buhr, Anna Hunger zum Artikel Deutscher Radiopreis 2017 BR-Podcast über Steueroase Madeira nominiert

B5 aktuell ist für den Podcast „Money Island: Das System Madeira – Steuerparadies mit dem Segen der EU-Kommission“ für den Deutschen Radiopreis in der Kategorie „Bestes Nachrichten- und Informationsformat“ nominiert. [mehr]


Screenshot der Website | Bild: BR zum Artikel Grimme Online Award 2017 Der BR freut sich über zwei Nominierungen

Aus 1.200 Vorschlägen für Deutschlands renommiertesten Qualitätspreis für Online-Publizistik konnten sich 28 für das Finale qualifizieren. Der BR ist gleich mit zwei Produktionen vertreten: "#uploading_holocaust" und "Lifestyle-Doping – die Männerdroge Testosteron". [mehr]


Civis Logo | Bild: CIVIS Medienstiftung GmbH zum Artikel Auszeichnung Drei CIVIS Medienpreise für BR-Produktionen  

Der Bayerische Rundfunk freut sich über gleich drei Auszeichnungen beim CIVIS Medienpreis 2016. Der Fernsehpreis in der Kategorie Magazine (kurze Programme), der Medienpreis für Webvideos sowie der Sonderpreis „Fußball und Integration“ gingen an BR-Projekte. [mehr]


Geschlossene Bäckerei im Landkreis Wunsiedel | Bild: BR/Marc Seibold zum Artikel BR-Datenjournalismusprojekt zum Ladensterben Immer weniger Läden und Supermärkte auf dem Land

In ländlichen Regionen in Bayern haben in den vergangenen Jahren immer mehr Lebensmittelgeschäfte dicht gemacht. Insgesamt ist die Zahl der Läden und Supermärkte im Freistaat seit 2005 um knapp 10 Prozent zurückgegangen. Das belegen Zahlen, die BR Data vorliegen. [mehr]


Eine Schneekanone steht am Donnerstag (01.12.2011) auf der schneelosen Skipiste am Spieserlift bei Unterjoch (Schwaben). Schneelos beginnt der meteorologische Winter in den bayerischen Alpen. | Bild: dpa - Bildfunk zum Artikel BR-Datenjournalismus-Projekt Folgen des Klimawandels für Bayerns Wintersport-Orte

Weniger Schnee durch den Klimawandel: Wie gehen Bayerns Wintersportgemeinden damit um? Der BR stellt im Rahmen des Projektes "Schnee von morgen" Redaktionen Daten aus zehn Landkreisen für eigene Recherchen zur Verfügung. [mehr]

Abgeschlossene Projekte

Wikipedia-Edits aus dem Bundestag (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Exklusiv Viele kritische Passagen gelöscht Wikipedia-Artikel über Abgeordnete vom Bundestag aus geschönt

Wikipedia gilt vielen als Standard-Nachschlagewerk, auch vor der Bundestagswahl. Eine BR-Data-Analyse zeigt: Jede dritte Abgeordnetenseite wird aus dem Bundestag bearbeitet. Immer wieder werden auch kritische Passagen gelöscht. Von Christine Auerbach und Maximilian Zierer [mehr]

ARCHIV - Die Sonne scheint am 21.04.2015 über dem Reichstag in Berlin. Foto: Lukas Schulze/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Bild: dpa-Bildfunk/Lukas Schulze zum Artikel Kandidaten zur Bundestagswahl Frauenanteil steigt nur langsam

In der Bundespolitik gibt es kein ausgewogenes Verhältnis von Männern und Frauen. Eine Auswertung von BR Data zeigt: Der Frauenanteil unter den Kandidaten zur Bundestagswahl stagniert bei rund 32 Prozent – seit 20 Jahren. Von Catharina Felke und Niels Ringler [mehr]

Abstiegskampf angenommen, Sonny KITTEL (#21, IN, 3.v.li.) jubelt nach seinem Tor zum 0:1. Fussball, FC Augsburg (A) - FC Ingolstadt (IN) 2:3, Bundesliga, 27.Spieltag, Saison 2016/2017, am 05.04.2017 in Augsburg  | Bild: picture alliance / Sven Simon zum Artikel Augsburg und Ingolstadt im Abstiegskampf Worauf Fans jetzt noch hoffen können

In der Bundesliga geht der Abstiegskampf in die heiße Phase. Mittendrin: Augsburg und Ingolstadt. Wie wahrscheinlich ist der Verbleib einer oder beider Mannschaften im Fußball-Oberhaus? Und fällt erstmalig die magische 40-Punkte-Marke? Von Manuel Mohr (BR Data) [mehr]

DFB NADA | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Dopingtests im Fußball NADA räumt DFB und Vereinen Sonderregeln ein

Im deutschen Profifußball gibt es nach BR-Recherchen im Verhältnis zur Anzahl der Spieler nach wie vor wenige Dopingkontrollen. Außerdem räumt die Nationale Anti-Doping-Agentur NADA dem DFB und den Vereinen Sonderrechte ein. [mehr]

Bundestag spiegelt sich in einem Autofenster | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Abgeordnete und Lobbyisten Wie viel Transparenz muss sein?

Der BR hat alle Bundestagsabgeordneten nach ihren Treffen mit Lobbyisten gefragt - nur jeder Fünfte erteilte eine Auskunft. Dafür wurde klar, wie weit die Meinungen zum Umgang mit Lobbyismus auseinander gehen. Von Arne Meyer-Fünffinger und Robert Schöffel [mehr]

Martin Schulz - Make Europe Great Again | Bild: Reddit zum Artikel the_schulz in der Datenanalyse Ist der Reddit-Hype vorbei?

Seit Monaten wird Martin Schulz im Subreddit the_schulz mit Memes als "Gottkanzler" gefeiert. Wie groß ist das Phänomen wirklich? Unsere Datenanalyse zeigt: Im Vergleich zum US-Vorbild ist the_schulz winzig. Ist der Hype vorbei? [mehr]

Ein Mitarbeiter der Spurensicherung geht am 07.02.2016 in das Haus der "Initiative Neugablonz" in Kaufbeuren (Schwaben). Ein Feuer in der geplanten Flüchtlingsunterkunft hat einen Schaden von mehreren Hunderttausend Euro verursacht. | Bild: Andreas Gebert/dpa zum Artikel Rechte Gewalt in Bayern Mehr als 400 Angriffe auf Flüchtlinge

Flüchtlinge und Asylbewerber wurden in Bayern im vergangenen Jahr weit über 400-mal Opfer einer rechten Straftat – mehr als in jedem anderen Bundesland. Dazu kommen über 90 Angriffe auf Asylunterkünfte. Von Manuel Mohr (BR Data) [mehr]

Beschädigte Scheibe des Bürgerbüros von Ralf Wieland (SPD) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Fallzahlen verdoppelt Über 700 rechte Angriffe auf Politiker

Politiker wurden 2016 deutlich öfter Opfer rechter Straftaten als bisher bekannt. Bislang unveröffentlichte Zahlen der Bundesregierung zeigen, dass es vergangenes Jahr mehr als 700 Fälle rechter Kriminalität gegen Amts- und Mandatsträger gab. Von Robert Schöffel und Arne Meyer-Fünffinger. [mehr]

Wildschweine im Winter im Wald | Bild: picture alliance / Reiner Bernhardt zum Audio mit Informationen Radioaktiv belastetes Wild Voll verstrahlt?

Über 30 Jahre nach der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl: Ist radioaktiv belastetes Wild in Bayern immer noch ein Problem? Kritiker sagen ja, der bayerische Jagdverband hingegen sieht für die Bevölkerung kein Problem, und die Behörden schweigen sich aus. Von Chris Köhler und Manuel Mohr [mehr]

Virus, Spritze, Kurve | Bild: BR zur Übersicht Grippe in Deutschland Was Sie über die Grippe wissen sollten

Was ist der Unterschied zwischen einer Erkältung und der Grippe? Gibt es Grippewellen überhaupt? Wann kann Grippe tödlich sein? Und muss man sich wirklich jedes Jahr impfen? Alles, was Sie über die Grippe wissen sollten. [mehr]

Figuren auf Geldstapeln | Bild: colourbox.com; BR/Montage zum Artikel Rente für Niedrigverdiener Arm und unterm Radar

Millionen von Niedrigverdienern fallen bei der Rente durch das Raster. Die Rentenreform soll nun auch bei ihnen anpacken. Eine Analyse von BR Data zeigt, wie dringend notwendig das ist. Von Robert Schöffel. [mehr]

Kohlekraftwerk Boxberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Ausstieg aus der Kohle Dauerbrenner statt Auslaufmodell

Die Bundesregierung ließ vor dem Klimagipfel in Marokko konkrete Vorgaben zum Kohleausstieg vermissen. Das passt ins Bild: Unsere Analyse zeigt, dass die Kohle in den vergangenen Jahren kaum an Stellenwert verloren hat. [mehr]

Ruinen in Aleppo, Hilfskonvoi | Bild: Bilder: Reuters, BR; Montage: BR zum Video mit Informationen Milliardenhilfen für Syrien Was kommt vor Ort wirklich an?

Über 70 Hilfsorganisationen erheben schwere Vorwürfe gegen die UN. report München, BR Data und das Recherchenetzwerk CORRECTIV auf den Spuren von Hilfsgeldern und Projekten, die dem Assad-Regime nützen. [mehr]

Der marode Zehntstadel in der Dorfmitte von Memmingen-Steinheim | Bild: BR zum Artikel Bürgerbeteiligung in Bayern Die Politik der kleinen Leute

Bayern ist in Deutschland mit Abstand Spitzenreiter, wenn es um direkte Demokratie geht. Doch wie kommt es zu Bürgerbegehren und Bürgerentscheid? Und welche Themen sorgen im Freistaat für die meiste Diskussion? [mehr]

Amoknacht bei Twitter | Bild: BR zum Artikel Der Münchner Amoklauf in Social Media 4 Dinge, die wir nach der Amoknacht über Twitter gelernt haben

Um 17.52 Uhr geht ein Notruf bei der Münchner Polizei ein: Schüsse im OEZ. Wenig später gibt es die ersten Tweets, im Laufe der Nacht werden mehr als 200.000 Nachrichten auf Twitter abgesetzt. Wir haben sie ausgewertet. [mehr]

Grafik zum Milchpreis auf dem Weltmarkt | Bild: BR zum Artikel Exportprodukt Milch Das weiße Öl

Milch wird international gehandelt – der deutsche Milchpreis hängt deshalb auch von Entwicklungen auf dem Weltmarkt ab. [mehr]

Die Zentrale der Commerzbank steht in Frankfurt am Main (Hessen) im Morgenlicht und spiegelt sich in einem Autodach. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Exklusiv Millionendeals Die Steuertricks der Commerzbank

Jedes Jahr entgehen dem Bund Millionen, weil Banken Steuerschlupflöcher nutzen. Beispiel Commerzbank: Sie taucht in Dokumenten, die dem Bayerischen Rundfunk vorliegen, besonders häufig auf. Die Methode: Cum/Cum-Aktiendeals. [mehr]

Frau mit Kind in einer Flüchtlingsunterkunft | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel BR exklusiv So sind die Flüchtlinge in Bayern verteilt

Wie sind Bayerns Flüchtlinge verteilt - und ist die Verteilung gerecht? Eine BR-Recherche zeigt, wie viele Geflüchtete die einzelnen Landkreise aufgenommen haben und wo die Probleme liegen. Von Robert Schöffel und Regina Kirschner. [mehr]

Netzwerkgrafik zum Thema Asyl | Bild: Steffen Kühne/BR zum Artikel BR-Datenrecherche Möglichst schnell, möglichst billig Die Profiteure der Flüchtlingskrise

In der Flüchtlingskrise ist der Staat auf leistungsfähige Dienstleister angewiesen. Recherchen von BR Data und dem Funkstreifzug zeigen: Es profitieren Großanbieter. Von Maximilian Zierer und Christiane Hawranek [mehr]

Matratzen für junge Asylbewerber in Cadolzburg (Bayern) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel BR-Datenrecherche Wo bringt Bayern die Flüchtlinge unter?

Im Jahr 2015 werden wohl annähernd so viele Asylbewerber nach Bayern kommen wie im Rekordjahr 1992. BR-Recherchen zeigen, wo Bayern die Menschen unterbringt, dass tausende Unterkünfte fehlen und Massenunterbringung die Regel ist. [mehr]

Symbolbild: Spenden fürden US-Wahlkampf | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Kooperation Spenden im US-Wahlkampf Mit deutscher Hilfe in den Kongress

Der US-Wahlkampf ist eine gigantische Show und kostet Milliarden. Geld fließt dabei auch von Lobbygruppen deutscher Unternehmen, welche sich Einfluss auf den Kongress erhoffen. [mehr]