Bayern 1

Das Wetter in Bayern Der Wetterbericht vom 23.10.2014

Autor: Hana Hofman
Hana Hofman

Wetterlage

Am Rande eines Tiefdruckgebiets, das vom östlichen Mitteleuropa bis zum Balkan reicht, strömt feucht-kalte Luft nach Bayern. Morgen lässt der Tiefdruckeinfluss nach und die Luft wird es trockener.

So wird das Wetter in ...

Das Wetter am Tag

Am Abend ist es mit Ausnahme Unterfrankens, wo es gebietsweise auflockert, weiterhin stark bewölkt. Am oberbayerischen Alpenrand fällt Regen.

Das Wetter in der Nacht

In der Nacht gibt es zunächst am Alpenrand noch etwas Regen. Sonst ist es meist bewölkt aber trocken, in Unterfranken sowie später auch am westlichen Alpenrand wird es zeitweise klar. Die Temperaturen sinken auf 6 bis 3 Grad; am westlichen Alpenrand ist zum Morgen hin leichter Frost möglich, hier muss mit erheblicher Straßenglätte gerechnet werden!

Die Aussichten bis Sonntag

Morgen ist es in Teilen Frankens sowie am westlichen Alpenrand recht freundlich, ansonsten überwiegen die Wolken; die Temperaturen erreichen 7 bis 13 Grad. Das Wochenende bringt auch dem übrigen Bayern Wetterbesserung, besonders in den Bergen Südbayerns gibt es viel Sonnenschein. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen zwischen 1 und 6 Grad, in einigen Alpentälern ist leichter Frost möglich; tagsüber erwärmt sich die Luft auf 10 bis 15 Grad.


13