Alle Meldungen

Crystal Meth, sichergestellt am Münchner Flughafen, in buntem Bonbonpapier | Bild: Zoll zum Artikel Fahndungserfolg am Münchner Flughafen Zöllner finden berauschende Bonbons

Eine 50-jährige Britin versuchte im Handgepäck zwei Kilogramm Crystal Meth zu schmuggeln. Verpackt hatte die Frau die synthetischen Drogen in buntes Bonbonpapier. Auf dem Schwarzmarkt hätte der Fund einen Wert von bis zu 200.000 Euro gehabt. [mehr]

Ein geöffneter Sarg | Bild: colourbox.com zum Artikel Todmüde in Zirndorf Sarg-Schläfer unsanft geweckt

Einen Sarg als Bett zu benutzen ist in unseren Breiten ja eher ungewöhnlich. Sich mitten auf einem Parkplatz in einem solchen Erdmöbel zur Ruhe zu betten umso mehr. So geschehen in Zirndorf (Lkr. Fürth). [mehr]

Sperrschild auf einem Bahngleis /Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bahnstrecke Höchstädt – Donauwörth Baufahrzeug entgleist - Strecke gesperrt

Die Bahnstrecke zwischen Höchstädt und Donauwörth ist in beide Richtungen komplett gesperrt. Der Grund: Ein Baufahrzeug ist auf der Strecke bei Blindheim entgleist. Die Sperrung dauert wohl noch bis zum 09. August. [mehr]

Feuerwehreinsatz in Hof  | Bild: news5 zur Bildergalerie Brand im Hinterhof Qualm und Feuer in Hofer Mehrfamilienhaus

Im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in Hof hat es gebrannt. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen und ein Übergreifen auf die Nachbargebäude verhindern. Die Brandursache ist nicht eindeutig geklärt, die Kripo Hof ermittelt. [mehr]

Brand eines Mehrfamilienhauses in Gemünden am 01.08.2015  | Bild: BRK/Dominik Brühl zur Bildergalerie mit Informationen Sieben Verletzte Mehrfamilienhaus in Gemünden Raub der Flammen

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses im unterfränkischen Gemünden am Main (Landkreis Main-Spessart) sind in der Nacht auf Samstag sieben Menschen leicht verletzt worden. Sechs der Verletzten sind Feuerwehrmänner. [mehr]

Rettungswagen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Unglück im Unterallgäu Fahrradfahrerin stürzt tödlich

Tödlicher Fahrrad-Unfall im Unterallgäu: Bei Fellheim ist eine Urlauberin mit ihrem Elektro-Fahrrad gestürzt. Die 72-Jährige, die keinen Helm trug, starb noch am Unfallort an ihren schweren Kopfverletzungen. [mehr]

Auf der Seite liegendes Auto bei Altentrüdingen | Bild: News 5 zum Video mit Informationen Altentrüdingen 33-Jähriger tödlich verunglückt

Ein Autofahrer ist bei einem schweren Unfall nahe Altentrüdingen (Lkr. Ansbach) ums Leben gekommen. Er war mit seinem Auto von der Straße abgekommen und aus dem Fahrzeug geschleudert worden. [mehr]

Lkw-Brand auf der A3 bei Bischbrunn | Bild: Ralf Hettler zur Bildergalerie Unfall bei Bischbrunn Sattelzug brennt auf A3 völlig aus

Auf der A3 bei Bischbrunn (Lkr. Main-Spessart) hat ein Sattelzug Feuer gefangen und ist vollständig ausgebrannt. Die Autobahn war für rund eine Stunde in beide Fahrtrichtungen gesperrt. [mehr]

Illegale Böller (Symbolbild) | Bild: BR /Martin Gruber zum Artikel Explosion auf Spielplatz Drei Tatverdächtige ermittelt

Nachdem es Ende Juni zu einer größeren Explosion auf einem Spielplatz in Marktheidenfeld im Landkreis Main-Spessart gekommen war, hat die Kripo Würzburg jetzt drei Tatverdächtige ermittelt. Offenbar hatten sie einen Sprengsatz gebaut. [mehr]

Busunfall in Lappersdorf | Bild: Gabriele Dunkel / BR zur Bildergalerie mit Informationen Schulbus rammt Hausmauer Vermutlich war es Fahrfehler des Busfahrers

Bei einem Wendemanöver durchbrach am Freitag ein Schulbus einen Gartenzaun und rammte ein Haus. Ganz geklärt ist noch nicht, warum es zu dem Unfall kam, sagt Polizeisprecher Günther Hammer. Es sehe aber nach einem Fahrfehler des Busfahrers aus. [mehr]

Polizisten bewachen Flüchtlinge im Schatten eines Baumes an der Autobahnraststätte | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Flüchtlinge auf der Autobahn Behörden beraten Tempolimits

Nachdem am Donnerstag auf der A3 bei Deggendorf 100 Flüchtlinge aufgetaucht sind, überlegt die Polizei, Geschwindigkeitsbeschränkungen auf den häufig betroffenen Strecken einzuführen. Das Innenministerium will diese Woche darüber beraten. [mehr]

Wohnhausbrand in Pfofeld | Bild: News5 zum Artikel Flammen in Pfofeld Zigarette löste Wohnhausbrand aus

Ein Einfamilienhaus in Pfofeld im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist in Flammen aufgegangen. Ausgelöst wurde das Feuer offenbar von einer glimmenden Zigarette. Vier Menschen wurden leicht verletzt. [mehr]

Brennende Gartenhäuser | Bild: Feuerwehr Reicherthofen zum Artikel Wieder Feuer in Reichertshofen Vier Gartenhäuser angezündet

Wieder Brandstiftung in Winden bei Reichertshofen (Lkr. Pfaffenhofen an der Ilm): Vor zwei Wochen wurde in einer Asylbewerberunterkunft Feuer gelegt. Jetzt brannten in der Nacht vier Gartenhäuser. [mehr]

Feuerwehrauto mit Blaulicht (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Hotelbrand in München-Pasing Feuerwehr rettet 27 Gäste und Angestellte

Bei einem Brand in einem Hotel an der Bodenseestraße iin Pasing haben Donnerstagnacht vier Menschen leichte Rauchvergiftungen erlitten. Der Schaden liegt bei rund 150.000 Euro. [mehr]

Ein Polizeiabsperrband hängt am Flughafen München vor der Toilette, in der ein Neugeborenes entdeckt worden ist.  | Bild: dpa-Bildfunk zum Artikel Münchner Flughafen-Baby Ärzte: "Mädchen hat gute Überlebenschancen"

Das neugeborene Mädchen, das verlassen auf einer Flughafentoilette in München gefunden wurde, hat gute Überlebenschancen. Das sagen Ärzte der Kinderklinik, wo das Baby nun behandelt wird. Von der Mutter fehlt noch jede Spur. [mehr]

ICE in Nürnberg  (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel ICE stoppt in Würzburg Verdacht auf ansteckende Krankheit im Zug

Weil bei einer Reisenden eine ansteckende Krankheit vermutet wurde, endete die Fahrt eines ICE von Hamburg nach München am Donnerstagnachmittag im Hauptbahnhof Würzburg. Mittlerweile konnte Entwarnung gegeben werden. [mehr]

Wegen versuchten Mordes an einem Polizisten muss sich ein 20-Jähriger am Landgericht Schweinfurt verantworten.  | Bild: BR/Norbert Steiche zum Artikel Versuchter Polizistenmord 20-Jähriger gesteht und entschuldigt sich

Im Prozess wegen versuchten Mordes an einem Polizisten hat der 20-jährige Angeklagte am Landgericht Schweinfurt die Tatvorwürfe eingeräumt. Er selbst schwieg, ließ aber seinen Verteidiger eine Erklärung verlesen. [mehr]

Ein Pfleger betritt ein Zimmer. (Symbolbild) | Bild: colourbox.com zum Artikel Unruhe in Schönbrunn Pfleger soll Behinderte missbraucht haben

Ein früherer Pfleger der katholischen Behinderten-Einrichtung Franziskuswerk Schönbrunn (Lkr. Dachau) wurde jetzt wegen schweren sexuellen Missbrauchs angeklagt. Das hat ein Sprecher der Staatsanwaltschaft München II dem BR bestätigt. [mehr]

Ihre Region wählen

Organisiertes Verbrechen

Illustration Mafiosis in München | Bild: BR zum Thema Mafia in Bayern Die diskreten Geschäfte der Kriminellen

Bis Duisburg 2007 nahm die Öffentlichkeit die Mafia in Deutschland kaum wahr. Dabei agieren die Manager des Verbrechens aus Italien oder Osteuropa längst in großem Stil - und erledigen ihre Geschäfte am liebsten im Verborgenen. [mehr]