BR Fernsehen - Unter unserem Himmel


32

Unter unserem Himmel Damals in Nürnberg

Wie sehr hat sich die Nürnberger Altstadt seit den Nachkriegsjahren verändert? Sybille Krafft geht auf Spurensuche und findet Zeitzeugen, die einen ganz persönlichen Blick auf die Stadtgeschichte geben.

Stand: 23.06.2016 | Archiv

Es gab Zeiten, als durch die Nürnberger Altstadt noch die Straßenbahn fuhr, Gaslaternen die Gassen beleuchteten, der Zeitungsverkäufer lautstark das "8 Uhr-Blatt" ausrief und zwei Bratwürste mit Gurkensalat und Kartoffeln 1 Mark 20 kosteten.

Sendungsinfo

Autorin: Sybille Krafft
Erstausstrahlung: März 2013

Für die Reihe "Damals..." ist Sybille Krafft diesmal auf Spurensuche in Nürnberg gegangen. Dort dokumentiert sie am Beispiel der Altstadt, wie sehr sich die Wohn- und Lebensverhältnisse seit den Nachkriegsjahren verändert haben. Auch Zeitzeugen kommen zu Wort, die zum Teil noch als Kinder in den Kriegsruinen gespielt haben: Ob Künstler oder Gemüseverkäufer, Cembalospieler oder Messerschleifer,  Altstadtfreundin oder stadtbekannter "Spezi" – sie alle geben einen ganz persönlichen Blick auf die bewegte Nürnberger Nachkriegsgeschichte.

Verkäufer auf dem Nürnberger Hauptmarkt

Die Zeitreise enthält auch neu gehobene Schätze aus dem Archiv des Bayerischen Rundfunks – seien es die frühesten Fernsehbilder von der Spielwarenmesse oder Beobachtungen von Passanten auf Nürnbergs Flaniermeile.


32