BR Fernsehen - Unser Land

Magazin für Landwirtschaft und Umwelt

Unser Land bei Facebook

Unsere Themen

zur Mediathek

Skudden-Schaf | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Skudden-Schafe Seltene Rasse

Skudden waren einmal die am weitesten verbreitete Schafrasse in Ostpreußen und im Baltikum, heute sind sie vom Aussterben bedroht. Eine Biologin aus Tauernfeld in der Oberpfalz hält eine Herde aus Leidenschaft zu den schönen Tieren. [mehr]

Biogemüse düngen mit Kleepellets | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Biogemüse düngen Klee-Pellets statt Hornmehl

Wer Biogemüse anbaut, darf keinen synthetischen Mineraldünger verwenden. Doch mit Hornmehl- Dünger haben Veganer ein Problem. In Dresden erforscht man deshalb, ob ein Dünger aus Klee eine Alternative sein könnte. Derzeit sind die Klee-Pellets noch zu teuer. [mehr]

Gras | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Schätzung per Satellit Wie viel Gras wächst auf der Wiese?

Warum muss ein Landwirt wissen, wie viel Ertrag sein Grünland bringt? Bisher konnte er das nur schätzen. Jetzt werden die Gras-Erträge mit Satellitendaten erfasst. So kann der Bauer gezielter düngen und zum richtigen Zeitpunkt mähen. [mehr]

Satellitengesteuerter Traktor | Bild: BR Fernsehen zum Video Satellitengesteuerter Traktor Landwirtschaft der Zukunft?

Landwirt Jörg Deinlein ist ein Visionär. Mit einem Bordcomputer sammelt er schon seit einiger Zeit während der Fahrt über seine Äcker viele digitale Daten. Der Traktor lenkt mit Satellitennavigation automatisch. Das Ziel: effektiver düngen und spritzen, durch punktgenaue Bearbeitung die Umwelt schonen und schließlich eine ertragreichere Ernte einfahren. Ist das die Landwirtschaft der Zukunft für alle Bauern? [mehr]

Kamille | Bild: BR Fernsehen zum Video Heilende Kamille Anbau für die Arzneimittelindustrie

Simon Kistler baut auf seinen Feldern rund um Sulzemoos Kamille für die Pharmaindustrie an. Gewonnen wird daraus durch Destillation Kamillenöl. Zwischen Ernte und Verarbeitung zählt jede Minute, damit keine Wirkstoffe verloren gehen und der Ertrag arzneimitteltauglich ist. [mehr]

Ansbach-Triesdorfer Tiger | Bild: BR Fernsehen zum Video Ansbach-Triesdorfer Tiger Seltene Rinderrasse

Die Ansbach-Triesdorfer Tiger sind aus alten fränkischen Landschlägen und Kreuzungen mit holländischen Schwarzbunten, Schweizer Höhenvieh und Fleckvieh entstanden. Biobauer Michael Engelhardt hat sich für die Tiere entschieden, weil sie ohne Kraftfutter auskommen und trotzdem gute Fleisch- und Milchproduzenten sind. Ein Blickfang mit ihrer besonderen Fellzeichnung sind sie allemal. [mehr]

Serien

Hopfengeschichten

Hopfendolden | Bild: colourbox.com, Montage BR zur Übersicht Hopfengeschichten Ein neuer Hopfengarten entsteht

Ein neuer Hopfengarten entsteht - auf siebeneinhalb Hektar. Das bedeutet für Familie Kügel in Pförring: 450 Betonmasten aufstellen, 50.000 Pflanzen in die Erde setzen, Drähte spannen, die jungen Triebe andrehen, Pflanzenschutz, und, und, und … Viel zu tun! Wir begleiten die Familie in den nächsten Monaten bei der Arbeit. [mehr]

Stallgeschichten | Bild: Bayerischer Rundfunk zur Übersicht Stallgeschichten Ein Stall für 580 Kühe

Um für die Zukunft gerüstet zu sein, hat Familie Schmid aus der Oberpfalz einen neuen Kuhstall für 580 Milchkühe geplant und realisiert - eine riesige Aufgabe. Wir haben die Schmids deshalb bei diesem Abenteuer begleitet. Sämtliche Folgen können Sie hier nachschauen. [mehr]

Landwirtschaft im Hörfunk

Zur Sendung bei B5 aktuell

Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft in Grub bei München: Pedometer messen Bewegungen von Kühen. | Bild: BR/BR Heute | 22:35 Uhr B5 aktuell zum Video mit Informationen Alles an einem Fleck Kompetenzzentrum Tier eröffnet

Das neue Kompetenzzentrum Tier auf dem Campus in Grub ist eine zentrale Plattform, die sowohl Wissen wie auch Dienstleistungen für alle tierhaltenden Betriebe bereitstellt. Jetzt nimmt sie ihre Arbeit auf. Von Birgit Grundner [mehr]

CO2-Filteranlage für Gewächshäuser | Bild: BR/Dietrich Karl Mäurer, ARD Studio Zürich Heute | 22:35 Uhr B5 aktuell zur Bildergalerie Kampf gegen Klimawandel Schweizer Forscher saugen CO2 aus der Luft

Mit einem riesigen Sauger filtert eine Schweizer Firma den Klimakiller Kohlendioxid aus der Luft. Die erste kommerziell betriebene Anlage pumpt das CO2 in ein Gewächshaus für Gurken und Tomaten und sorgt dort für höhere Erträge. Von Dietrich Karl Mäurer [mehr]

Rind, auf das ein nordirischer Farmer mit Farbe das Wort "in" gesprüht hat: Stehen britische Bauern nach dem Bexit vor dem Aus? | Bild: picture alliance/Pacific Press Heute | 22:35 Uhr B5 aktuell zum Audio Folgen des Brexit Stehen britische Bauern vor dem Aus?

Die EU-Fördergelder für die Bauern sind der größte Haushaltsposten im Brüsseler Etat. Die britischen Bauern könnten in Bedrängnis geraten, wenn die Einkommensstützen aus Brüssel fehlen. Von Karin Bensch [mehr]