BR Fernsehen - Unser Land


2

Rezepte mit Roter Bete Carpaccio, Suppe & Konfitüre

Auch wenn es Rote Bete das ganze Jahr im Glas zu kaufen gibt: Die Rübe ist eigentlich ein klassisches Wintergemüse - und man kann viel mehr daraus machen als nur Salat oder eine eingelegte Brotzeitzugabe ...

Stand: 16.03.2017

Rezepte von Birgit Kretschman, Gärtnermeisterin aus Höfles bei Nürnberg

Carpaccio von Roter Bete

  • 2 Rote Bete, gekocht und geschält
  • 2 Champignons
  • 1 Bd. Rucola oder Feldsalat
  • 1 EL Pinienkerne
  • etwas Balsamico
  • 1 Schuss Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Parmesan, gehobelt

Die gegarte Rote Bete in feine Scheiben schneiden und auf dem Teller ausbreiten. Die Champignons ebenfalls hauchfein schneiden und in die Mitte des Tellers legen. Darauf eine Handvoll Rucola locker verteilen, Pinienkerne leicht bräunen und darüberstreuen. Dressing über den Salat träufeln, obendrauf Parmesan geben.

Cremige Rote-Bete-Karottensuppe

  • 600 g Rote Bete
  • 300 g Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 5 Kartoffeln
  • 1 St. Sellerie
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 2 EL Öl
  • circa 100 g Meerrettich
  • Pfeffer, Salz

Rote Bete und Karotten putzen und in kleine Stücke schneiden, Kartoffeln schälen, würfeln, Zwiebel schälen, klein schneiden und in Öl anbraten. Etwas Sellerie dazugeben. Das restliche kleingeschnittene Gemüse zufügen und anschwitzen. Das Ganze mit Gemüsebrühe aufgießen und garen. Pürieren, würzen, mit Meerrettich abschmecken.

Rote-Bete-Konfitüre

  • 450 g Rote Bete
  • 200 g Rohrzucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 70 ml Orangensaft
  • 1 St. Orangenschale (ungespritzt)
  • 1 TL Kümmel, fein gemörsert
  • 2 Gewürznelken

Pudding mit Rote-Bete-Konfitüre

Rote Bete mit Nelken und Orangenschale in Wasser garen, abkühlen lassen, schälen, in Würfel schneiden. Zucker, Zitronen- und Orangensaft unter Rühren erhitzen und ca. 3 Minuten köcheln lassen, danach die gekochte Rote Bete und den Kümmel dazugeben. Vorsichtig mischen und unter regelmäßigem Rühren circa 20 Minuten köcheln lassen, mit Zauberstab pürieren. Die Konfitüre passt zu Süßspeisen, zum Beispiel Vanillepudding, Muffins oder auch als Brotaufstrich.

Guten Appetit!


2