BR Fernsehen - Unser Land


91

Pastinaken-Rezepte Einfach und schnell

Pastinaken: Jahrzehntelang hat sich für das Wintergemüse kaum mehr einer interessiert. Doch frischeres Gemüse im Winter gibt es nicht - und langsam, aber sicher kehrt die Pastinake in unsere Küchen zurück. Rezeptideen von Katja Bauer.

Stand: 12.02.2016

Rezepte von Katja Bauer aus dem Knoblauchsland

Pastinaken-Suppe

Zutaten:

  • ca. 600 g Pastinaken
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Gelbe Rübe
  • 1 Stück Sellerie
  • kleiner Bund Petersilie
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer nach Belieben

Zubereitung:

Gemüse schälen, waschen und klein schneiden. In einem Topf mit etwas Öl andünsten. Gemüsebrühe dazugeben, alles zum Kochen bringen und gar werden lassen. Die Suppe anschließend pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss noch Sahne dazugeben.

Backofengemüse für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 Steckrübe
  • 4 Kartoffeln
  • 2 Pastinaken
  • 2 Gelbe Rüben
  • 1 Wurzelpetersilie
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Backofen vorheizen 180° C, Ober-/Unterhitze

Kartoffeln und Steckrüben schälen, waschen und in Würfel schneiden. Auf ein Backblech legen. Mit 3 Esslöffeln Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern, mit Muskat würzen und in den Ofen schieben. Pastinaken, Gelbe Rüben und Wurzelpetersilie schälen, waschen und in Würfel schneiden. Dann zu den Steckrüben und Kartoffeln aufs Backblech legen, mit 3 Esslöffeln Olivenöl beträufeln, salzen sowie mit Pfeffer und mit Muskat würzen. Alles zusammen noch einmal ca. 35 Minuten in den Ofen geben.

Dazu einen Kräuterquark reichen:

  • 500 g Quark (Magerstufe)
  • 2 EL Crème fraîche
  • ca. 6 - 8 EL Milch

Alles verrühren und salzen. Nach Belieben Schnittlauch, Petersilie und Kresse dazugeben.

Pastinaken-Spinat-Auflauf

Zutaten:

  • 2 Pastinaken
  • 500 g Blattspinat
  • 1 Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • 100 ml Sahne
  • 1 Ei
  • 100 g geriebener Käse

Zubereitung:

Pastinaken schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Ca. drei Minuten in kochendes Wasser geben. Spinat waschen und zerkleinern. Zwiebel und Knoblauch mit Olivenöl andünsten, Spinat dazugeben und zerfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Sahne mit Ei verquirlen, den Käse dazugeben und salzen. In eine gefettete Auflaufform zuerst die Pastinaken geben, dann den Spinat, dann wieder Pastinaken. Zum Schluss die Käse-Sahne-Soße darübergeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 30 Minuten backen.

Guten Appetit!


91