BR Fernsehen - UNKRAUT


6

Gefahren auf dem Teller

Stand: 22.02.2016

Gerade jetzt zur Fastenzeit besinnen wir uns wieder auf das, was wir unserem Körper zuführen. Essen wir nicht zu viel oder zu einseitig? Brauchen wir wirklich jeden Tag Schnitzel, Leberkäse oder Süßigkeiten? Manche verzichten sogar dauerhaft auf Fleisch oder komplett auf tierische Produkte, andere meiden Milch, Laktose oder Gluten. Doch Gesundheitsexperten warnen: Eine übertrieben einseitige Ernährung kann zu Mangelerscheinungen führen.

Auch bei uns schlagen die neuen Trends voll ein - quer durch alle Altersgruppen. Bei aller berechtigten Kritik an der Industrialisierung unserer Nahrungsproduktion aber stellt sich die Frage: Geht das nicht alles zu weit? Was steckt hinter solch rigorosem Verhalten? Und wo bleibt hier die für Bayern so typische Lust auf Genuss? UNKRAUT-Moderatorin Janina Nottensteiner begibt sich auf Spurensuche, trifft Ernährungsexperten und testet ein veganes Restaurant.

Veganismus | Bild: BR zum Video mit Informationen Vom Kohlrabi-Apostel zum Hipster Geschichte des Veganismus

Vegan zu leben, das halten viele für hipen Lifestyle, für eine Modewelle, die schnell vorbeischwappt. Doch weit gefehlt! Die Wurzeln der veganen Bewegung reichen weit in die Vergangenheit zurück … [mehr]

Lebensmittel | Bild: SWR zum Video mit Informationen Nahrungsmittel-Hysterie Das Geschäft mit der Angst

Milch frei von Lactose, Eis ohne Milch, Schnitzel ohne Fleisch. „Frei von Produkte“ werden immer beliebter. Kein Wunder, haben sie doch den Ruf besonders gesund zu sein. Doch aus was bestehen sie wirklich? Und verdanken sie ihren Erfolg nur einer guten Marketingstrategie? [mehr]

Frisches Obst und Gemüse | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Vegane Ernährung Trend mit Risiken?

Sie verteufeln Weizen oder tierische Produkte, essen nur noch Rohes oder nach der Steinzeitdiät: Die Sorge, sich ungesund zu ernähren, treibt immer mehr Menschen auf andere Ernährungsformen zu setzen. [mehr]

Mineralöl | Bild: BR zum Video mit Informationen Giftige Verpackung Mineralöl in Lebensmitteln

Recyclingpapier ist gut, kann aber ein Risiko für die Gesundheit sein, wenn es für Lebensmittelverpackungen eingesetzt wird. Entdeckt wurden potentiell krebserregende Mineralölbestandteile, die aus der Druckerfarbe stammen. [mehr]

Bayerisches Biosiegel | Bild: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten; colourbox.com zum Video mit Informationen UNKRAUT-Test Bio-Siegel auf dem Prüfstand

Bio boomt. Im vergangenen Jahr gab es bei den Bioprodukten in Deutschland einen neuen Umsatzrekord. Mit der Fülle der Bioprodukte wächst auch die Fülle der Bio-Siegel. Nun gibt es in Bayern ein weiteres: das Bio-Bayern-Siegel. [mehr]


6