BR Fernsehen - UNKRAUT


4

Öko-Detektive im Einsatz

Stand: 19.06.2017

Weltweit liegen die Einnahmen durch Umweltkriminalität jährlich im dreistelligen Milliarden-Bereich. Auch in Deutschland und Bayern sind Verbrechen an der Natur keine Seltenheit. Immer wieder gibt es darunter besonders grausame Gewalttaten gegen geschützte Tiere. Im Landkreis Cham etwa sind seit Anfang April acht getötete Greifvögel gefunden worden, darunter fünf Mäusebussarde und drei Rotmilane. Alle in einem eng begrenzten Gebiet von einem Quadratkilometer. Dieser Fall erinnert an die getöteten Luchse, die 2015 im Bayerischen Wald für Aufruhr sorgten. Und die Suche nach den Tätern gestaltet sich oft als sehr schwierig.

UNKRAUT-Moderatorin Karin Kekulé besucht diesmal die Vogelstation Regenstauf in der Oberpfalz, die verletzte Tiere und verwaiste Jungvögel wieder aufpäppelt. Dabei erlebt sie die Auswilderung eines Rotmilans. Seien Sie mit dabei, wie der Greifvogel in die Freiheit entlassen wird. Über die Artenschutzdelikte spricht sie mit einem Kriminaloberkommissar und dem LBV-Vorsitzenden Dr. Norbert Schäffer.

UNKRAUT - Ihr Umweltmagazin. Am 19. Juni 2017 um 19.00 Uhr im BR Fernsehen. Schauen Sie rein - es lohnt sich!

Moderation: Karin Kekulé

Unsere Themen:

Toter Vogel | Bild: BR / UNKRAUT zum Video mit Informationen Gewalt gegen Tiere Illegale Tötungen in Bayerns Wäldern

Immer wieder finden Wilderei und illegale Tötungen von Luchsen, Fischottern und Greifvögeln in Bayern statt. Die Dunkelziffer ist hoch - die Aufklärungsquote geht gegen Null. Deshalb fordern Naturschutzverbände und Politiker eine zentrale Fachstelle für Umweltkriminalität. [mehr]


Altlasten Gras | Bild: BR / Unkraut zum Video mit Informationen Glashütten Von Altlasten und Industrie-Brachen

Glas gilt als eines der wichtigsten Wirtschaftsgüter in der Oberpfalz. Besonders Bleiglas sorgte lange Zeit für Wohlstand, auch in Neustadt an der Waldnaab. Heute sind die alten Glashütten längst verfallen, doch die Gemeinde hat noch immer mit den Rückständen der einstigen Glasherstellung zu kämpfen. [mehr]


Eule | Bild: BR / UNKRAUT zum Video mit Informationen Vogelklinik Hilfe für gefiederte Patienten

Ein gebrochener Flügel oder eine Gehirnerschütterung bedeuten für Wildvögel normalerweise den Tod. Doch es gibt Hilfe: Die LBV-Vogelstation Regenstauf nimmt alles auf, was Federn hat und verletzt ist. Die Tiere werden hochgepäppelt und wieder in die Freiheit entlassen. [mehr]


Ökodetektive | Bild: BR / UNKRAUT zum Video mit Informationen Im Auftrag der Natur Ökoverbrechern auf der Spur

In Deutschland werden Artenschutzdelikte selten von der Polizei verfolgt. Doch es gibt Ausnahmen: In Hamburg sorgt eine Spezialtruppe der Wasserschutzpolizei für die Aufklärung von Umweltverbrechen. Und in Berlin fahndet ein Öko-Detektiv nach geschütztem Tropenholz. [mehr]

Interviews und mehr ...

Dietmar Winterberg, Kriminaloberkommissar | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Interview mit ... Dietmar Winterberg

Dietmar Winterberg, Kriminaloberkommissar, Polizeipräsidium Oberpfalz, Präsidialbüro / Pressestelle [mehr]


Dr. Norbert SchäfferLandesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Interview mit ... Dr. Norbert Schäffer

Dr. Norbert Schäffer, Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) e.V., Landesgeschäftsstelle [mehr]


4