BR Fernsehen - UNKRAUT


15

Was bringt ein Öko-Garten?

Stand: 15.05.2017

Frühlingszeit - Gartenzeit. Viele Menschen können es gar nicht mehr erwarten. Es wird gepflanzt, gesät, gedüngt. Jeder Grashalm gestutzt, die Beete fein säuberlich eingefasst und natürlich das "Unkraut" radikal ausgemerzt. Und dann gibt es da noch ungeliebte Gartenbewohner, die unser grünes Paradies zu zerstören drohen. Ihnen wird oft schon von vornherein der Garaus gemacht - mit Herbiziden, Insektiziden, Fungiziden, Pestiziden. Doch der Einsatz der chemischen Keule hat fatale Auswirkungen auf Umwelt und Artenvielfalt. So sind etwa Amphibien und Igel bedroht.

UNKRAUT-Moderatorin Karin Kekulé besucht diesmal den Botanischen Garten in München. Sie schaut den Gärtnern über die Schulter, wie sie nachhaltig arbeiten und präsentiert ein neues Wildbienenforschungsprojekt. So schürt sie die Freude auf „natürliches“ Gärtnern.

UNKRAUT - Ihr Umweltmagazin. Am 15. Mai 2017 um 19.00 Uhr im Bayerischen Fernsehen. Schauen Sie rein - es lohnt sich!

Moderation: Karin Kekulé

Unsere Themen:

Blumendesigner | Bild: BR / UNKRAUT zum Video mit Informationen Blühende Geschäfte Handel auf Kosten der Umwelt?

Die Zeiten, in denen Blumen noch mit den Pollen anderer Pflanzen befruchtet und gekreuzt wurden, sind vorbei. Heute entstehen viele Pflanzen im Labor. Ganz ohne moderne Technik geht es nicht, doch braucht ein Gärtner den grünen Daumen überhaupt noch? [mehr]


Saatgut | Bild: Beitrag Saatgut / UNKRAUT BR zum Video mit Informationen Saatgut Alte und regionale Sorten im Trend

Bauern gewinnen die Samen für ihre Pflanzen nicht mehr aus eigenem Bestand. Einige wenige Großkonzerne stellen das Saatgut her. Das hat Folgen für das Ökossystem. Engagierte Leute versuchen nun, altes Saatgut zu bewahren. [mehr]


Regenwurm | Bild: BR / UNKRAUT zum Video mit Informationen Geheimnisvolle Bodenwelt Arche Noah für die Artenvielfalt

Biologische Vielfalt ist eine der wichtigsten Grundlagen für unsere Ernährung - und für das Überleben zukünftiger Generationen. Aber selbst das beste Saatgut nützt nichts, wenn es keinen fruchtbaren Boden hat, um zu gedeihen. Was macht einen guten Boden aus? [mehr]


Traktor spritzt ein Feld | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Expertenstreit Wie gefährlich ist Glyphosat wirklich?

Bis Sommer soll die EU entscheiden, ob das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat für weitere 15 Jahre zugelassen wird oder nicht. Das hängt vor allem von einer Frage ab: Wird der Wirkstoff als für den Menschen gesundheitsschädlich eingestuft oder nicht? [mehr]


Igelmutter mit Kindern | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Das Igelprojekt Igel in Bayern

Das Umweltmagazin "Unkraut" berichtet über neueste Entwicklungen im Umwelt- und Naturschutz, aber auch über Umweltsünden, und wie man sie verhindern kann. Dazu werden ökologische Hintergründe präsentiert. [mehr]


Interviews und mehr ...




Button i: Get Info | Bild: Image Source zum Artikel Adressen zur Sendung UNKRAUT vom 15.05.2017

Kontaktadressen und weitere Informationen zu unserer aktuellen Sendung finden Sie hier. [mehr]



15