BR Fernsehen - Stadtspaziergänge

Stadtspaziergänge und Landpartien

BR-Korrespondenten unterwegs Stadtspaziergänge und Landpartien

Die neuen futuristischen Wahrzeichen von Wien | Bild: BR / Till Rüger

Am 15. August 2016, Maria Himmelfahrt, machten Stadtspaziergänge:

  • Natalie Amiri: Die perfekte Hochzeit in Yazd (Iran)
  • Torsten Teichmann: Als Tourist in Gaza  
  • Richard C. Schneider: Der Puppendoktor von Rom  
  • Markus Rosch: Schätze der Vergangenheit in Jerusalem  
  • Till Rüger: Die neuen futuristischen Wahrzeichen von Wien 

Sendung vom 15. August

Iranische Hochzeit | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Natalie Amiri Die perfekte Hochzeit in Yazd

Der Traum jeder Braut und der Albtraum so manches Bräutigams: die perfekte Hochzeit. Jamile und ihr Verlobter Mahmoud heiraten in der Stadt Yazd, im Süden des Iran. Beim schönsten Tag im Leben der beiden war BR-Reporterin Natalie Amiri eingeladen. [mehr]


Gaza-Stadt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Torsten Teichmann Als Tourist in Gaza

Gaza-Stadt ist einer der ältesten Orte der Welt. Überall gibt es Zeugnisse vergangener Kulturen. Doch seit über 15 Jahren kommen keine Touristen mehr in das Kriegsgebiet. Torsten Teichmann besucht neue und alte Attraktionen in Gaza-Stadt. [mehr]


Der Puppendoktor aus Rom | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Richard C. Schneider Der Puppendoktor von Rom

Er ist eine Institution in Rom und das in dritter Generation: einer der letzten Puppenreparierer in der Stadt. BR-Reporter Richard C. Schneider hat ihn in seinem Laden besucht, der auch Werkstatt ist und eine wunderbare Welt entdeckt. [mehr]


Jerusalem | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Markus Rosch Schätze der Vergangenheit in Jerusalem

Antike Mosaike, Tore und Mauern mit spannender Geschichte: In Jerusalem zeigt der Archäologe und Theologe Florian Lippke bei einem Stadtspaziergang BR-Reporter Markus Rosch Schätze der Vergangenheit. [mehr]


Gebäude Wien | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Till Rüger Die neuen futuristischen Wahrzeichen von Wien

Der DC Tower in Wien ist mit 250 Metern das höchste Gebäude Österreichs. Man ist stolz auf dieses neue Wahrzeichen, direkt an der Donau. Ganz in der Nähe: die Wirtschaftsuniversität mit ihrer futuristischen Bibliothek, die noch von Stararchitektin Zaha Hadid entworfen wurde. [mehr]