BR Fernsehen - Rundschau


6

Hilfe So funktioniert die Rundschau-App

Stand: 28.06.2013

Rundschau-App für Android | Bild: BR

Die Fernsehnachrichten des Bayerischen Rundfunks, sortiert nach "News", "Bayern" und "Kultur" – als App für Android-Smartphones und -Tablets. Die Rundschau-App bietet direkten Zugriff auf die neuesten Fernseh-Nachrichten. In den Bereichen "News", "Bayern" und "Kultur" erfahren Sie in jeweils 100 Sekunden kurz und prägnant das Wichtigste vom Tage. Die Sendungen werden von 7.00 bis 24.00 Uhr ständig aktualisiert, an sieben Tagen in der Woche.

Rundschau-App für Android | Bild: BR

Sollten die Videos zu lange laden oder nicht flüssig abspielen, hilft es unter Umständen, die "bessere Filmqualität" auszuschalten. Wählen Sie dazu das i-Icon rechts oben aus. Auf der dadurch angezeigten Informationsseite können Sie den Schalter hohe Videoqualität von ein auf aus stellen. Wenn die Videos jetzt immer noch zu langsam laden oder immer wieder stehen bleiben, ist der Empfang offenbar nicht gut genug. Wechseln Sie den Ort oder kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkprovider.

Die Nutzung des Programms ist kostenlos. Allerdings werden dabei Daten übertragen, die je nach Mobilfunkvertrag auch Kosten verursachen oder das Downloadlimit belasten können (pro Sendung zwischen 2 und 6 MByte, auf Tablets bis zu 25 MByte). Sie sollten die Anwendung aus Kostengründen nur mit einer Daten-Flatrate nutzen.

Die Applikation ist vollständig werbefrei.

Haben Sie Fragen, Lob, Kritik oder Anregungen zur Rundschau-App? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Schreiben Sie uns!

Einverständniserklärung *

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:


6