BR Fernsehen - nacht:sicht

nacht:sicht

Der nächtliche Talk nacht:sicht

Stand: 15.02.2018

Dr. Karella Easwaran, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, im Gespräch mit Andreas Bönte | Bild: BR

Deutschland hat im Vergleich zu zahlreichen anderen Regionen der Welt eine erstklassige, medizinische Versorgung, in der Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen gegen Kinderkrankheiten zum Standard gehören. Trotzdem steigt die Anzahl besorgter und ängstlicher Eltern, die das Wohl ihres Kindes gefährdet sehen.

Dr. Karella Easwaran ist seit 20 Jahren Fachärztin für Kinder -und Jugendmedizin und beobachtet dieses Phänomen zunehmend auch in ihrer eigenen Praxis.

Zwar nimmt sie die Ängste der Eltern ernst, doch warnt sie auch vor den Konsequenzen permanenter Sorge und ständigen Stresses, die sich letztendlich negativ auf die Gesundheit der Kinder auswirken können.

In ihrem Buch "Das Geheimnis gesunder Kinder – Was Eltern tun und lassen können" zeigt Karella Easwaran Wege auf, wie junge Eltern sich im Krankheitsfall ihren Sprösslingen entspannter zuwenden können und klärt auf, wann tatsächlich erhöhter Handlungsbedarf besteht.

Der Moderator

Andreas Bönte ist seit über 30 Jahren Fernsehjournalist beim BR. "Mich interessiert der Mensch in seiner Vielschichtigkeit. Gerade der Austausch ist es doch, der uns weiterbringt", sagt der stellvertretende Fernsehdirektor des Bayerischen Rundfunks und Moderator der nacht:sicht.

Der Ort

Mitten in der Stadt. Draußen und drinnen. Ganz nah am Menschen. Im Hintergrund spüren wir den Münchner Königsplatz bei Nacht. Andreas Bönte tauscht sich hier mit seinen Gästen in abendlicher Atmosphäre aus.

Ihr Weg zu uns

Wenn Sie gerne bei einer Aufzeichnung mit außergewöhnlichen Gästen, einem Snack und einem guten Glas Wein dabei sein wollen, melden Sie sich bei uns. Gerne stellen wir Ihnen auch einen kostenlosen Gutschein aus, wenn Sie jemanden mit einem Blick hinter die Kulissen bei uns überraschen wollen.

per E-Mail: nachtsicht@br.de
per Telefon: 089-5900-26655