BR Fernsehen - LIDO


10

Ein Tag im Leben von Martin Fengel

Der Fotograf Martin Fengel ist ein Meister des Alltäglichen – und verblüfft uns jederzeit mit neuen Blicken auf die Welt!

Stand: 02.07.2014

Martin Fengel ist Münchner. Und gelernter Fotograf. Aber er ist auch Musiker, Professor, Zeichner, Filmemacher, Architekt. Er arbeitet für große Magazine, hat Ausstellungen im In- und Ausland, gestaltete den Münchner U-Bahnhof Moosach, zeichnet jede Woche für Harald Martensteins Kolumne im Zeit-Magazin und dreht Videos für DJ Hell.

Martin Fengel: "Wachs 10", 100 x 70 cm (Detail)

Das BR-Symphonieorchester hat er auf Tournee begleitet und tolle Bilder gemacht. Das 20-jährige Jubiläum der Stuck-Villa als Museum hat er mit einem langfristigen Projekt begleitet

Und zwischendurch, wenn ihm doch mal langweilig werden sollte, geht er einfach ins Cafe seiner italienischen Frau und hilft ihr beim Zwiebelschneiden.

Martin Fengel: Puff The Magic Dragon 2, 60 x 40 cm (Detail)

Wir schauen ihm dabei einen Tag lang zu, und sprechen mit Fengel-Experten wie dem Schriftsteller Georg M. Oswald, dem Maler Bernd Zimmer, dem Kritiker Claudius Seidl und der Kunsthistorikerin Susanne Gaensheimer über ihn. Ein Film von Armin Kratzert.


10