BR Fernsehen - Kunst & Krempel


309

Terminkalender Unsere nächsten Aufzeichnungen

Das Team von Kunst & Krempel ist auch 2017 wieder unterwegs, um Ihre Familienschätze unter die Lupe zu nehmen. Im März auf Schloss Ratibor in Roth, im Juli im schwäbischen Kloster Bronnbach. Und hier finden Sie alle Details:

Stand: 01.01.2017

  
Veranstaltungsort: Schloss Ratibor
Prunksaal
Hauptstr. 1
91154 Roth
Anmeldebeginn: 1. Februar 2017
Freitag, 24. März 2017
Spielzeug
10.00 - 13.00 Uhr
Matthias Ernst
Spielmuseum, Soltau
Anke Wendl
Auktionatorin, Rudolstadt
Skulpturen
15.00 - 18.00 Uhr
Dr. Frank Matthias Kammel
Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg
Florian Eitle-Böhler
Kunsthandel, Starnberg
Samstag, 25. März 2017
Porzellan
10.00 - 13.00 Uhr
Dr. Samuel Wittwer
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten, Potsdam
Anke Wendl
Auktionatorin, Rudolstadt
Design
15.00 - 18.00 Uhr
Dr. Josef Straßer
Die Neue Sammlung, München
Thomas Turowski
Designhandel, Krefeld
Sonntag, 26. März 2017
Militaria
10.00 - 13.00 Uhr
Dr. Johannes Willers
Kulturhistoriker, Nürnberg
Jan K. Kube
Kunsthandel, Sugenheim
Gemälde
15.00 - 18.00 Uhr
Prof. Dr. Hans Ottomeyer
Kunsthistoriker, München
Dr. Herbert Giese
beeid. Sachverständiger, Wien
Veranstaltungsort: Kloster Bronnbach
Josephsaal
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Anmeldebeginn: 1. Mai 2017
Freitag, 7. Juli 2017
Kunst auf Papier
10.00 - 13.00 Uhr
Dr. Kurt Zeitler
Staatliche Graphische Sammlung, München
Dr. Herbert Giese
beeid. Sachverständiger, Wien
Schmuck, Silber
15.00 - 18.00 Uhr
Dr. Carl Ludwig Fuchs
Kunsthistoriker, Dessau
Dr. Haidrun Wietler
vereid. Sachverständige, Heidelberg
Samstag, 8. Juli 2017
Musikinstrumente
10.00 - 13.00 Uhr
Prof. Dr. Josef Focht
Museum für Musikinstrumente, Leipzig
Dr. Martin Kares
Musikwissenschaftler, Karlsruhe
Uhren
15.00 - 18.00 Uhr
Dr. Carl Ludwig Fuchs
Kunsthistoriker, Dessau
Franziska Dessauer
vereid. Sachverständige, München
Sonntag, 9. Juli 2017
Skulpturen
10.00 - 13.00 Uhr
Dr. Frank Matthias Kammel
Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg
Florian Eitle-Böhler
Kunsthandel, Starnberg
Gemälde
15.00 - 18.00 Uhr
Prof. Dr. Hans Ottomeyer
Kunsthistoriker, München
Dr. Herbert Giese
beeid. Sachverständiger, Wien

309