BR Fernsehen - kinokino

Die Pierrots sind vergeben

Rosalie Thomass | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bayerischer Filmpreis für Rosalie Thomass "Danke Doris, dass du mich hast so frei sein lassen"

In dem Film "Grüße aus Fukushima" von Doris Dörrie reist Rosalie Thomass in der Rolle der Marie für eine Hilfsorganisation nach Fukushima - auf der Flucht vor ihrer gescheiterten Beziehung. Rosalie Thomass trägt diesen Film, sagte Moderator Christoph Süß. [mehr]


Regisseur Kai Wessel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bayerischer Filmpreis für Regisseur Kai Wessel "Das war ein wunderbares Chaos bei uns am Set"

Regisseur Kai Wessel hat den Bayerischen Filmpreis für die Beste Regie für den Film "Nebel im August" erhalten. In dem Film geht es um Kinder und Jugendliche in einem deutschen Pflegeheim 1942. In Nazi-Deutschland ist Euthanasie bittere Realität, so auch in dem Heim. Doch ein Junge durchschaut die verbrecherischen Absichten und leistet Widerstand. [mehr]


Filmproduzentin Molly von Fürstenberg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Ehrenpreis an Molly von Fürstenberg "Was wäre Olga-Film ohne ‚Männer‘"

Die Filmproduzentin Molly von Fürstenberg hat den undotierten Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten aus den Händen Wirtschaftsministerin Ilse Aigners erhalten. Sie sagte, die Münchner Filmemacherin habe maßgeblich zu dem Erfolg des neuen deutschen Kinos in den 90er-Jahren beigetragen. Molly von Fürstenberg war beteiligt an Streifen wie "Männer", "Kleine Haie", "Napola" oder "Kirschblüten - Hanami". [mehr]

Moderatoren

Moderator Christoph Süß | Bild: BR zum Artikel Ihr Gastgeber Christoph Süß

Auch heuer moderiert der Kabarettist und "quer"-Moderator Christoph Süß die Gala des Bayerischen Filmpreises. [mehr]

Joyce Ilg | Bild: Christian Wolf zum Artikel Präsentiert den Publikumspreis Joyce Ilg

Joyce Ilg präsentiert den Publikumspreis und ist als Backstage-Reporterin beim Bayerischen Filmpreis 2015 mit dabei. [mehr]