BR Fernsehen - Gesundheit!

Medizin

zum Artikel Sehstörung RCS Wenn Stress die Augen befällt

Plötzlich ist ein dunkler Fleck im Gesichtsfeld, Dinge sind verzerrt oder das Lesen fällt schwer. Grund dafür kann die Augenerkrankung RCS sein. Möglicher Auslöser ist Stress. Ärzte sprechen von der Managerkrankheit der Augen. [mehr]

Metabolisches Syndrom: Gefährliches Quartett | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Stress, Bauchfett, Diabetes Risiko-Check: Gefahr Metabolisches Syndrom

Zu viel Bauchfett, Bluthochdruck, hohe Blutfett- und Blutzuckerwerte sind das Metabolische Syndrom. Das „tödliches Quartett“ schädigt Gefäße und erhöht das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Aber jeder kann etwas dagegen tun. [mehr]

Blähungen | Bild: BR zum Video mit Informationen Peinliche Pupse Tabuthema Blähungen

Pupse und Blähungen: Peinlich, aber es passiert allen. Vollkommen natürlich: Bis zu zwanzig Mal am Tag pupst jeder von uns! Der eine mehr, der andere weniger. Doch manchmal werden Blähungen zur Belastung: Was ist normal? [mehr]

Maishähnchen und gebratener Lachs | Bild: BR zum Artikel Gesundheit & Ernährung Welches Essen ist gesund?

Verlockung Essen: Nicht alles tut dem Körper gut. Fettiges Essen lässt Zucker- und Blutdruckwerte steigen. Aber was tun als Koch, der kosten muss? Reporter Fero Andresen begleitet einen Küchenchef, der sich gesünder isst. [mehr]

Ketogene Diät im Kampf gegen Krebs | Bild: BR zum Video mit Informationen Zucker, Weißmehl, ketogene Diät Hilft kohlenhydratarme Ernährung bei Krebs?

Krebs: Kann der Verzicht auf Zucker und Weißmehl die Heilungschancen erhöhen? Wie beeinflussen Kohlenhydrate das Tumorwachstum? Gesundheit! stellt zwei Brustkrebspatientinnen vor, die auf Pizza, Pasta und Schokolade verzichten. [mehr]

Rheuma & Neurodermitis: Ernährung kann helfen | Bild: BR zum Video mit Informationen Rheuma & Neurodermitis Chancen der antientzündlichen Ernährung

Bei Rheuma greifen Entzündungsprozesse Gelenke an, bei Neurodermitis die Haut. Entzündungen, eigentlich ganz normal, werden zum Problem, wenn sie sich ungehemmt ausbreiten und eigene Körperzellen angreifen. Ernährung kann helfen. [mehr]

zum Video mit Informationen Giftiges Quecksilber EU: Schluss mit Amalgam ab 2030

Amalgam: Ist es gesundheitsschädlich oder nicht? Jetzt hat die EU beschlossen, das quecksilberhaltige Zahnmaterial bis 2030 ganz abzuschaffen. Was sind die Hintergründe für das Verbot? [mehr]

zum Video mit Informationen Restless Legs Syndrom Mehr als harmloses Zucken in den Beinen

Rund jeder Zehnte lebt mit dem Restless Legs Syndrom, kurz RLS. Die Ursachen der Erkrankung sind noch nicht vollständig geklärt. Obwohl RLS nicht selten ist, vergehen manchmal Jahre, bis Patienten die richtige Diagnose erhalten. [mehr]

zum Video mit Informationen Magensäureblocker Säureblocker: Segen oder Fluch?

Protonenpumpenhemmer unterbinden die Produktion von Magensäure. Kaum ein Medikament nehmen die Deutschen so häufig ein. Sie wirken sehr gut, doch immer wieder ist auch die Rede von schweren Risiken. Was ist dran? [mehr]

zum Video mit Informationen Grippe oder nur Infekt? Lohnt sich die Grippeimpfung jetzt noch?

Die Grippewelle hat begonnen – früher als sonst. Was sind die Unterschiede zwischen Erkältung und Grippe? Wie gefährlich ist die Influenza? Und: Für wen empfiehlt sich eine Impfung und lohnt die sich jetzt noch? [mehr]

zum Video mit Informationen Tabuthema Verstopfung Was hilft bei Verstopfung?

Eine Verstopfung ist kein Spaß! Abführmittel können kurzfristig helfen, sind auf Dauer aber keine Lösung. Doch wie kann jeder vorbeugen, wann sollte der Arzt einbezogen werden und was sind die Gründe für das lästige Übel? [mehr]

zum Video mit Informationen E-Health–Wearables Gimmick oder Gesundheitshilfe mit Potential?

Eine Brille dokumentiert Ernährungsgewohnheiten, eine Zahnschiene misst Stress. E-Health, die Digitalisierung der Medizin, birgt enormes Potential: Sie spart Kosten und ermöglicht neue Therapiekonzepte. Mehr als reiner Gimmick? [mehr]

zum Video mit Informationen Mittendrin, statt nur dabei Hämophilie: Leben mit der Bluterkrankheit

Wie leben Menschen mit der Bluterkrankheit heute? Früher war ihr Leben oft geprägt von Angst. Tausende infizierten sich mit HIV. Menschen aus verschiedenen Generationen geben Einblick in ihren Alltag mit der Bluterkrankheit. [mehr]

zum Artikel Zwischen Leben und Tod Traumberuf Krankenpflege?

Lara Meißner ist Krankenpflegerin auf der neurochirurgischen Intensivstation. Erst vor Kurzem hat sie die Ausbildung zur Krankenpflegerin beendet, ihrem Traumberuf. Doch die Realität im Alltag ist härter, als sie gedacht hat. [mehr]

zum Artikel Gesund aus eigener Kraft Die Wiederentdeckung der Selbstheilung

Durch die Erfolge der modernen Medizin geriet ein Teil der Heilkunde ins Abseits, dessen Potenzial die Wissenschaft nun neu entdeckt: die Kraft der Selbstheilung. [mehr]

zum Artikel Gesund und hilfreich Sport und Diabetes

Zuckerkrankheit bedeutet keinen Verzicht auf Sport. Im Gegenteil. Sport ist sogar gesund für Diabetiker. [mehr]

zum Video mit Informationen Diabetes Wie kann man Diabetes stoppen?

Diabetes: 6,7 Millionen Menschen haben in Deutschland Diabetes, fast acht Prozent der Bevölkerung. Rund 90 Prozent erkranken an Diabetes Typ 2. Bis 2030 werden es rund 8 Millionen sein. Dabei kann jeder viel dagegen tun. [mehr]

zum Video mit Informationen Krebstherapie Immuntherapie gegen Krebs

Wundermittel gegen Krebs? Ärzte sprechen von Durchbruch und Patienten schöpfen neue Hoffnung. Die Rede ist von der Immuntherapie bei Krebs. Wie wirkt die Therapie und ist sie wirklich Hoffnung für alle Patienten? [mehr]

zum Video mit Informationen Nasennebenhöhlenentzündung Wenn der Kopf "dicht" ist

Eine Nasennebenhöhlenentzündung fängt harmlos mit einem Schnupfen an. Schon bald aber ist der ganze Kopf "dicht", dazu kommen Fieber und Kopfschmerzen. Was bei den meisten Menschen nach rund einer Woche wieder vorbei ist, wird bei anderen Patienten chronisch. Was tun? [mehr]

zum Artikel Schwere Herz OP Oliver Pötzsch: Erstaunliche Erfahrungen

Wie im Raumschiff fühlte er sich: Oliver Pötzsch hörte Menschen mit fremder Sprache sprechen, lernte seltsame Rituale kennen. Ihm war klar: Über seinen Klinikaufenthalt musste er ein Buch schreiben, ein lustiges Buch! [mehr]

zum Video mit Informationen Ärztefehler Behandlungsfehler: Was sind meine Rechte?

Ärztefehler: bittere Realität auch in Deutschland. Das Robert-Koch-Institut geht von jährlich mehr als 12.000 nachgewiesenen Fällen aus, Tendenz steigend. Diskutiert wird ein Härtefallfond. Wohin können sich Geschädigte wenden? [mehr]

zum Video mit Informationen Herz, Bypass, Herzprobleme Herz-OP mit 41: Knockout für Körper und Seele

Erfolgsautor Oliver Pötzsch dachte wie viele, lebensgefährliche Herzprobleme hätten nur ältere Menschen. Aber bis zu zehn Prozent der Patienten sind jünger als 45 Jahre. Auch er war erst 41, als sein Leben akut in Gefahr war. [mehr]

zum Video mit Informationen Impotenz, Erektionsstörungen Erektile Dysfunktion: Was kann helfen?

Impotenz oder Erektile Dysfunktion: Wer Probleme hat, beim Sex seinen Mann zu stehen, sollte zum Arzt. Denn Erektionsprobleme können auf gefährliche Krankheiten hinweisen und sind erfolgreich behandelbar. [mehr]

zum Video mit Informationen Vitamin D Gesund durch die dunkle Jahreszeit

Im Spätherbst, wenn die Tage kürzer und die Sonnenstunden weniger werden, ist es an der Zeit, sich Gedanken über seinen Vitamin D-Spiegel zu machen. [mehr]

zum Video mit Informationen Organspende Aufbruch aus der Krise?

Rund 80 Prozent der Menschen wären laut Umfragen bereit, Organe zu spenden. Nur Theorie, die Fakten sehen anders aus. Die Zahl der Spender ist niedrig. Deutschland gehört zu den Schlusslichtern Europas. Woran liegt das? [mehr]

zum Artikel Organtransplantation Wie funktioniert die Warteliste?

Viele Patienten warten jahrelang auf ein rettendes Spenderorgan. Woran liegt das und wie funktionieren die sogenannten Wartelsiten? [mehr]

zum Video mit Informationen Kalkschulter Wenn die Schulter verkalkt

Wäsche auf die Leine hängen? Wer unter einer sogenannten Kalkschulter leidet, ist nicht nur in seiner Beweglichkeit eingeschränkt, sondern leidet vor allem unter starken Schmerzen. Welche Möglichkeiten der Behandlung gibt es? [mehr]

zum Video mit Informationen Schlafprobleme Schlafstörungen: Eine Frage der Einstellung?

Schlafprobleme: Etwa jeder Zehnte in Deutschland leidet daran. Rund 90 verschiedene Erkrankungen - psychische und physische - kommen als Grund in Frage. Den im Einzelfall herauszufinden ist keine leichte Aufgabe. [mehr]

zum Video mit Informationen Krankenkassen-Skandal Wurde bei Abrechnungen manipuliert?

Im Gesundheitssystem zeichnet sich ein Skandal ab: Versuchen die Krankenkassen Ärzte zu beeinflussen, ihre Patienten kränker zu schreiben als sie sind, um so mehr Geld aus dem Gesundheitsfond zu erhalten? [mehr]

zum Video mit Informationen Die "Docs auf Schicht" Ein Tag auf der Neugeborenenstation

"Gesundheit!" geht regelmäßig mit den "Docs auf Schicht". In unserer Krankenhausreihe zeigen wir den Alltag in Bayerns Kliniken. Diesmal waren wir auf der Früh- und Neugeborenenstation des Klinikums Großhadern in München. [mehr]

zum Video mit Informationen Kniearthrose Helfen Spritzen ins Kniegelenk?

In Deutschland leiden etwa fünf Millionen Menschen an Arthrose. Viele davon kämpfen täglich mit hartnäckigen Beschwerden. Um diese zu lindern, empfehlen viele Ärzte Spritzen direkt in das Kniegelenk. Doch ist das sinnvoll? [mehr]

zum Video mit Informationen Erythrophobie Die Angst vor dem Erröten

Jeder kennt das: Blut steigt in den Kopf, das Gesicht wird heiß und rot - ausgerechnet, wenn es am wenigsten passt: beim Gespräch mit dem Chef oder bei einem Date. Was tun, wenn die Angst davor zum Problem wird? [mehr]

zum Video mit Informationen Bandscheibenvorfall Bandscheibenvorfall der Brustwirbelsäule

Schwindel, Übelkeit, Herzstechen, Gehbeschwerden: Das alles kann ein Bandscheibenvorfall an der Brustwirbelsäule auslösen. Wegen der vielen unspezifischen Symptome haben Patienten oft einen langen Leidensweg bis zur Diagnose. [mehr]

zum Video mit Informationen Mandelentzündungen Mandeln: Wann sollte operiert werden?

Jedes Jahr werden in Deutschland 90.000 Menschen an den Mandeln operiert. Der Eingriff ist eine der häufigsten Operationen im HNO Bereich. Lange war umstritten, wann operiert werden soll und ab welchem Alter. [mehr]

zum Video mit Informationen Dr Google & Co Internet: Wie gut sind Gesundheitsseiten?

Beschwerden oder Schmerzen? Zwei Klicks und schon ist eine Info da: Was kann es sein, gefährlich oder nicht, was kann helfen? Gesundheits-Ratgeber im Netz haben Hochkonjunktur! Nicht immer ohne Folgen … [mehr]

zum Video mit Informationen Herzrasen Gefährlich oder harmlos?

Die Liebe sorgt für Herzklopfen. Manchmal stecken hinter einem rasenden Herzen aber Bluthochdruck, Fehlfunktionen der Schilddrüse oder andere gefährliche Ursachen. Ist der Puls längere Zeit erhöht, sollte jeder zum Arzt gehen. [mehr]

zum Artikel Der Darm Wissenswertes über unser Verdauungssystem

Der Darm ist schon lange kein Tabuthema mehr. Gesundheit! erkundet unser Verdauungssystem mit einem begehbaren Modell und zeigt, wie Ärzte gegen Darmkrebs kämpfen. Bei Darmentzündungen gibt es neue aussichtsreiche Therapieformen. [mehr]

zum Video mit Informationen Blutspende Engpass bei Blutkonserven

In den vergangenen Wochen waren die Blutkonservenlager der Blutspendedienste so leer wie nie. Wegen der Ferien und des Sommerwetters kamen viele Spender nicht. Das bedeutet eine Notsituation, vor allem für Krankenhäuser. [mehr]

zum Video mit Informationen Tuberkulose Wie groß ist die Ansteckungsgefahr?

Tuberkulose: Seit einigen Jahren nehmen die Krankheitsfälle wieder zu. Grund ist die stark gestiegene Zuwanderung. Aber ist auch das Ansteckungsrisiko erhöht? "Gesundheit!" hat mit Ärzten und Patienten gesprochen. [mehr]

zum Video mit Informationen Herz & Psyche Warum sich Kardiologen für die Psyche interessieren

Das Herz ist Symbol für die Liebe und Sitz der „Seele“ heißt es seit Jahrhunderten. Missverständnis behaupteten Mediziner: Mehr als ein Muskel ist da nicht. Aber inzwischen sehen auch Mediziner und Wissenschaftler das anders. [mehr]

zum Video mit Informationen Photosensitivität Wenn Sonnenlicht krank macht

Rote, juckende und brennende Haut - manchmal steckt dahinter eine krankhafte Photosensitivität der Haut auf Sonnenlicht. Ursachen dafür gibt es viele - sie zu finden, ist für Ärzte oft eine große Herausforderung. [mehr]

zum Video mit Informationen Endometriose Unerklärlicher Periodenschmerz?

Viele Frauen haben während ihrer Monatsblutungen höllische Schmerzen und extreme Krämpfe. Oft machen auch Darm und Blase Probleme. Die Ursache dafür wird oft jahrelang nicht erkannt: Endometriose. [mehr]

zum Video mit Informationen Magengeschwür, Magenkeim Helicobacter pylori: Chamäleon im Magen

Helicobacter pylori: Der Keim sitzt bei vielen im Magen. Oft unbemerkt, er kann aber auch Magengeschwüre oder Magenkrebs auslösen. Forscher haben entdeckt, wie wandelbar er ist und hoffen, ihn bald besser bekämpfen zu können. [mehr]

zum Video mit Informationen PFC, PFOS und PFOA Schadstoffe in Lebensmitteln

PFC, per- und polyfluorierte Chemikalien, sind inzwischen fast überall: im Wasser, in Pflanzen, in wasserfester Outdoor-Bekleidung und inzwischen auch in unserem Blut. Wie gefährlich sind PFC und wie können wir uns schützen? [mehr]

zum Video mit Informationen Herzmuskelentzündung Verkannte Gefahr für Herz und Leben

Eine Myokarditis – so der Fachausdruck für die Herzmuskelentzündung – kann jeden treffen! Und leider ist die Erkrankung auch meist nicht schnell ausgestanden. Bis zur völligen Genesung vergehen in der Regel mehrere Monate. [mehr]

zum Video mit Informationen Zahnfüllungen Gold, Keramik und Co. – Was glänzt im Zahn?

Ein Loch im Zahn tut weh – auch dem Geldbeutel. Denn gesetzliche Krankenkassen zahlen oft nur eine Pauschale für die billigste Versorgung. Wer Besseres will, muss aus eigener Tasche draufzahlen. Aber welche Füllungen lohnen sich? [mehr]

zum Video mit Informationen Tattoos Risiko für die Gesundheit?

Vom Lieblingstier bis hin zum Lieblingsstar: Schätzungen zufolge haben mehr als zehn Millionen Deutsche mindestens ein Tattoo, der Trend reißt nicht ab. Doch sind Tätowierungen immer harmlos oder ein gesundheitliches Risiko? [mehr]

zum Video mit Informationen Künstliche Gelenke Kniegelenke nach Maß: Wie gut sind sie?

Ist das Knie durch Arthrose zerstört, hilft oft nur der künstliche Gelenkersatz. Mithilfe von 3-D-Drucktechnik gelingt es mittlerweile, maßangefertigte Kniegelenke herzustellen. Welche Vor- und Nachteile hat das Knie nach Maß? [mehr]

zum Video mit Informationen Krankhaftes Fettgewebe Was hilft beim Lipödem?

Beim Lipödem lagert sich vermehrt Fettgewebe an Beinen, Po und Armen an. Viele, die diese krankhafte Störung haben, leiden unter ihrem Aussehen, oft auch an Spannungs- und Druckschmerz. Diät und Sport helfen aber nicht. Was dann? [mehr]

zum Video mit Informationen Weißer Hautkrebs Aktinische Keratosen frühzeitig behandeln

Früher galten sie als Vorstufe, heutzutage sind aktinische Keratosen als Frühform des weißen Hautkrebses bekannt. Frühzeitig erkannt und behandelt stehen die Heilungschancen gut. Vor allem aber heißt es: Sonne meiden. [mehr]

zum Video mit Informationen Schlüsselbeinbruch Wann muss das Schlüsselbein operiert werden?

Ein Fahrradunfall, ein Sturz beim Reiten - ein Schlüsselbein bricht öfter einmal. Aber stimmt es, dass das Schlüsselbein mit oder ohne Arzt heilt? "Gesundheit!" klärt die häufigsten Irrtümer zum Thema Schlüsselbeinbruch. [mehr]

zum Video mit Informationen Autismus Eine andere Wahrnehmung der Welt

Die Entwicklungsstörung Autismus hat viele Gesichter. "Gesundheit!" zeigt, wie es autistischen Menschen gelingen kann, trotz der Bandbreite autistischer Störungen, ein weitgehend normales und erfülltes Leben zu führen. [mehr]

zum Video mit Informationen Diagnose Alzheimer Leben mit dem Vergessen

1,5 Millionen Demenzpatienten gibt es hierzulande. Die Alzheimer-Krankheit ist die häufigste Form der Demenz. Aber hört ein aktives Leben deshalb auf? Nein, meinen drei Patienten und ihre Angehörigen, die "Gesundheit!" besucht. [mehr]

zum Artikel Kreuzband-OP 24 Stunden in der Unfallchirurgie

Seit einem Jahr begleiten wir mit unserer Reihe "Docs auf Schicht" Ärzte und ihr Team im Klinikalltag. Dieses Mal sind wir wieder bei den Unfallchirurgen im Klinikum Harlaching – denn bei den jungen Ärzten hat sich viel getan. [mehr]

zum Artikel Bakterien in Lebensmitteln Listerien – selten, aber höchst gefährlich

Eine riesige Rückrufaktion! Mehr als 200 Produkte einer bayerischen Metzgerei wurden aus dem Handel genommen, weil Listerien gefunden wurden. "Gesundheit!" klärt auf, was genau Listeriose ist und wie gefährlich der Erreger ist. [mehr]

zum Video mit Informationen Herzinfarkt Kann ein Test bald Risikopatienten erkennen?

Etwa 300.000 Menschen in Deutschland erleiden jährlich einen Herzinfarkt. Wer von ihnen ein hohes Risiko für neue Herzerkrankungen hat, lässt sich bislang nicht immer vorhersagen. Ein neuer Test könnte das bald ändern. [mehr]

zum Video mit Informationen Arztbesuch im Internet Werden Online-Praxen bald verboten?

Beratungsgespräche von Angesicht zu Angesicht gibt es in Online-Praxen nicht. Ärzte im Netz stellen Ferndiagnosen und verschreiben Medikamente nach einem Online-Beratungsgespräch. Ein Gesetzentwurf könnte das bald verbieten. [mehr]

zum Video mit Informationen Ohrring, Piercing & Co. Was tun bei einer Nickelallergie?

Nickelallergie ist die häufigste Kontaktallergie und betrifft bis zu 10 % der Bevölkerung. Die Grenzwerte für die Nickelfreisetzung bei Schmuck wurden mittlerweile angepasst. Doch ist die Allergie-Gefahr damit wirklich gebannt? [mehr]

zum Artikel Pflegestützpunkte Hilfe und Beratung für pflegende Angehörige

Was passiert, wenn ein Familienmitglied zum Pflegefall wird und rund um die Uhr Unterstützung und Zuwendung braucht? Das Leben verändert sich radikal. In Pflegestützpunkten bekommen pflegende Angehörige Beratung und Hilfe. [mehr]

zum Video mit Informationen Psychische Erkankung Was bedeutet das für Angehörige?

Statistisch gesehen erleben 30 % der Bevölkerung mindestens einmal im Leben eine psychische Erkrankung. Das ist auch für die Angehörigen ein tiefer Einschnitt ins Leben. "Gesundheit!" erklärt, was man beachten und bedenken sollte. [mehr]

zum Video mit Informationen Gefährliche Zecke Forscher warnen vor dem "Zeckenjahr 2016"

Die Zeckensaison ist in vollem Gange. Forscher warnen, dass 2016 ein besonders schlimmes Zeckenjahr werden könnte. "Gesundheit!" erklärt, welche Krankheiten von den Blutsaugern übertragen werden und wie man sich schützen kann. [mehr]

zum Video mit Informationen Darmmikrobiom Entscheidend für Gesundheit und Krankheit

Die Darmflora, das neue Lieblingsorgan der Forscher, ist ein wissenschaftlicher Senkrechtstarter. Milliarden von Darmbakterien, das Mikrobiom, besiedeln unseren Darm. Sie entscheiden über Gesundheit und Krankheit. Aber wie? [mehr]

zum Video mit Informationen Humane Papillom-Viren HPV: Beim Impfen ist Bayern Schlusslicht

Bayern ist eigentlich immer weit vorn, nicht aber beim Thema Impfen: Beim Schutz gegen Humane Papillom-Viren ist der Freistaat neben Bremen und Baden-Württemberg Schlusslicht. Das ergab eine Analyse des Robert-Koch-Instituts. [mehr]

zum Video mit Informationen Durchblutungsstörung TIA Gefährlicher Mini-Schlaganfall

Ein Schock für alle Fans des FC Bayern München: Matthias Sammer (48) hatte eine „winzige Durchblutungsstörung des Gehirns“, so Klubarzt Professor Dr. Roland Schmidt in einer Presseerklärung. Was steckt dahinter? [mehr]

zum Artikel Durchblutungsstörung TIA Gefährlicher Mini-Schlaganfall

Ein Schock für alle Fans des FC Bayern München: Matthias Sammer (48) hatte eine „winzige Durchblutungsstörung des Gehirns“, so Klubarzt Professor Dr. Roland Schmidt in einer Presseerklärung. Was steckt dahinter? [mehr]

zum Video mit Informationen Haushalt und Krankheit Haushaltshilfe im Krankheitsfall

Ein Sturz, ein Unfall oder eine Erkrankung und nichts geht mehr: Wer macht dann den Haushalt? In bestimmten Fällen übernehmen gesetzliche Krankenkassen die Kosten. "Gesundheit!" erklärt, wie man an diese Leistung kommt. [mehr]

zum Video mit Informationen Pickel, Akne & Co. Anti-Pickel-Mittel im Test

70-95 Prozent aller Menschen haben irgendwann einmal Pickel. Die tauchen immer dann auf, wenn man sie am allerwenigsten brauchen kann. Produkte aus der Drogerie versprechen Hilfe. "Gesundheit!" testet, was wirklich hilft. [mehr]

zum Artikel Ärzte unter Druck Zeitnot in deutschen Krankenhäusern

Die Zahl ist beeindruckend: 69 % der Klinikärzte in Deutschland geben in einer Studie an, dass sie nicht genug Zeit haben für die Behandlung ihrer Patienten. Woher kommt diese Zeitnot und was bedeutet sie für Ärzte und Patienten? [mehr]

zum Video mit Informationen Krebs als Familiensache Erblicher Brust- und Eierstockkrebs

Erblicher oder familiärer Brustkrebs betrifft nicht nur die Patienten selbst, sondern in besonderer Weise auch ihre Familien. Denn zu der Sorge um den Betroffenen selbst kommt die Angst vor weiteren Krebsfällen in der Familie. [mehr]

zum Video mit Informationen Übergewicht Adipositas-Chirurgie: Patienten klagen über Krankenkassen

Adipositas: Immer mehr krankhaft übergewichtige Menschen hoffen auf eine Magenoperation. Aber Ärzte und Patienten beklagen, dass die Krankenkassen in Bayern allzu oft die Übernahme der Kosten verweigern. [mehr]

zum Video mit Informationen Antibiotika Weniger Antibiotika: Gut für die Patienten?

Antibiotikaresistente Keime: Sie entwickeln sich umso schneller, je öfter und je mehr Antibiotika eingesetzt werden. Mehr Sparsamkeit im Umgang mit Antibiotika ist deshalb dringend geboten. [mehr]

zum Artikel Antibiotika-Resistenz Antibiotika – ohne Wirkung?

Jedes Jahr sterben in Deutschland mindestens 15.000 Menschen an Infektionen mit Keimen, die gegen Antibiotika resistent sind. Ärzte schlagen Alarm. Die vorhandenen Antibiotika werden mehr und mehr wirkungslos. [mehr]

zum Artikel Beckenbodentraining Mehr Lebensqualität durch richtiges Training

Eine schlaffe Beckenbodenmuskulatur kann zahlreiche Beschwerden verursachen wie Rückenschmerzen, sexuelle Probleme oder Inkontinenz. Viele Frauen wissen gar nicht, wie sie ihren Beckenboden trainieren können. Gesundheit! verrät die richtigen Übungen. [mehr]

zum Artikel Hashimoto Eine Krankheit mit vielen Gesichtern

Je größer der Stress, desto größer das Risiko einer Autoimmunerkrankung. Vor allem viele berufstätige Frauen leiden in Deutschland an Hashimoto, einer rätselhaften Erkrankung der Schilddrüse. "Gesundheit!" trifft zwei Betroffene. [mehr]

zum Artikel Allergien Durchbruch in der Forschung?

Jedes Jahr leiden Allergiker unter den Frühblüherpollen. Bisher ist eine Therapie sehr aufwendig und mit Nebenwirkungen behaftet. Doch in der Forschung zeichnet sich ein Durchbruch bei der Suche nach schonenden und zeitsparenden Allergie-Impfungen ab. [mehr]

zum Artikel Fuchsbandwurm Forscher wollen den Parasiten besiegen

Der Fuchsbandwurm ist ein gefährlicher Parasit, er löst beim Menschen die Erkrankung Echinokokkose aus. Früher verlief die Infektion meist tödlich, heute kann sie mit Medikamenten behandelt werden. Eine Heilung ist aber immer noch nicht möglich. [mehr]

zum Artikel Hygiene Dreck als Training für das Immunsystem?

Zu viel Sauberkeit kann schaden, das zeigen Tierversuche. Früher Kontakt mit Keimen schützt junge Mäuse vor Krankheiten wie zum Beispiel Asthma. Sind diese Ergebnisse auch auf den Menschen übertragbar? Wie viel Hygiene muss sein? [mehr]

zum Artikel Was tun? Haarausfall bei Frauen

Schönes, gesundes, volles Haar - das wünscht sich jede Frau. Doch was tun, wenn die Haarpracht merklich schütterer wird? Welche Ursachen können dahinter stecken? Ab wann sollte man einen Arzt aufsuchen? Und welche Therapien versprechen Erfolg? [mehr]

zum Artikel Kreisrunder Haarausfall Wenn man plötzlich kahl wird

Haare sind Ausdruck der Persönlichkeit. Umso schmerzlicher ist es, wenn sie ausfallen - nicht altersbedingt und langsam, sondern plötzlich und am ganzen Kopf. Was kann man gegen den sogenannten kreisrunden Haarausfall tun? [mehr]