BR Fernsehen - Gernstl unterwegs

Wo sind die Bayern?

Gernstl in den USA Wo sind die Bayern?

Vom 25.12.2016 bis 27.12.2016 sehen Sie um 18.45 Uhr im BR Fernsehen, was Franz X. Gernstl und sein Team in Nordamerika erlebt haben - in Los Angeles, San Francisco und New York.

Erik Groß aus Santa Monica. Sein Rezept gegen Altern: Kopfstand und Hula-Hoop.

Die meisten der Auslandsbayern haben vieles gemeinsam: Sie haben ihr Leben umgekrempelt, arbeiten in einem neuen Job, haben eine neue Beziehung. Fünf dieser Abenteurer werden wir in jeder Folge von "Wo sind die Bayern ?" besuchen.

Wir wollen wissen, welche Charakterzüge einen Menschen antreiben, die Heimat zu verlassen, etwas Unbestimmtes, Neues zu wagen. War es die Flucht aus ungeliebten, beengten Verhältnissen oder die schiere Sehnsucht, etwas zu erleben? Und wie schwer ist es, sich ein neues Leben einzurichten, sich mit Mentalitäten und Gepflogenheiten im Gastland anzufreunden? Gelingt es, sich in der neuen Heimat zuhause zu fühlen und trotzdem seine Identität zu bewahren?

Gernstl unterwegs zwischen Pazifik und Atlantik

Neue Folgen an Weihnachten

Die Geschichten von Bayern im Ausland werden begleitet von grandiose Landschaften, faszinierenden Städten und Nebengeschichten mit einheimischen Barkeepern, Lebenskünstlern und Gesundheitsaposteln. Ganz einfach: Gernstl unterwegs.

Noch mehr Gernstl zwischen den Jahren

Vom 28.12.2016 an zeigen wir drei Folgen von "Gernstls Zeitreisen" rund um Bayern um jeweils 18:45 Uhr.