BR Fernsehen - Frankenschau


1

Spalt Schnitzkurs für Faschingsmasken

Stand: 10.11.2017

Die Christel aus Veitshöchheim und die Regina aus Hohenberg an der Eger schwingen zum ersten Mal einen Stemmbeitel. Das geht nicht ohne Verletzungen ab, die Werkzeuge sind messerscharf. Aus ganz Franken sind die Fastnachter gekommen. Zusammen wollen sie eine neue Faschingsfigur erschaffen: den "Till von Franken". Hier in Spalt soll sein Gesicht aus einem Holzklotz geschnitzt werden. Respekt! Das ist ein hoch gestecktes Ziel für die Anfänger. Doch mit viel Euphorie und guter Arbeitsdisziplin hat der Schnitzkurs Erstaunliches zustande gebracht!

Kursanfragen über den Fastnachtverband-Franken

Tel. 0931/9709009 oder per mail: fastnacht-verband-franken@t-online.de

Veranstaltungstipp

Seinen ersten großen Auftritt soll der "Till von Franken" beim Freundschaftstreffen des "Bund Deutscher Karneval" im Januar haben. Da feiern Fastnachter aus ganz Süddeutschland und der Schweiz ein ganzes Wochenende lang in Spalt. Höhepunkt ist am Sonntag, 21. Januar 2018. Alle Brauchtumsgruppen laufen in einem großen Umzug mit rund 80 Gruppen durch die fränkische Hopfenstadt.


1