BR Fernsehen - dorfgeschichten

Der Wandel in bayerischen Dörfern

stammbach | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen dorfgeschichten Die Mönche im Wald

Sie dürfen nur annehmen, was ihnen geschenkt wird, sie dürfen kein Geld besitzen, es noch nicht einmal anfassen. Sie dürfen nichts kaufen, nicht kochen, keine Landwirtschaft betreiben und nicht Autofahren. [mehr]

asbach | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen dorfgeschichten Allah kam auch bis Asbach-Bäumenheim

Asbach-Bäumenheim ist ein kleiner Ort im Donauries. ViereinhalbTausend Menschen leben hier, und über 300 davon sind türkischer Abstammung. [mehr]

Zenting | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen dorfgeschichten Zenting ist überall

In Zenting haben 24 afrikanische Flüchtlinge für Wirbel gesorgt. Aber der Ort stellt sich der Herausforderung. Und auch andere Themen wie Leerstand, Schulschließung, Energiefragen sollen angegangen werden. [mehr]

dorfgeschichten Der Wandel in bayerischen Dörfern

An positiven Beispielen kleinerer Kommunen wird gezeigt, wie die Gemeinden mit Problemen wie Strukturschwäche, Leerstand, Abwanderung, Zersiedelung, Schulsterben, dem Rückgang der Übernachtungszahlen und Ähnlichem umgehen. Vom Streit über Windräder („Neualbenreuth“) bis zur gelungenen Integration von Migrantinnen und Migranten („Allah kam auch bis Asbach-Bäumenheim“), vom Einzug fremder Religionen („Die Mönche im Wald“) bis zur grenzüberschreitenden kulturellen Zusammenarbeit („Bärnau – Die Zukunft liegt im Mittelalter“) – die Filme präsentieren ein neues, sich rapide veränderndes Bayern, mit all den Problemen aber auch vielen Chancen, die das mit sich bringt. Die bisher neun Teile der Doku-Reihe erzählen von mutigen, erfindungsreichen und tatkräftigen Bürgerinnen und Bürgern, die das Schicksal ihrer Gemeinden selbst in die Hand nehmen und für eine erfolgreiche, lebenswerte Zukunft kämpfen.

blaibach | Bild: Peter Haimerl zur Bildergalerie mit Informationen dorfgeschichten Das Wunder von Blaibach

Blaibach, ein kleiner Ort tief im Bayerischen Wald. Wir schreiben das Jahr 2010. Öd und leer ruht der Ortskern. Bröckelnde Fassaden, leere Schaufenster allenthalben. [mehr]

bärnau | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen dorfgeschichten Bärnau. Die Zukunft liegt im Mittelalter

Die Häuser haben geflochtene Wände, die mit Lehm verkleidet sind, das Dach ist mit Holzschindeln gedeckt und aus dem Giebel dringt dichter Rauch. Über der Feuerstelle im Wohnraum dampft in einem eisernen Kessel Hirse und Lauch. [mehr]

speinshart | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen dorfgeschichten Klosterdorf Speinshart

Speinshart, das Klosterdorf, schickt sich an, zum neuen Kulturmagneten der Region zu werden. Und das, obwohl es Jahrhunderte lang dem Verfall preisgegeben war. [mehr]

aschau | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen dorfgeschichten Aschau. Ein bayerischer Ort im Wandel

Eigentlich ist Aschau im Chiemgau ein Ort wie aus dem Bilderbuch: gelegen inmitten einer herrlichen Berglandschaft, nah am Chiemsee, mit romantischem Schloss, malerischer Barockkirche, pittoresken Bauernhäusern. [mehr]

schopfloch | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen dorfgeschichten Schopfloch. Ein Dorf kämpft um seine Schule

Schön ist sie nicht – aber für viele Schopflocher gehört sie zum Dorf wie das Rathaus und die Kirche: ihre Schule, gelegen am Ortsrand, und in Fußgehnähe für die Kinder. [mehr]

neualbenreuth | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen dorfgeschichten Neualbenreuth und der Kampf um die Windräder

1.500 neue Windkraftanlagen sollen sich bald in Bayern drehen. In ganz Bayern? Jedenfalls nicht in Neualbenreuth! Mit Verve wehrt sich das am windreichen tschechischen Grenzkamm gelegene Oberpfälzer Dorf ... [mehr]

waldthurn | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen dorfgeschichten Waldthurn kämpft für seine Zukunft

Waldthurn ist ein kleiner Ort in der nördlichen Oberpfalz. Etwas mehr als 2.000 Menschen leben heute hier, doch folgt man Prognosen, dann wird die Bevölkerung in den kommenden 15 Jahren bis zu zehn Prozent schrumpfen. [mehr]

Zenting | Bild: BR zum Video dorfgeschichten Zenting ist überall

In Zenting haben 24 afrikanische Flüchtlinge für Wirbel gesorgt. Aber der Ort stellt sich der Herausforderung. Und auch andere Themen wie Leerstand, Schulschließung, Energiefragen sollen angegangen werden. [mehr]