BR Fernsehen - DokThema

DokThema

Mehr Themen

Amoklauf durch Mobbing | Bild: BR zum Video mit Informationen Der Amoklauf am OEZ Mobben, bis einer durchdreht?

Ausgrenzung. Demütigung. Lügen. Gewaltandrohung. Häufig beginnt Mobbing völlig überraschend - ohne echten Auslöser. Jeder sechste Schüler ist betroffen – und es beginnt bereits in der Grundschule. Doch Schulen und Staat schauen größtenteils weg. Bis jemand Amok läuft? [mehr]

Elektroauto mit Ladekabel | Bild: pa/dpa zum Artikel Wer verliert? Elektroautos gegen Arbeitsplätze

Die Entwicklung hin zur E-Mobilität stellt Deutschland vor große Herausforderungen. Jeder siebte Arbeitsplatz hängt zurzeit an der Autoindustrie. Aber wie lange noch? Werden die Beschäftigten die Verlierer des Strukturwandels sein? [mehr]

Kampf ums Saatgut  | Bild: BR zum Artikel Kampf ums Saatgut Wer bestimmt, was wir essen?

Sie sind die Grundlage für unser Brot, das Futter unserer Tiere, das A und O unserer Ernährung: Getreide und Feldfrüchte. Doch wer bestimmt eigentlich, was auf unseren Äckern wächst? Die Firmen, die weltweit den Saatgutmarkt beherrschen, kann man mittlerweile an einer Hand abzählen. [mehr]

Verlassenes Dreirad | Bild: BR zum Video mit Informationen Deutsche Baby-Touristen Sehnsuchtsziel Wunschkind

Ein Kind gehört für viele ganz selbstverständlich zur Lebensplanung. Doch bei jedem zehnten Paar bleibt der Kinderwunsch unerfüllt. Moderne Medizin kann helfen. Könnte helfen: den Medizinern in Deutschland sind Grenzen gesetzt. So werden immer mehr Paare zu „Baby-Touristen“. [mehr]

Rechtes Gedankengut in der Esoterikszene | Bild: BR zum Video mit Informationen Gefährliche Allianz Grüne Esoterik und braune Philosophie?

Die Esoterikszene ist für manche vielleicht etwas verwunderlich: Sie glaubt an Übernatürliches, predigt Liebe und fordert die Rückbesinnung auf altes Wissen. Die meisten halten sie für unpolitisch. Aber ist sie das wirklich? [mehr]

Gülle - Gold des Bauern oder Umweltdesaster | Bild: BR zum Video mit Informationen Gülle Gold der Bauern oder Umweltdesaster?

Früher war der Misthaufen der Stolz des Bauern, sein Gold. Denn die "Hinterlassenschaften" seiner Tiere waren der Dünger für seine Felder. Ein ökologischer Kreislauf. Heute ist aus dem Mist Gülle geworden. Viel Gülle. Das stinkt nicht nur manchem Bürger, sondern die Gülle bedroht auch unser Trinkwasser. [mehr]

Eine Reihe Krankenbetten im Gang eines Krankenhauses | Bild: BR zum Artikel Kranke(n)häuser Sparen wir uns zu Tode?

Das Herz krampft. Ein Unfallopfer ist verletzt. Das Baby kündigt sich an. In solchen Fällen geht es auf direktem Wege ins Krankenhaus. Der Weg dorthin kann aber weit sein. Hoffentlich nicht zu weit. Immer mehr Kliniken machen dicht. Steht Rendite über Versorgung? [mehr]

Güterverkehr auf Straße und Schiene | Bild: BR zum Video mit Informationen Ärgernis Güterverkehr Verstopfte Straßen, leere Gleise

Hassobjekt Brummis: Lkws verstopfen Straßen und Rastplätze. Übermüdete Fahrer - eine rollende Lebensgefahr. Und dennoch werden gut 70 % aller Güter über den Asphalt transportiert. Tendenz steigend. Die Schienen hingegen verwaisen. Warum? Osteuropäische Fahrer arbeiten für Dumpinglöhne. [mehr]

Akupunkturnadel steckt in einem Ohr | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Heilpraktiker Deutschland – Paradies für Kurpfuscher?

Brüggen-Bracht 2016: Drei Menschen sterben, nachdem sie von einem Heilpraktiker in einem alternativen Krebszentrum behandelt wurden. Ein Fall, der für Aufsehen sorgt und eine heftige Debatte über Ausbildung und Kontrolle von Heilpraktikern anstößt. Die Ermittlungen laufen noch, aber die Sorge macht sich breit, dass solche Vorfälle überall passieren könnten. [mehr]

Wegweiser zeigt barrierefreien Aufgang für Rollstuhlfahrer | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Menschen mit Handicap Jung, motiviert, schwer vermittelbar!

Die Arbeitslosenquote unter schwerbehinderten Menschen ist doppelt so hoch wie die Nichtbehinderter. Die meisten Unternehmen zahlen lieber eine gesetzliche Ausgleichsabgabe als Menschen mit Handicap zu beschäftigen. Woher kommt diese Scheu? Und: Kann sich unsere Volkswirtschaft das überhaupt leisten? [mehr]

Statue von der Justizia | Bild: BR zum Video mit Informationen Deutsche Justiz Wie gefährdet ist unser Recht?

„Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand.“ Ein Sprichwort. Aus einer anderen Zeit? Irrtümer in der Justiz gibt es heute noch. Nur Pech - oder führen Systemschwächen und Geldmangel zu menschlichen Tragödien? [mehr]

Plastikmüll wird von Bagger zu riesigen Haufen geschichtet | Bild: BR zum Video mit Informationen Verpackungs-Wahnsinn Kapituliert der Staat vor der Plastikflut?

Mülltrennen – das können die Deutschen, sind sogar Vorreiter. Was dabei gerne vergessen wird: Europaweit sind sie auch Spitzenreiter beim Verbrauch von Verpackungsmüll. Die Plastikflut scheint schwer in den Griff zu bekommen zu sein. Warum nur? [mehr]

Süße Verführung der Zuckerlobby | Bild: BR zum Video mit Informationen DokThema Süße Verführung der Zuckerlobby

Er ist in Limonade und Süßigkeiten. Aber er versteckt sich auch in großer Menge in Fertiggerichten und vermeintlich gesunden Lebensmitteln: der Zucker. Zu viel Zucker kann uns krank machen. Aber die Zucker- und Lebensmittellobby ist mächtig. [mehr]

Keime aus dem Tierstall | Bild: BR zum Video mit Informationen Wie gefährlich sind sie wirklich? Keime aus dem Tierstall

Multiresistente Keime sind eine der größten und tödlichsten Gefahren unserer Zeit. Die Wunderwaffe Antibiotikum wirkt hier nicht mehr. Der Grund? Der inflationäre Einsatz des Medikaments. Zum einen beim Menschen – vor allem aber in den Ställen. [mehr]

Pflege in der FAmilie | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Pflegen bis zum Umfallen Wer hilft den Angehörigen?

24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, keine freie Minute bei schwerer physischer und psychischer Arbeit: die Pflege geht bei Angehörigen häufig bis an den Rand ihrer Kräfte. Vom Staat fühlen sich die pflegenden Angehörigen im Stich gelassen. Oder setzt der Staat gar auf diese Aufopferungsbereitschaft seiner Bürger? [mehr]

Schlüssel | Bild: BR zum Video mit Informationen Blackbox Heim Kinder hinter verschlossenen Türen

Einschlüsse in Time-Out-Räume, nachts in ein „Spezialbett“ oder auch ins eigene Zimmer: Solche Maßnahmen werden auch heute noch in manchen Einrichtungen für Kinder mit Behinderung angewandt. Auch in Heimen für „schwer erziehbare“ Jugendliche gehören Freiheitsbeschränkungen zum Alltag. Veraltete Pädagogik? Oder notwendige Strenge? [mehr]

Heimat zu verkaufen | Bild: BR zum Video mit Informationen Heimat zu verkaufen Von sterbenden Dörfern und zerstörten Landschaften

Bayern ist Boomregion: der Lebensstandard ist hoch, die Arbeitslosenzahl niedrig, die Wirtschaft stark. Und das alles gekrönt durch eine traumhafte Natur. Doch wie geht es weiter mit Bayerns Landschaft? Wohin steuert das Heimatministerium mit seinem Landesentwicklungsprogramm? Gehört Bayerns Bilderbuchlandschaft bald der Vergangenheit an? [mehr]

Kriminalität in der Betreuung | Bild: BR zum Video mit Informationen Kriminelle Betreuer Wie schützt uns der Staat?

Es kann jeden treffen: Unfall, Krankheit, Demenz – und schon kann man die Dinge des täglichen Lebens nicht mehr selbst entscheiden. Eine rechtliche Betreuung wird angeordnet. Doch was, wenn diese Betreuer eher ihr eigenes Wohl im Blick haben? Von Julia Häglsperger, Robert Grantner und Claudia Erl [mehr]

Chancengleichheit in der Bildung | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Mythos Chancengleichheit Arm bleibt arm

Erfolgreicher Akademiker oder arbeitsloser Hilfsarbeiter? In Deutschland ist die Zukunftsperspektive der Kinder stark von ihrer Herkunft abhängig. Chancengleichheit? Gibt es nicht wirklich. Doch wie lässt sich das ändern? Von Friederike Kühn, Christine Walter, Claudia Erl [mehr]

Der Halbmond auf dem Minarett der Abubakr Moschee in Frankfurt | Bild: picture-alliance/dpa, Boris Roessler zum Video mit Informationen "Der Islamreport" Muslime in Deutschland - eine Bedrohung?

Wie sieht er aus, der Islam in Deutschland? Wie steht es um das Verhältnis von Mann und Frau? Und wie sieht es mit den radikalen Strömungen aus? Der Islamreport versucht, Antworten auf diese Fragen zu finden. Von Peter Gerhardt, Sebastian Kemnitzer und Ilyas Mec [mehr]

Probleme der Milchbauer | Bild: BR zum Artikel DokThema Die dunkle Seite der Milch

Milch ist ein Milliardengeschäft. Doch die Bauern bekommen gerade noch 25 Cent pro Liter. Um zu überleben produzieren sie immer mehr Milch, drücken damit den Preis. Ein Teufelskreis, dem die Milchbauern erliegen. Und die Politik? Für die scheint das praktisch ... [mehr]