BR Fernsehen - Chiemgauer Volkstheater

Vorhang auf und Bühne frei ...

Mona Freiberg & Bernd Helfrich,Tickets zum Chiemgauer Volkstheater | Bild: BR, Montage: BR zum Artikel Im April 2017 Aufzeichnungstermine

Der Bayerische Rundfunk zeichnet im Jahr vier Stücke des Chiemgauer Volkstheaters auf. Auch Sie können live mit dabei sein, wenn das Chiemgauer Volkstheater, unter der Leitung von Mona Freiberg und Bernd Helfrich, die Bühne im Kleinen Theater Haar bespielt. [mehr]

Nächstes Stück

Monika Dahlberg in "Der bezahlte Urlaub" des Chiemgauer Volkstheaters | Bild: BR, Foto Sessner 07.08. | 20:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Der bezahlte Urlaub

Private Zimmervermietung ist nicht leicht, schon gar nicht wenn die Gäste versuchen, ohne Bezahlung wieder abzureisen, weil angeblich alles mängelhaft ist. Bauer Herberger war von Anfang an gegen die Idee seiner Frau. Doch mitgehangen mitgefangen im Stück "Der bezahlte Urlaub". [mehr]

Letzte Ausstrahlungen

Chiemgauer Volkstheater -Ahoi am Chiemsee: Die Ehefrauen versuchen den handgreiflichen Streit ihrer hitzköpfigen, fußballnarrischen Ehemänner (der eine FC-Bayern-, der andere TSV-1860-Fan) zu beenden. Von links: Salina (Christine Stichler), Camper Heinz-Dieter Unkelbach (René Heinersdorff), Dauercamper Sepp Mayer (Bernd Helfrich) und seine Frau Karin (Mona Freiberg). | Bild: BR, Foto Sessner zum Artikel Ahoi am Chiemsee

Der Münchner Dauercamper Sepp und seine Frau genießen die Ruhe des Campingplatzes "Chiemgau", zumindest bis die rheinischen Frohnatur Heinz-Dieter anreist. Schlimm genug, dass das Sommer-Idyll zerstört wird, doch dann entpuppt sich der Rheinländer auch noch als FC Bayern-Fan ... [mehr]


Chiemgauer Volkstheater - Die Giftspritz'n vom Bründlhof: Die Hauserin Nandl (Gabriele Preuss) führt am Bründlhof ein herrisches Regiment und versucht zudem mit unlauteren Mitteln ihre missratenen Kinder am Hof unterzubringen. | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen Die Giftspritz'n vom Bründlhof

Wenn man sich als verlassener Bauer um nix mehr am Hof kümmern will, läuft schnell Einiges aus dem Ruder. Das stellen auch die Mägde und Knechte vom Bündelhof fest, denn ihnen wird plötzlich die Hauserin Nandl vor die Nase gesetzt, die allen unfreundlich und herrisch zusetzt! [mehr]