BR Fernsehen - Capriccio


48

Capriccio Die Redaktion

Sylvia Griss und Franz Xaver Karl. Jede Woche neu stellen sie sich der Herausforderung, das Kulturgeschehen in Bayern und der Welt in 30 Minuten zu zeigen

Stand: 05.06.2013

Überraschend, innovativ, mit ungewöhnlicher Bildsprache, genauen Recherchen und einer eigenen Haltung. Die Texte, die Bilder, die Musikalität machen Capriccio so besonders. Unser Kulturmagazin wäre nicht möglich, ohne ein festes Team außergewöhnlicher Autoren, die mit ihrer Kreativität und ihrem Einsatz Woche für Woche das Besondere wollen.

Sylvia Griss auf der Kunstbiennale Venedig 2013

Franz Xaver Karl auf der Kunstbiennale Venedig 2013


48