BR Fernsehen - Capriccio

Literatur

Lothar-Günther Buchheim  | Bild: BR /Capriccio zum Video Berserker und „Schweinehund“ Zum 100. Geburtstag von Lothar-Günther Buchheim

Seine Romane "Das Boot" und "Die Festung" waren Bestseller. Lothar-Günther Buchheim war ein talentierter Maler, gerissener Fälscher und Sammler mit sicherem Gespür für große Kunst. Yves Buchheim erzählt die Geschichte seines Vaters, der am 6. Februar 2018 hundert Jahre alt geworden wäre. [mehr]

Gemälde eines Hundekopfs mit Würsten, die über der Schnauze hängen | Bild: BR / Capriccio zum Video Wurst und Kunst Die Kulturgeschichte der Wurst

Was hat die Wurst mit der Kunst zu tun? Und was die Kunst mit der Wurst? Ein schönes neues Buch liefert jetzt die Kulturgeschichte der Wurst. Der Kunsthistoriker Wolfger Pöhlmann hat ganz Deutschland bereist auf der Suche nach dem Wurstwissen und der Kunst der fleischlichen Lust. [mehr]

Alte Landkarte | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Perspektiven "Das Buch der Deutschlandreisen"

Tacitus beschrieb Deutschland als finsteren Urwald, die Einwohner als Barbaren. Virginia Woolf sah in Bayreuth lediglich "Puddinggesichter". Simone de Beauvoir stöhnte über Oberammergau und die Bierhallen. Perspektiven auf Deutschland - versammelt in einem Band: "Das Buch der Deutschlandreisen". [mehr]

Ein Wanderer läuft im Nationalpark Bayerischer Wald am Fluss Regen entlang in Richtung Zwiesel | Bild: dpa zum Video Naturschutz Nationalpark Bayerischer Wald - eine moderne Heldengeschichte

Hans Bibelriether, der Gründungs-Leiter des ersten deutschen Nationalparks, erzählt in seinem Buch "Natur Natur sein lassen" von den unglaublichen Widerständen, welche dieses visionäre Projekt zu überwinden hatte, bevor im Herbst 1970 der Nationalpark Bayerischer Wald eingeweiht werden konnte. [mehr]

Bildband über Deutschland | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bildband über Deutschland Diese 42 einzigartigen Orte gehören zum UNESCO Welterbe

Von der Wieskirche über die Altstadt von Regensburg bis zum Limes: Jetzt erscheint ein Bildband, starke Bilder von besonderen Orten, festgehalten von den Fotografen Günther Bayerl und Florian Heine. [mehr]

Paul Auster | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video "4321" Paul Austers opus magnum

2017 ist Paul Auster 70 Jahre alt geworden und feiert ein grandioses literarisches Comeback: Sein New York Roman "4321" ist ein Buch über die Möglichkeiten des Lebens, die Zufälle der Geburt und was wir daraus machen. [mehr]

Bayerische Revolution
November 2018 | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Münchner Revolution Als die Dichter die Macht übernahmen

Nach der Absetzung des Bayerischen Königs erscheint für einen kurzen Augenblick lang alles möglich. Pazifistische Schriftsteller und Intellektuelle sind die führenden Köpfe der Münchner Revolution von 1918, der Räterepublik. Volker Weidermann hat darüber nun ein großartiges, empathisches Buch geschrieben: "Träumer". [mehr]