BR Fernsehen - Capriccio

Die Welt der Kunst und Kultur

Knödel | Bild: pa/dpa Morgen | 22:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Sendung am 30.03.2017 Das Bayerische Kochbuch – eine Biografie

Das Bayerische Kochbuch – Biografie eines Klassikers // Glückshormone - die Fotos von Anne Geddes // Nagelprobe für den Denkmalschutz // Malen mit Motten // Nachruf: Christine Kaufmann [mehr]

Schönheit der Demokratie | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Unsere Werte Die Schönheit der Demokratie

Die Demokratie steht mehr denn je auf dem Prüfstand. Capriccio zeigt auf, welche Werte und Qualitäten wir mit unserem Grundgesetz und unseren demokratischen Errungenschaften haben. [mehr]

Jüdische Sportler | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Dabei sein! Jüdische Identitäten im Sport

"Never walk alone - jüdische Identitäten im Sport". Eine Ausstellung im jüdischen Museum München. Eine Geschichte über die Sehnsucht, Teil einer Gemeinschaft zu sein. Darüber, wie man vom Gefeierten zum Geächteten wird. [mehr]

Tristan Göbel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Der besondere Blick Jungschauspieler Tristan Göbel

Eben feierte das Vater-Sohn-Drama "Helle Nächte" mit Tristan Göbel auf der Berlinale Premiere. Davor glänzte der 14-Jährige in Fatih Akins "Tschick". Stets gibt er seinen Charakteren etwas Unbehaustes, Fragiles. [mehr]

Currentzis | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Teodor Currentzis Dirigent des Jahres

Anspruchsvoll, perfektionistisch. Proben bis zum letzten Moment. Große Konzerte. Theodor Currentzis ist einer der aufregendsten Dirigenten der Gegenwart. 2016 wurde er von der "Opernwelt" zum "Dirigenten des Jahres" gewählt. [mehr]

Gesellschaft

Bauer unser Die Zukunft der Landwirtschaft

Bauern produzieren Lebensmittel. Der Handel vertreibt sie. Und wir kaufen sie. Diese Realität ist für Verbraucher schädlich und für viele Bauern existenzbedrohend, wie der Dokumentarfilm "Bauer unser" zeigt. [mehr]

Dialekt im Kindergarten Bairisch in München stirbt aus

Bairisch hat keine Zukunft mehr in München: Es sprechen nur noch ein Prozent der Schüler Bairisch. In Trudering bietet ein Kindergarten deshalb Dialekt-Kurse für die Kinder an. Die Rettung der Mundart? [mehr]

Eine Kulturgeschichte Die Rückkehr des bösen Wolfs

Der Wolf ist zurück in Bayern - prompt fordern Politiker mehr Abschüsse. Autorin Petra Ahne hat über die jahrhundertealte Angst vor dem Wolf geschrieben: Es geht auch um die Frage, wie viel Natur der Mensch heute noch erträgt. [mehr]

Film / Literatur / Theater

Egon Schiele Werkschau

Der Maler Egon Schiele lebte schnell. Bereits mit 19 wurde er weltberühmt - mit 28 Jahren starb er. Zum Jubiläum seines Todestags zeigt die Wiener Albertina bereits jetzt eine umfassende Werkschau. [mehr]

Millenials Die umworbene Generation

Handysüchtig, immer online, von Helikopter-Eltern verwöhnt, nicht belastbar und dennoch die einzigen, die die digitale Zukunft wirklich verstehen. Doch wie fühlt es sich an, ein Millenial zu sein? [mehr]

"4321" Paul Austers opus magnum

Gerade ist Paul Auster 70 Jahre alt geworden. Pünktlich feiert er ein grandioses literarisches Comeback: Sein New York Roman "4321" ist ein Buch über die Möglichkeiten des Lebens, die Zufälle der Geburt und was wir daraus machen. [mehr]

Kunst

Werner Schneyder Werner Schneyder wird 80

Werner Schneyder ist Kabarettist, Sportkommentator, Autor. Capriccio gratuliert zum 80. Geburtstag und stellt sein wunderbares Buch "Gespräch unter zwei Augen. Dialog eines Lebens" vor. [mehr]

Claude Monet Monet - Licht und Schatten

"Monet, Licht, Schatten und Reflexion": Die Fondation Beyeler bei Basel zeigt zu ihrem 20-jährigen Bestehen die besten Gemälde von Claude Monet aus den bedeutendsten Sammlungen Amerikas und Europas. [mehr]

Michael Ende Das Ende vom Ende?

Werke wie "Momo" und "Die unendliche Geschichte" haben Michael Ende unsterblich gemacht. Doch sein Andenken in Garmisch-Partenkirchen - die Dauerausstellung über Leben und Werk - steht kurz vor der Schließung. [mehr]

Musik

La Brass Banda Die Welttournee

La Brass Banda: Die Band aus dem Chiemgau feiert Jubiläum und hat sich einen Traum erfüllt: eine Tournee durch 10 Länder und vier Kontinente. Immer mit dabei, eine Kamera, die für Capriccio die besten Momente eingefangen hat. [mehr]

Andrea Chénier Revolutionsoper

Die Revolutionsoper Andrea Chénier an der Bayerischen Staatsoper ist opulent inszeniert. Dazu Anja Harteros und ihr Traumpartner Jonas Kaufmann - endlich kann er wieder singen. Capriccio hat hinter die Kulissen geguckt. [mehr]

Plattencover Kunst mit Umdrehungen

Salvador Dalí, Andy Warhol, Gerhard Richter oder auch Banksy. Sie alle schufen Kunstwerke für die gute, alte Schallplatte. Das Plattencover als Hingucker, als besonderes Eintrittstor in die Welt der Musik. [mehr]