BR Fernsehen - Blickpunkt Sport


104

Der Bayern-Treffer im Mai Violanda Polisciano erzielte den schönsten Treffer

Sie haben gewählt: Violanda Polisciano vom TSV Südwest Nürnberg erzielte mit ihrem Freistoß-Tor den Bayern-Treffer im Mai.

Stand: 18.06.2017

Und diese sechs Treffer standen zur Auswahl:

Tor Nummer 1: Violanda Polisciano (TSV Südwest Nürnberg) - Im Kreisklassen Spiel gegen den STV Deutenbach II  verwandelt sie einen Freistoß zum 4:2-Endstand.

Tor Nummer 2: Lorenz Kirmair (TSV Jetzendorf) - Aus gut 35 Metern erzielt der U13 Spieler das Tor zum 3:0-Endstand gegen die JFG Speichersee 04.

Tor Nummer 3: Jonas Bößl (1.FC Schwand II) - In der Partie gegen den TSV Rittersbach II trifft der Spielführer mit einem Eckstoß zur zwischenzeitlichen 5:0-Führung.

Tor Nummer 4: Bernd Burkhard (DJK/TSV Rödental) - Am letzten Spieltag der Kreisklasse Coburg/Kronach schießt er das Tor zum 3:0-Endstand.

Tor Nummer 5: Daniel Barna (FC Pipinsried) - Mit diesem Distanzschuß trifft der Bayernligist zum 2:2 gegen die DJK Vilzing.

Tor Nummer 6: Alexander Strobl (TSV Buchbach) - Der Regionalligist und sein Kopfballtor zum 3:2 gegen den TSV 1860 Rosenheim.

Das ist der "Bayern-Treffer"

Bei der gemeinsamen Aktion "Bayern-Treffer" küren BR Fernsehen und der Bayerische Fußball-Verband den bayerischen Torschützen des Monats. Die schönsten Tore eines Monats werden immer Anfang des Folgemonats im BR Fernsehen vorgestellt. Per Zuschauerabstimmung ermitteln wir dann den Gewinner. Das Siegtor wird in "Blickpunkt Sport" zum "Bayern-Treffer" gekürt. Klicken Sie und stimmen Sie ab!


104