BR Fernsehen

Bayerischer Fernsehpreis 2012 - "Der Blaue Panther"

Der Bayerische Fernsehpreis wird seit 1989 von der Bayerischen Staatsregierung für herausragende Leistungen im deutschen Fernsehen verliehen. Preissymbol ist der Blaue Panther, eine Figur aus der Porzellanmanufaktur Nymphenburg. | Bild: BR/Foto Sessner

Freitag, 04.05.2012
19:00 bis 21:15 Uhr

BR Fernsehen

Moderation: Christoph Süß

Am 4. Mai 2012 hebt sich im Prinzregententheater in München der Vorhang für die 24. Verleihung des Bayerischen Fernsehpreises "Der Blaue Panther". Mit der begehrten Auszeichnung würdigt die Bayerische Staatsregierung herausragende Leistungen der Fernsehbranche. Der Bayerische Rundfunk produziert und überträgt die feierliche Gala live. Musikalische Höhepunkte des Abends sind der Auftritt der Popgruppe "Unheilig" und der bayerischen Newcomerband "Django 3000". Am Freitag, den 4. Mai 2012, heißt es im Prinzregententheater München wieder: Bühne frei für den "Blauen Panther", wenn der Bayerische Fernsehpreis zum 24. Mal verliehen wird. Auch dieses Jahr werden zahlreiche Prominente aus Film, Fernsehen und Politik zur Gala erscheinen, um gespannt die Entscheidungen der Jury zu verfolgen. Nicht nur die prominenten Gäste, sondern auch die Fernsehzuschauer zu Hause können die festliche Gala ab 19.00 Uhr live im Bayerischen Fernsehen miterleben. Durch den Abend voller emotionaler Höhepunkte und Überraschungen führt der beliebte "quer"-Moderator Christoph Süß. Musikalische Höhepunkte der Gala sind der Auftritt der Popgruppe "Unheilig", die mit Balladen wie "Geboren um zu leben" die deutschen Musikcharts angeführt hat, und der bayerischen Desperados von "Django 3000". Die Newcomerband aus dem Chiemgau hat im März 2012 ihr Debütalbum veröffentlicht, auf dem sie von Gitarrenmusik à la Django Reinhardt über Balkan-Rhythmen und Volksmusik mit bayerischen Texten scheinbar unvereinbare Genres und Stile mischt. Für den musikalischen Rahmen sorgt die "Thilo Wolf Big Band" mit swingenden Jazzrhythmen. Der Bayerische Fernsehpreis wird seit 1989 von der Bayerischen Staatsregierung vergeben, um herausragende Leistungen des deutschen Fernsehens zu würdigen. In diesem Jahr kürt die Jury aus mehr als 200 vorgeschlagenen Programmen in den fünf Kategorien "Informationsprogramme", "Fernsehfilme ", "Serien und Reihen ", "Unterhaltungsprogramme" sowie "Kulturund Bildungsprogramme" die besten künstlerischen und journalistischen Leistungen.

Redaktion: Thomas Sessner

Mai 2016

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

September 2016

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Legende für TV

  • Als Podcast verfügbar
  • Audiodeskription
  • Livestream in Mediathek verfügbar
  • Originalfassung mit Untertiteln
  • Schwarz-weiß
  • Stereo
  • Surround
  • Untertitel
  • Video demnächst in der
    Mediathek verfügbar
  • Video bereits in der
    Mediathek verfügbar