BR Fernsehen

Grünwald Freitagscomedy

Freitag, 27.10.2017
22:00 bis 22:45 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2017

Die „Grünwald Freitagscomedy“ vertreibt mit der bayerischen Spezialmischung aus Comedy, Satire und Kabarett garantiert den Herbstblues. Wie immer gelingt es der hyperaktiven Veronika Bergmann, Günter Grünwalds Puls gewaltig in die Höhe zu treiben. Auch Bonzo, Bamberger & Co. sorgen für mächtig Wirbel und reichlich Lacher.
Zu Gast in der Sendung ist Harry G, der Schrecken aller Isarpreißen. Gewohnt zackig grantelt er sich durch die Welt überkandidelter Großstädter und „Zuagroaster“ – mit unbestechlichem Kennerblick auf die bayerische Seele und deren Abgründe.
Harry G gilt als zeitgemäßer Botschafter bayerischer Lebensart und trifft mit seinem Grant mitten ins Schwarze. Zielscheibe seines Spotts ist der in München ansässige Isarpreiß mit seinen Eigenheiten und Unarten. Dem Typus des überkandidelten Großstädters hält er mit seinen erfrischend-bissigen und manchmal politisch unkorrekten Schimpftiraden einen Spiegel vor und entlarvt dabei so manche Absurdität mit intelligentem Witz und einer ordentlichen Portion bitterböser Satire.

Redaktion: Helmut Milz

Unser Profil

Günter Grünwald sorgt für die perfekte Freitagabendunterhaltung. Mit satirischen Stellungnahmen zur Lage der Nation, witzigen Sketchen und grandiosen Gastauftritten präsentiert sich die "Grünwald Freitagscomedy" garantiert so, wie die Fans sie seit Jahren lieben: bissig, bayerisch und brutal lustig.